Wie man eine Kaution vereinbart, während man im Gefängnis sitzt

W

Zahlen Sie die Kaution sofort nach der Kautionsanhörung, bevor Sie wieder ins Gefängnis gehen. Wenn du gut vorbereitet bist, kannst du die Fähigkeit haben, Kaution zu hinterlegen, bevor du überhaupt wieder ins Gefängnis gehst. Zum Beispiel kann in New York die Kaution beim Gericht hinterlegt werden, solange sie mit Bargeld geleistet wird. In Manhattan gibt es ein Programm, das es den Angeklagten erlaubt, unter bestimmten Umständen eine Kaution mit Kreditkarten zu hinterlegen.

Bestimmen Sie, wann Sie berechtigt sind, Kautionszahlungen zurückerstattet zu bekommen. Wenn Sie oder ein Freund oder Familienmitglied Ihre Kaution vollständig bezahlt haben, sind Sie berechtigt, Ihr Kautionsbetrag vom Gericht zurückzufordern, sobald Ihr Fall abgeschlossen ist und Sie alle erforderlichen Gerichtsauftritte gemacht haben.

Verstehen Sie Ihre verfassungsmäßigen Rechte. Wenn Sie jemals verhaftet werden, gibt es ein paar Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie an Ihrer Kautionsanhörung teilnehmen. Wenn Sie Ihre verfassungsmäßigen Rechte in Bezug auf die Verhaftung verstehen, können Sie möglicherweise freigelassen werden, ohne jemals eine Kautionszahlung leisten zu müssen.

Wissen Sie, wie viel Sie zurückbekommen werden. Wie viel Geld an Sie zurückgegeben wird, hängt davon ab, wie Sie die Kaution bezahlt haben. Wenn Sie die Kaution mit Bargeld bezahlt haben, wird das Gericht Ihnen den vollen Betrag zurückerstatten. Wenn Sie eine Kaution mit Hilfe von Eigentum gebucht haben, wird Ihnen die Immobilie zurückgegeben, aber alle mit dem Prozess verbundenen Gebühren werden nicht erstattet (z.B. die Kosten für die Eintragung eines Pfandrechts).

Buchen Sie die Kaution mit Ihren eigenen Mitteln. Nach Ihrer Kautionsanhörung, wo Ihr Kautionsbetrag festgelegt wurde, werden Sie wieder im Gefängnis sein und Sie werden die Möglichkeit haben, eine Kaution zu hinterlegen, wenn Sie in der Lage sind. Während Sie im Gefängnis sind, ist Ihre erste Option für die Buchung der Kaution, Ihre eigenen Vermögenswerte zu verwenden. Dies mag zwar einfach erscheinen, aber aufgrund der Tatsache, dass Sie im Gefängnis sind, kann es oft schwierig sein, auf diese persönlichen Vermögenswerte zuzugreifen. In New York akzeptieren die städtischen Gefängnisse Kautionszahlungen in Form von Bargeld und manchmal auch Schecks. Darüber hinaus ermöglichen Ihnen die New Yorker Gefängnisse, die Kaution über Ihr Gefängniskonto zu buchen.

Bitten Sie Ihre Familie und Freunde um Hilfe. Wenn Sie es sich nicht leisten können, die Kaution selbst zu hinterlegen, müssen Sie möglicherweise Freunde und Familie anrufen, um sie um Hilfe zu bitten. Wenn dies der Fall ist, müssen Ihre Freunde und Familie die Kaution auf die gleiche Weise bezahlen, wie wenn Sie mit Ihrem eigenen Vermögen bezahlen würden. Der einzige Unterschied ist die Quelle des Geldes oder des Eigentums.

Erfahren Sie, ob Sie Anspruch auf Kaution haben. Während die meisten Personen die Möglichkeit haben, Kaution zu hinterlegen und aus dem Gefängnis entlassen zu werden, während weitere Gerichtsverfahren anhängig sind, ist dies nicht immer der Fall. Unter bestimmten Umständen wird Ihnen die Kaution überhaupt nicht angeboten. Dies könnte der Fall sein, wenn Sie: eine Gefahr für die Gemeinschaft darstellen könnten; wahrscheinlich fliehen werden; wegen eines schweren und gewalttätigen Verbrechens angeklagt werden; wegen eines Verbrechens angeklagt werden, das mit dem Tod bestraft werden kann; wenn Sie die Justiz behindern könnten oder wenn Sie ein Wiederholungstäter sind.

Betrachten Sie mit Zeugen. Jetzt, da Sie wissen, wie und wann die Kaution gestellt wird, sollten Sie vielleicht erwägen, potenzielle Zeugen zu kontaktieren, um in Ihrem Namen zu sprechen. Während Ihrer Kautionsanhörung haben Sie möglicherweise die Möglichkeit, Beweise vorzulegen, die einen Richter davon überzeugen könnten, die Höhe der Kaution zu reduzieren. Zu den gemeinsamen Zeugen gehören:

Wissen Sie, wann Sie verhaftet werden können. Damit ein Polizist verhaftet werden kann, muss er eine hinreichende Ursache haben. Um eine wahrscheinliche Ursache festzustellen, muss ein Beamter in der Lage sein, auf objektive Beweise hinzuweisen, die ihn zu der Annahme veranlassen, dass ein Verdächtiger ein Verbrechen begangen hat.

Verstehen Sie, wie die Kaution gestellt wird. Wenn Sie in Ihrer Kautionsanhörung sind und wissen, dass Sie für eine Kaution in Frage kommen, müssen Sie wissen, wie die Kaution festgelegt wird. Das Wissen, wie die Kaution festgelegt ist, wird Ihnen helfen, Ihren Fall für die niedrigstmögliche Höhe der Kaution zu plädieren. Darüber hinaus verbietet die 8. Änderung der Verfassung der Vereinigten Staaten eine übermäßige Kaution. Daher muss ein Richter die Kaution innerhalb der in den vorangegangenen Gerichtsverfahren festgelegten Parameter stellen. Im Allgemeinen wird ein Richter bei der Festsetzung der Kaution die folgenden Faktoren berücksichtigen:

Entscheiden Sie, ob Sie einen Anwalt beauftragen werden. Wenn Sie verhaftet werden, oder während Sie im Gefängnis sind, können Sie einen Anwalt anfordern. Wenn Sie sich keinen Anwalt leisten können, werden Sie zum Pflichtverteidiger ernannt. Ein Anwalt kann enorm helfen, einen Richter davon zu überzeugen, eine Kaution zu stellen und/oder die Höhe der Kaution zu reduzieren.

Verstehen Sie, was passiert, wenn Sie einen Kautionsvermittler einsetzen. Wenn du einen Kautionsvermittler benutzt, wird dir kein Geld zurückgegeben. Die 10%, die Sie dem Kautionsbürgen bezahlt haben, gelten als nicht rückerstattbare Gebühr.

Wissen Sie, wann Ihre Kautionsanhörung stattfinden wird. Im Allgemeinen finden erste Gerichtsverhandlungen innerhalb von 48 Stunden nach der Verhaftung statt. Bei dieser Gerichtsverhandlung, die manchmal als Anklage, erstes Erscheinen oder Kautionsverhandlung bezeichnet wird, wird ein Richter unter anderem feststellen, ob Sie für eine Kaution in Frage kommen und wenn ja, worauf der Kautionsbetrag festgesetzt wird.

Zahlen Sie die Kaution durch einen Kautionsvermittler. Wenn Sie sich keine Kaution leisten können oder wenn Sie keinen einfachen Zugang zu den erforderlichen Mitteln haben, können Sie die Dienste eines Kautionsvermittlers in Anspruch nehmen, um die Kaution zu hinterlegen. Einige Staaten, darunter Illinois und Kentucky, erlauben jedoch nicht, dass Kautionsbürgen Geschäfte machen. In diesen Staaten ist es Ihnen in der Regel erlaubt, einen Prozentsatz der Kaution selbst zu hinterlegen, um freigegeben zu werden.

Achten Sie auf die Bedingungen, die ein Richter vorschreibt. Zusätzlich zu einem bestimmten Geldbetrag, der benötigt wird, um aus dem Gefängnis zu kommen, kann ein Richter während einer Kautionsverhandlung verlangen, dass Sie bestimmte Regeln befolgen, wenn und sobald Sie vor dem Prozess entlassen werden. Wenn Bedingungen gestellt werden, ist ein Richter verpflichtet, nur die am wenigsten einschränkenden Bedingungen zu stellen.

Erwägen Sie, die Kaution vor Ihrem ersten Gerichtsauftritt zu hinterlegen. Die meisten Gefängnisse werden einen Kautionsplan haben, der die Höhe der Kaution für bestimmte Verbrechen festlegt. Es kann möglich sein, Ihren Kautionsbetrag zu bestimmen, indem Sie sich den Kautionsplan ansehen und die Kaution hinterlegen, bevor Sie jemals vor Gericht gehen, um Ihr ursprüngliches Aussehen zu beurteilen. Jailhouse Kaution Zeitpläne, im Gegensatz zu Kaution Zeitpläne in einem Richter Besitz, sind unflexibel. Wenn Sie eine Kaution hinterlegen wollen, bevor Sie vor einen Richter treten, müssen Sie die Kaution in voller Höhe, wie im Kautionsplan angegeben, hinterlegen. Wenn Sie Ihre Kaution gekürzt haben wollen, müssen Sie an Ihrer Kautionsanhörung teilnehmen.

Denken Sie über die Buchungsverfahren nach. Nachdem Sie verhaftet wurden, werden Sie zur Polizeistation gebracht, um einen Prozess namens “Buchung” durchzuführen. Während des Buchungsprozesses nimmt die Strafverfolgungsbehörde Ihre persönlichen Daten (Name, Geburtsdatum und körperliche Merkmale), macht Notizen über die mutmaßliche Straftat, führt eine kriminelle Hintergrundüberprüfung durch, nimmt Fingerabdrücke, macht Fotos, durchsucht Sie, beschlagnahmt die meisten Ihrer persönlichen Gegenstände und bringt Sie ins Gefängnis.

Bewerten Sie das Ergebnis Ihrer Kautionsanhörung. Nachdem der Richter alle Beweise gehört hat, einschließlich aller Argumente, die Sie für die Freilassung auf eigene Gefahr oder für die Reduzierung Ihrer Kaution haben, wird er eine Kautionsbestimmung vornehmen. Im Allgemeinen sind die folgenden Ergebnisse möglich:

About the author

By admin