Wie man Garagentorsensoren ausrichtet

W

Vergewissern Sie sich, dass die Zeichenkette eben ist, bevor Sie sie beenden. Möglicherweise haben sich die Sensoren beim Anziehen der Schrauben verzogen.

Legen Sie eine Ebene so, dass der Boden entlang der Schnur verläuft. Überprüfen Sie, ob die Linie der Zeichenkette eben ist.

Binden Sie eine Schnur an einen Sensor, so dass sie, wenn sie über das Garagentor gezogen wird, über die Mitte des Sensors verläuft.

Schieben Sie jeden Garagentorsensor so nach unten, dass er so niedrig wie möglich ist, ohne die Befestigungselemente zu lösen.

Ziehen Sie die Schrauben an, um die Sensoren des Garagentors in ihrer neuen Position zu sichern.

Schalten Sie die Stromversorgung Ihrer Sensoren aus, indem Sie die Sicherung für Ihre Garage auslösen. Das findest du im Schalterkasten deines Hauses.

Zum Schluss entfernen Sie die Schnur und schalten Sie die Stromzufuhr zu Ihrer Garage wieder ein.

Führen Sie die Schnur über das Garagentor und binden Sie sie an den gegenüberliegenden Sensor. Positionieren Sie den Knoten so, dass die Schnur auch über die Mitte des Sensors verläuft.

Lösen Sie die Schrauben, mit denen die einzelnen Sensoren Ihres Garagentors befestigt sind. Nimm sie nicht bis zum Anschlag raus. Lösen Sie sie einfach so weit, dass die Montagehalterungen auf und ab gleiten können, aber nicht, wenn Sie sie nicht absichtlich bewegen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.