Wie man Fett im Rücken verliert (Frauen)

W

Versuchen Sie, das hartnäckige Fett auf Ihrem Rücken zu verlieren? Dies kann ein besonders kniffliger Bereich sein, um Fett abzubauen und zu straffen. Die beste Methode, um das Aussehen und die Menge an überschüssigem Fett in jedem Bereich des Körpers zu reduzieren, ist die Verringerung des Gesamtgewichts. Die Abnahme von Übergewicht kann das Fett des Rückens und einer Vielzahl anderer Bereiche reduzieren. Gewichtsabnahme, Diät und ein gezieltes Trainingsprogramm können Ihnen mehr Selbstvertrauen mit einem schlankeren, strafferen Rücken geben.

Machen Sie eine Kurve über die Reihe. Diese Übung wird Ihnen auch helfen, die Muskeln in Ihrem oberen Rücken zu straffen. Um diese Übung zu machen:

Fokus auf mageres Protein. Protein ist für die Gewichtsabnahme unerlässlich. Es hilft, Sie zufrieden zu stellen, unterstützt Ihren Stoffwechsel und kann helfen, Ihre fettfreie Muskelmasse zu unterstützen.

Essen Sie gut ausgewogene Mahlzeiten. Selbst wenn Sie abnehmen oder sogar nur versuchen, Ihren Körper zu straffen, ist eine ausgewogene Ernährung ein wichtiger Teil Ihres Plans. Dies wird dazu beitragen, dass Sie die meisten der empfohlenen Nährstoffe jeden Tag konsumieren.

Einbeziehen von T-Erhöhungen. Diese Übung wirkt auf die Muskeln im oberen Rückenbereich. Um diese Übung zu machen:

Reduzieren Sie die Kalorienmenge. Wenn Sie Ihren Rücken straffen und das Rückenfett reduzieren wollen, müssen Sie Ihr gesamtes Körperfett reduzieren. Das Reduzieren der Kalorien, die Sie jeden Tag essen, wird Ihnen helfen, dieses überschüssige Fett zu verlieren.

Versuchen Sie es mit der Diele mit einer Armerhöhung. Diese Übung ist ideal für den gesamten Rücken und den Kern. Die seitliche Armhebung wirkt auch im oberen Rückenbereich. Um diese Übung zu machen:

Kaufen Sie glättende Shapewear. Sie können Unterwäsche oder BHs kaufen, die dazu bestimmt sind, Ihren gesamten Oberkörper anzuheben und zu glätten. Diese können besonders hilfreich sein, wenn Sie Ihr Rückenfett für einen besonderen Anlass reduzieren wollen.

Iss deine Früchte und Gemüse! Gemüse ist kalorienarm, füllend und voller Vitamine und Mineralien. Zielt darauf ab, die Hälfte eurer Mahlzeiten und Snacks aus Obst oder Gemüse herzustellen.

Füge Pull-ups hinzu. Pull-ups oder unterstützte Pull-ups sind eine weitere gute Möglichkeit, den oberen Rücken (und die Arme) zu straffen. Um diese Übung zu machen:

Vermeiden Sie Kleidung, die sich an der Taille oder am Rücken eingräbt. Eng anliegende Tops, Tops, die mehr Haut zeigen oder solche, die aus reinem Stoff hergestellt sind, können das Aussehen von Wölbungen um den Rücken verstärken. Wählen Sie schmeichelhaftere Kleidung, um unerwünschte Wölbungen auf dem Rücken zu kaschieren.

Machen Sie Herz-Kreislauf-Intervalle. Cardio-Intervallübungen sind ein wichtiger Bestandteil eines jeden Fettabbauplans. Auch wenn diese Übungen nicht auf Ihr Rückenfett abzielen, kann das Hinzufügen dieser Übungen Ihnen helfen, sich besser zu fühlen und wie Sie aussehen.

Hol dir Vollkorn. Wenn Sie ein Korn essen wollen, versuchen Sie, 100% Vollkorn zu wählen.

Lass deinen BH wieder anbringen. Wenn es eine Weile her ist, seit Sie Ihre BH-Größe gemessen haben, oder Sie eine beträchtliche Menge an Gewicht zugenommen oder verloren haben, kann es sich für Sie lohnen, Ihren BH in der Größe anzupassen.

About the author

By admin

Category