Wie man Deux Foie Gras macht

W

p>Die Vorspeise Deux Foie Gras, wie der Name schon sagt, besteht aus zwei Arten der berühmten französischen Delikatesse, Foie Gras Crème Brûlée mit Vanille und Kumquat Kompott und gebratenem Foie Gras. Mit einer Kombination aus süß und herzhaft, um die Geschmacksnerven zu kitzeln, gepaart mit seiner sanften und doch ästhetisch ansprechenden Präsentation, macht Deux Foie Gras selbst den heikelsten Gast bei Ihrer nächsten Dinnerparty hungrig!

Richten Sie eine Gastronomenpfanne mit einem Tuch aus und legen Sie die Schnapsgläser auf das Tuch.

Zucker auf die Crème Brulee streuen und mit einer Handfackel karamellisieren.

Füge geschnittene Kumquats, Rotweinessig und Wasser hinzu.

3-5 Minuten kochen lassen.

In Schnapsgläser gießen und bis zum Rand des Glases füllen.

Mit Alufolie fest abdecken.

Nach dem Kochen aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

Die Foie Gras leicht mit dem Mehl bestäuben.

Füge Brandy hinzu. Nach Belieben würzen. Durch ein feines Sieb laufen lassen.

Karamellisieren bis zum Dunkelbraun.

Stellen Sie die Pfanne für 1 Stunde in einen Ofen unter 100˚C.

Zuerst den Honig in einen Topf geben.

Alle Zutaten außer dem Brandy in einem Mixer zu einem glatten Teig verarbeiten.

Füllen Sie die Pfanne mit heißem Wasser, bis das Wasser die Markierung ¾ der Schnapsgläser erreicht.

Die Vanilleschote teilen und die Vanillenkerne in den Honig kratzen.

Danach zum Abkühlen beiseite stellen, bis sie gebrauchsfertig sind.

Beidseitig anbraten, braun werden lassen und in der Mitte weich halten.

Zum Schluss Foie Gras auf Tellern anrichten und servieren.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.