Wie Sie Ihre Füße weich und geschmeidig machen können

W

p>Die Füße werden oft vernachlässigt und können hart und schwielig werden. Das gilt besonders, wenn man viel barfuß geht, besonders im Freien. Glücklicherweise gibt es viele einfache Mittel, um die Füße glatter und weicher zu machen. Verwöhne deine Füße und achte auf sie, und sie werden sich viel besser fühlen!

Lassen Sie sich eine regelmäßige Pediküre geben. Die meisten Nagelsalons bieten Pediküre-Pakete an, die Verfahren beinhalten, die die Füße weicher machen. Zum Beispiel werden sie dich bitten, deine Füße in warmem Wasser zu tränken, bevor du deine Zehennägel streichst.

Probieren Sie Fußübungen aus. Regelmäßige Fußübungen können helfen, Ihre Füße weicher und gesünder zu halten. Sie regen die Durchblutung an, was die Füße weniger trocken machen kann.

Machen Sie ein hausgemachtes Peeling. Sie können hausgemachte Peelings machen, die Sie aus den üblichen Haushaltszutaten auf Ihre Füße auftragen können. Diese Peelings werden bei regelmäßiger Anwendung zu glatteren und weicheren Füßen führen.

Befeuchten Sie Ihre Füße ständig mit Feuchtigkeit. Du kannst Vaseline auf deine Füße auftragen, um sie weicher zu machen. Sie sollten eine Art Feuchtigkeitscreme oder -produkt täglich auf Ihre Füße auftragen.

Verwenden Sie einen Fußschaber oder eine Feile. Fußfeilen oder Schaber sind Metallprodukte, die wie Käseraspeln aussehen. Manchmal sind sie auch aus Ton gefertigt. Du kannst sie benutzen, um die trockene, zähe Haut von den Fußböden zu reiben. Bei regelmäßiger Anwendung werden die Füße glatt.

Verwenden Sie einen Bimsstein oder Stein. Bimssteine sind in den meisten Schönheitsshops zu finden und stellen eine Alternative zu einem Schaber dar, der oft aus Metall besteht. Sie arbeiten sehr gut darin, die Füße zu polieren und abgestorbene Hautzellen zu entfernen.

Tragen Sie Schuhe. Deine Füße werden ziemlich rau werden, wenn du viel barfuß herumläufst – besonders draußen. Tragen Sie also Schuhe, und Sie haben weniger Arbeit zu erledigen, um sie weicher zu machen.

Tränken Sie Ihre Füße. Weiche deine Füße 10 Minuten lang in warmem Wasser ein, bevor du ins Bett gehst. Sie müssen dies mehrere Tage in der Woche tun. Wenn du dich nicht regelmäßig um deine Füße kümmerst, beginnen sich Schwielen und Zähigkeiten aufzubauen, besonders an deinen Fersen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.