Wie man sich um chinesische Haubenhunde kümmert

W

Wenn Sie sich um Ihren Chinese Crested Hund kümmern, sollte seine Haut Ihre Priorität sein. Pflegen Sie die Haut Ihres Hundes, indem Sie die Sonneneinstrahlung einschränken, trockene Haut geschmeidig halten und Akne behandeln. Pflegen Sie auch die Grundbedürfnisse Ihres Hundes, indem Sie ihn regelmäßig baden, seine Zähne putzen und frisches Wasser zur Verfügung haben. Da Chinese Crested Hunde klein und niedrig zu Boden sind, halten Sie gewöhnliche Haushaltsreiniger auf und ab von Ihrem Hund. Und denken Sie daran, die Kleidung und Bettwäsche Ihres Hundes vor dem Gebrauch immer zu waschen.

Sorg für frisches Wasser. Halten Sie frisches Wasser bereit. Indem Sie es leicht verfügbar halten, können Sie Ihren Hund feucht halten. Die Hydratation hält die Haut und die Zähne Ihres Hundes gesund.

Behandle Akne. Wie die menschliche Haut ist auch die Haut von Chinese Crested Hunden anfällig für Akne. Sie können Akne mit den gleichen Produkten behandeln, die auch zur Behandlung von Akne bei Menschen verwendet werden. Jedoch ist es immer am besten, mit Ihrem Tierarzt über die besten Produkte zu sprechen, um die Akne Ihres Hundes zu behandeln.

Waschen Sie neue Bettwäsche und Kleidung vor dem Gebrauch. Neue Kleidung, Bettwäsche und Heimtextilien enthalten oft schädliche Chemikalien wie Formaldehyd, die die Haut Ihres Chinese Crested reizen können. Waschen Sie daher vor dem Gebrauch immer neue Kleidung und Bettwäsche, die von Ihrem Hund verwendet wird.

Nehmen Sie Ihren Hund mit zu einem Tierarzt. Wenn Sie Ihren Hund zum ersten Mal bekommen, sollten Sie sofort einen Termin mit einem Tierarzt vereinbaren, um Ihren Hund gegen lebensbedrohliche Krankheiten wie Tollwut und Staupelparvo zu untersuchen und zu impfen. Der Tierarzt Ihres Hundes kann auch gesundheitliche Bedenken erkennen und eine Behandlung empfehlen.

Sozialisieren Sie Ihren Hund frühzeitig. Eine frühzeitige und häufige Sozialisation wird Ihnen helfen, einen selbstbewussten Hund aufzubauen, der ein stabiles Temperament hat. Setzen Sie Ihren Hund in jungen Jahren vielen verschiedenen Umgebungen, Menschen und Tieren aus. Wenn nicht, kann Ihr Hund schüchtern oder ängstlich gegenüber neuen Menschen und Hunden sein. Beginnen Sie auch, Ihren Hund frühzeitig mit belohnungsbasierten Methoden zu trainieren. Chinesische Schopfhunde reagieren nicht gut auf negative Verstärkungen.

Bade regelmäßig. Baden Sie Ihren Chinese Crested Hund entweder einmal pro Woche oder alle 10 bis 15 Tage. Verwenden Sie ein mildes, hypoallergenes Hunde-Shampoo, um Ihren Hund zu baden. Achten Sie beim Baden Ihres Hundes darauf, dass sowohl das Wasser als auch der Badebereich warm ist. Andernfalls kann Ihr Hund kalt werden und anfangen zu zittern. Achten Sie darauf, dass Sie es nach dem Baden gut trocknen und warm halten. Ziehen Sie zum Beispiel einen Pullover an, um Ihren Hund warm zu halten. Ziehen Sie den Pullover erst an, wenn Ihr Hund vollständig trocken ist.

Bewahren Sie Haushaltsreiniger an hohen Stellen auf. Da Chinese Crested Hunde klein und niedrig zu Boden sind, lagern Sie Ihre üblichen Haushaltsreiniger an hohen Orten, d.h. auf oder über Augenhöhe. Herkömmliche Haushaltsreiniger, wie Allzweckreiniger, Waschmittel sowie Glas- und Holzreiniger, geben schädliche Dämpfe ab, die Ihr Hund einatmen kann.

Kaufen Sie sicheres Kauspielzeug. Kaufen Sie Kauspielzeug für Ihren Chinese Crested Hund in der richtigen Größe. Ihr Hund sollte nicht in der Lage sein, das ganze Spielzeug in den Mund zu nehmen. Wenn es das kann, dann ist es zu klein.

Pflegen Sie die Zähne Ihres Hundes. Jeder Hund braucht eine gute Mundhygiene, um Zahnfleischerkrankungen und lose oder fehlende Zähne im späteren Leben zu vermeiden. Putzen Sie regelmäßig die Zähne und das Zahnfleisch Ihres Hundes oder verwenden Sie alternative Behandlungen wie Wasserzusätze oder ein Mundhygiene-Spray für Hunde.

Sonnenschutz auftragen. Da Chinese Crested Hunde haarlose Körper haben, ist ihre Haut anfällig für Sonnenbrand. Wenn Sie wissen, dass Sie eine längere Zeit in der Sonne verbringen werden, z.B. 45 Minuten oder mehr, tragen Sie Sonnenschutz auf Ihren Hund auf. Verwenden Sie einen hundefreundlichen, empfohlenen Sonnenschutz. Sie können dies in den Tierhandlungen finden.

Kauf dir einen Pullover. Sie müssen Ihren Hund auch in den Wintermonaten schützen. Verhindern Sie, dass Ihr Chinese Crested Hund zu kalt wird, indem Sie Pullover kaufen. Pullover halten Ihren Hund in den Wintermonaten warm.

Achten Sie auf regelmäßige Bewegung. Da Chinese Crested Hunde klein sind, sind 30 Minuten bis zu einer Stunde Bewegung pro Tag alles, was sie brauchen. Nehmen Sie Ihren Hund mit in den Park, gehen Sie ihn um den Block oder spielen Sie mit ihm im Garten.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.