Wie man einen Himbeermartini herstellt

W

p>Ein Himbeermartini ist eine leckere Variante eines traditionellen Martini für diejenigen, die einen fruchtigeren Cocktail bevorzugen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, den Himbeergeschmack zu Ihrem Martini hinzuzufügen, so dass Sie, egal ob Sie frische Himbeeren, Wodka mit Himbeeraufguss oder Himbeerlikör verwenden möchten, bei jeder Stimmung einen erfrischenden Cocktail mit Beerengeschmack genießen können.

Eis, Himbeer-Wodka, Chambord, Triple Sec und Preiselbeersaft mischen. Füllen Sie einen gekühlten Cocktailshaker mit Crushed Ice. Als nächstes gießen Sie 2 Unzen (60 ml) Himbeerwodka, 1 Unzen (30 ml) Chambord oder einen anderen Himbeerlikör, 1 Unzen (30 ml) Triple Sec oder einen anderen Orangenlikör und ⅔ Unzen (20 ml) Preiselbeersaft in den Shaker und schütteln, um die Zutaten vollständig zu kombinieren, was etwa 30 bis 40 Sekunden dauern sollte….

Wodka, Zitronensaft und Eis dazugeben und gut vermischen. Sobald Sie die Himbeeren und Grenadine zusammen vermischt haben, geben Sie 1 Unze (30 ml) hochwertigen Wodka und 1 Teelöffel (5 ml) frischen Zitronensaft in den Shaker. Füge genügend Eis hinzu, um den Shaker zu füllen, lege den Deckel darauf und schüttle gut, um alle Zutaten zu kombinieren.

Das Glas mit ein paar Himbeeren garnieren. Nimm drei oder vier frische Erdbeeren und lege sie auf einen Cocktailspieß oder Zahnstocher. Den Spieß auf den Rand des Glases stellen und servieren.

Die Himbeeren mit der Grenadine verrühren. Geben Sie 8 Himbeeren in einen Cocktailshaker mit einer ½ Unze (15 ml) Grenadine. Die Beeren mit der Flüssigkeit zerschlagen, bis sie vollständig pulverisiert sind. Lassen Sie die Mischung etwa 5 Minuten ruhen.

Die Himbeeren mit dem Zitronensaft verrühren. Drei Bio-Himbeeren in einen Cocktailshaker mit dem Saft einer halben frischen Zitrone geben. Verwenden Sie einen Muddler, um die Frucht und die Flüssigkeit zusammen zu zerquetschen, bis die Beeren vollständig zerquetscht sind.

Den Martini in ein Glas abseihen. Wenn der Martini vollständig vermischt ist, legen Sie ein Cocktailsieb über den Shaker und sieben Sie den Martini in ein Martini-Glas. Auf Wunsch können Sie dem Cocktail ein paar frische Himbeeren zur Garnierung hinzufügen.

Himbeer-Wodka, süßen Wermut und Eis unterrühren und schütteln. Nachdem Sie die Beeren verwechselt haben, geben Sie 1 ½ Unzen (45 ml) mit Himbeer-Wodka und ½ Unzen (15 ml) mit süßem Wermut in den Cocktailshaker. Als nächstes fügen Sie genügend Eis hinzu, um den Shaker zu füllen, und schütteln Sie die Mischung zusammen, damit alle Zutaten vollständig kombiniert sind.

Den Martini in ein Glas abseihen. Sobald der Martini vollständig kombiniert ist, legen Sie ein Cocktailsieb über den Shaker und sieben Sie den Martini in ein gekühltes Glas. Achten Sie darauf, dass keine der Eiswürfel in das Glas gelangen.

Den Martini in ein Glas abseihen und mit Himbeeren garnieren. Sobald der Martini vollständig gemischt ist, verwenden Sie ein Cocktailsieb, um ihn in ein Martini-Glas zu sieben. Etwa 3 frische Himbeeren auf einen Cocktailspieß legen und als Beilage in den Martini geben.

About the author

By admin

Category