Wie man sich um ein Thai Bangkaew kümmert

W

p>Der Bangkaew ist eine alte Hunderasse, die aus dem Land of Free, Thailand, stammt. Es wird angenommen, dass die Rasse seit etwa 12.000 Jahren in der Provinz Phitsanulok lebt. Bangkaew ist eine Kreuzung aus lokalen thailändischen Hunden und wilden Füchsen/Jackalen. Der Bangkaew ist ein unabhängiger, beschützender und furchtloser Hund. Er kann extrem loyal zu sich selbst sein und ist freundlich und verspielt mit Kindern, was ihn zu einem hervorragenden Wachhund und Wachhund macht. Diese Hunde gedeihen unter der Obhut eines selbstbewussten, starken und hilfsbereiten Besitzers. Es bedarf viel harter Arbeit und Mühe, um einen Bangkaew richtig zu versorgen. Dieses wikiHow beschreibt, wie Sie Ihren eigenen geliebten Hund gesund und vor Krankheiten geschützt halten können.

Machen Sie Vorräte und Geräte vor der Ankunft Ihres Hundes bereit. Du benötigst alle Vorräte aus der folgenden Liste:

Kennen Sie die richtige Menge an Futter, um Ihren Hund zu füttern. Bangkaew in jedem Alter benötigt unterschiedliche Mengen an Nahrung. Dies ist ein sehr wichtiger Schritt, um Ihr Bangkaew vor Fettleibigkeit und Unterernährung zu schützen.

Trimmen Sie die Nägel Ihres Hundes nach Bedarf. Die Nägel von Hunden müssen nicht oft getrimmt werden. Du musst sie nur schneiden, wenn sie zu lang werden.

Halten Sie Ihr Bangkaew beim Ausgehen immer an der Leine. Natürlich hält eine Leine alles unter Kontrolle und löst Probleme schnell, wenn Ihr Hund in der Öffentlichkeit aggressiv wird. Eine Leine kann Ihren Hund einfach davon abhalten, jemanden körperlich zu verletzen. Leinen verhindern auch, dass Ihr Bangkaew verloren geht.

Trainiere deinen Bangkaew oft. Das Training sorgt dafür, dass Ihr Hund unterhalten wird und die Entwicklung weitergeht. Informationen darüber, wie Sie Ihren Bangkaew richtig trainieren können, finden Sie unter How to Train a Dog.

Bereiten Sie Ihr “Pflege”-Budget vor. Das Budget für die Pflege Ihres Bangkaew kann zwischen 420 und 800 US-Dollar liegen. Dies gilt nicht für Zubehör, Spielzeug und andere Geräte.

Entscheiden Sie, wo Sie Ihren Hund unterbringen möchten. Ein großer Freiraum in Ihrem Zuhause mit genügend Licht und ruhiger Umgebung. Ein großer Raum bedeutet, dass Ihr Bangkaew weniger aggressiv sein wird, da Bangkaew sich nicht gerne eingesperrt fühlt.

Erwägen Sie, eine Selbstverteidigungswaffe mitzubringen, wenn Sie Ihren Bangkaew herausbringen. Pfefferspray und Elektroschocker können bei extremen Hundekämpfen hilfreich sein. Einige dieser Waffen sind jedoch in einigen Ländern illegal. Machen Sie sich mit Ihren lokalen Gesetzen über Waffen vertraut.

Verbringen Sie so viel Zeit wie möglich mit Ihrem Bangkaew. Spielen Sie Spiele wie Verstecken, Suchen oder Holen. Sie können Ihren Hund auch motiviert halten, Zeit zu verbringen oder mit Ihnen zu spielen, indem Sie ihn einfach mit Leckereien bestechen.

Halten Sie Ihr Bangkaew jederzeit im Auge. Du willst nicht zulassen, dass dein Hund aus deinem Haus zu einem anderen Ort wandert und sein Leben riskiert. Was auch immer du tust, stelle immer sicher, dass dein Bangkaew bei jeder Bewegung unter deinen Augen ist. Vom Laufen, Gehen oder sogar Schlafen. Damit Sie, wenn etwas schief geht, Ihrem Hund helfen können.

Besuchen Sie den Tierarzt regelmäßig, auch bis zu einmal im Monat. Bauen Sie eine Beziehung zum Tierarzt auf und lassen Sie sich von ihm beraten. Dies wird Ihnen sehr helfen, wenn Sie jemals den Verdacht haben, dass Ihr Hund krank sein könnte oder mit anderen dringenden Situationen umgehen muss.

Gehen Sie Ihren Bangkaew jeden Tag für mindestens 15-30 Minuten. Bewegung ist so wichtig, wie es scheint. Das Gehen mit Ihrem Hund beugt Fettleibigkeit und anderen Krankheiten vor.

Lassen Sie Ihr Bangkaew kastrieren und kastrieren. Dies ist optional. Wenn Sie möchten, dass Ihre Hunde sich vermehren, dann können Sie erwägen, sie später kastriert oder kastriert zu bekommen. Aber Vorsicht vor weiteren gesundheitlichen Problemen. Wenn nicht, lassen Sie Ihren Hund im Alter von 6 Monaten kastrieren und sterilisieren.

Bieten Sie Tierbegleitung. Ihr Hund ist genau wie Sie, Ihr Hund braucht die Sozialisation mit einem Tier der gleichen Art. Erwägen Sie, und kaufen Sie vielleicht einen anderen Hund, vorzugsweise einen anderen Bangkaew. Auf diese Weise bleiben Ihre Hunde in Begleitung, wenn Sie nicht zu Hause sind. Eine solche Begleitung sollte schon in jungen Jahren beginnen.

Überprüfe täglich den Atem deines Bangkaew. Atem kann ein wichtiges Zeichen für die Gesundheit sein. Wenn der Atem deines Hundes nach diesen Gerüchen riecht, besuche sofort den Tierarzt. Sie können den Atem Ihres Bangkaew überprüfen, indem Sie einfach seinen Mund sanft öffnen und riechen.

Lerne die Eigenschaften und die Persönlichkeit deines Bangkew.

Putz dir die Zähne deines Bangkaew. Die Gesundheit der Hundezähne ist sehr wichtig. Du solltest deinem Hund täglich die Zähne putzen.

Lassen Sie Ihren Bangkaew nicht Moskitos ausgesetzt werden. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie in einem Land leben, in dem es viele Moskitos gibt, wie zum Beispiel Malaysia und Thailand. Wenn Ihr Hund mehrmals von Moskitos gebissen wird, kann dies dazu führen, dass Ihr Hund Herzwürmern ausgesetzt ist.

Beginnen Sie mit der Impfung Ihres Bangkaew mit dem Kombischuss im Alter von 3-4 Monaten. Der “Kombischuss” ist der wichtigste Impfstoff, den Ihr Hund haben sollte. Der Kombischuss verhindert Staupe, Hepatitis, Leptospirose, Parvovirus und Parainfluenza. Das Impfprogramm Ihres Welpen darf nicht vor dem Alter von 4 Monaten abgeschlossen werden.

Erwägen Sie, Ihren Bangkaew an einem Gehorsamskurs teilnehmen zu lassen. Dies wird deinem Bangkaew helfen, einfacher zu trainieren und ihn dazu bringen, Befehle auszuführen. Behalten Sie immer den Fortschritt Ihres Hundes im Auge und versuchen Sie, sich mit dem Tutor Ihres Hundes vertraut zu machen, um bei Bedarf Rat einzuholen.

Verhalte dich selbstbewusst und stark vor deinem Hund. Bangkaew ist bekannt als unabhängiger Hund. Bangkaew wird loyal und bereit sein, deinen Befehlen nur zu gehorchen, wenn du wirklich zeigst, dass du stärker bist als sie. Solche Einstellungen können durch sorgfältige Interaktionen entwickelt werden.

Halten Sie Spielzeug in der Nähe. Abgesehen von seiner aggressiven Natur ist der Bangkaew sehr verspielt. Kauspielzeug ist der Favorit von Bangkaew. Spielzeug, das freigesetzt wird, behandelt, während Ihr Hund mit ihm spielt, ist eine weitere gute Option.

Bürste deinen Bangkaew sehr oft. Auf diese Weise wird der Fachabriss stark reduziert. Überprüfen Sie bei jedem Putzen Ihres Hundes auf Flöhe und Zecken.

Reinigen Sie die Ohren Ihrer Bangkaew’s, wenn sie schmutzig werden. Du musst sie nur reinigen, wenn sich viel Wachs und Schmutz angesammelt hat. Sie sollten die Ohren Ihres Hundes täglich überprüfen, um eine Infektion der Ohren zu vermeiden.

Bade deinen Bangkaew nach Bedarf. Bangkaew ist bekannt dafür, dass er ein wasserliebender Hund ist. Erwägen Sie den Kauf eines hochwertigen Hunde-Shampoos und stellen Sie sicher, dass Ihr Hund nicht allergisch auf das Shampoo reagiert. Wenn sich Ihr Hund sehr oft kratzt, dann wechseln Sie das Shampoo sofort.

About the author

By admin

Category