Wie man Rudolph das rote Nasenrentier zeichnet

W

Zeichne einen Kreis. Das ist der Umriss des Kopfes. Zeichne dann eine kurze Linie für den Hals und füge einen bohnenförmigen Körper hinzu. Füge vier Linien für die Beine hinzu, und auf einem von ihnen füge eine rechteckige Form hinzu.

Zeichne eine geschwungene V-Form für das Ohr auf den Kreis. Zeichne dann eine Form, die aussieht, als würde ein Finger darauf zeigen. Zeichne zwei dieser Finger, die auf die Oberseite zeigen, für das Geweih. Zeichne dann das Auge so, wie du es im Bild siehst.

Zeichne die Schnauze und füge dann Details an der Innenseite des Ohres hinzu. Zeichne eine Linie, um den Hals zu schließen. Zeichne eine sehr lange und sehr geschwungene Linie für das Bauchdetail und füge die Vorderbeine hinzu. Denke daran, leicht zu zeichnen.

Füge Details zu den Beinen hinzu und füge die Hufe für die Vorderbeine hinzu. Füge eine Kniebeuge zu einem der Hinterbeine hinzu.

Umreiße Rudolph mit dem Stift und lösche dann die Richtlinien. Schauen Sie sich das Bild unten an, um zu wissen, wo Sie es umreißen müssen und wie Sie es sorgfältig umreißen können. Lassen Sie die Tinte 5-10 Minuten trocknen, bevor Sie die Bleistiftstriche löschen.

Füge eine Linie hinzu, damit der Hals etwas breiter aussieht, sonst würde der Hals super dünn aussehen. Henne fügt einen Schwanz hinzu und fügen Hufe zu den Hinterbeinen hinzu. Lassen Sie die Hinterbeine etwas breiter aussehen, indem Sie ihnen Linien hinzufügen.

Bringen Sie Farbe in Ihr Rentier! Schöne Feiertage!

About the author

Add comment

By admin

Category