Wie man ein Unternehmen gründet, ohne seinen Tagesjob zu kündigen?

W

Erstellen Sie einen Businessplan. Sobald Sie Ihre Finanzen in Ordnung haben, sollten Sie einen schriftlichen Businessplan entwickeln. Betrachten Sie es als einen detaillierten Überblick darüber, was Ihr Unternehmen ist und wie Sie es führen wollen. Stellen Sie sicher, dass Sie Dinge wie eine Beschreibung Ihres Unternehmens, eine Bewertung der Konkurrenz, alle Finanzanalysen und einen Marketingplan einbeziehen.

Entwickeln Sie eine Selbstversorgungsroutine. Um Ihre Gesundheit zu erhalten und Ihren Stress zu bewältigen, ist es wichtig, dass Sie eine gute Selbstpflegeroutine beginnen. Obwohl die Verantwortung der Arbeit zwei Jobs kann dies schwieriger machen, müssen Sie sich die Zeit nehmen, um zu trainieren und die Dinge zu tun, die Ihnen Spaß machen. Sie müssen auch einen konsistenten Schlafplan erstellen und einhalten. Diese Dinge werden dir helfen, körperlich und geistig scharf zu bleiben.

Netzwerk für beide Jobs. Erwägen Sie, die Verbindungen zu nutzen, die Sie in Ihrem Tagesgeschäft hergestellt haben, um die Interessen Ihres Unternehmens weiterzuleiten. Möglicherweise haben Sie berufliche Verbindungen, die Ihnen helfen, Ihr kleines Unternehmen zu vergrößern. Wenn Sie der Meinung sind, dass es das Potenzial für eine Geschäftsbeziehung gibt, kontaktieren Sie diese Personen in Ihrer Freizeit und treffen Sie sie über Ihr Nebengeschäft. Diese Personen können wertvolle Partner für Ihr wachsendes Unternehmen werden.

Verwandeln Sie Ihren Arbeitgeber in einen Kunden. Wenn Sie beabsichtigen, Ihren Nebenjob zu kündigen, können Sie Ihren derzeitigen Arbeitgeber in einen Kunden verwandeln. Abhängig von der Art des Unternehmens, das Sie führen, kann Ihr Arbeitgeber daran interessiert sein, Sie als Berater oder unabhängiger Auftragnehmer für sein Unternehmen einzustellen. Ihr Arbeitgeber kann auch daran interessiert sein, Ihr Produkt oder Ihr Unternehmen vollständig zu kaufen.

Sparen Sie für Ihr Unternehmen. Weil die Gründung eines neuen Unternehmens teuer sein kann, müssen Sie einen Weg finden, Ihre Einsparungen zu erhöhen. Sie können damit beginnen, Ihre Finanzen zu bewerten und dann ein Budget für Ihr Unternehmen zu erstellen. Versuchen Sie, genug Geld zu sparen, um die Ausgaben Ihres Unternehmens für einen längeren Zeitraum zu decken. Abhängig von der Art des Unternehmens, das Sie gründen möchten, kann der Geldbetrag, den Sie im Voraus benötigen, zwischen 2.000 und 50.000 US-Dollar liegen.

Verlassen Sie sich auf Ihr Unterstützungssystem. Da die Arbeit an zwei Arbeitsplätzen ein anstrengendes und stressiges Unterfangen sein wird, benötigen Sie die Hilfe eines starken Unterstützungssystems. Wenden Sie sich an Ihre Freunde und Familie, wenn Sie Ihr Unternehmen aufgeben möchten. Bitte die Leute um Hilfe, wenn du darum kämpfst, alles auszugleichen. Ein starkes Unterstützungssystem wird einen langen Weg gehen, um Sie und Ihr Unternehmen in schwierigen Zeiten zu unterstützen.

Überprüfen Sie Ihre Beschäftigungsbeschränkungen. Bevor Sie in Ihr zweites Geschäft einsteigen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie keine Wettbewerbsverbote oder Schwarzarbeitsvereinbarungen verletzen. Selbst wenn Sie keinen Vertrag haben, sollten Sie die Richtlinien Ihres Arbeitgebers überprüfen. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Personalabteilung und überprüfen Sie Ihren Vertrag und die Richtlinien des Unternehmens, um sicherzustellen, dass Sie nicht für die Gründung eines Unternehmens in Ihrer Freizeit entlassen werden. Wenn Sie sich über die rechtlichen Verpflichtungen Ihres Jobs nicht im Klaren sind, können Sie mit einem Anwalt sprechen, bevor Sie mit Ihrem Unternehmen fortfahren.

Führen Sie detaillierte Finanzunterlagen. Detaillierte Finanzunterlagen sind wichtig für die Beurteilung des Zustands Ihres Unternehmens. Obgleich es einfach sein kann, diese Folie zu lassen, während Sie zwei Jobs bearbeiten, müssen Sie auf Ihren Finanzen oben bleiben. Ohne eine ordnungsgemäße Geldverwaltung können Sie sich tief in Schulden befinden.

Sei geduldig. Es wird einige Zeit dauern, bis Ihr Unternehmen an Fahrt gewinnt. Nur wenige Unternehmen erzielen in den ersten Jahren ihrer Tätigkeit einen Gewinn. Es sei denn, Ihr Kleinunternehmen wird über Nacht zu einem Erfolg, werden Sie wahrscheinlich Ihren Tagesjob weiterarbeiten müssen, um Ihre persönlichen Ausgaben zu decken. Erkennen Sie, dass Sie auf lange Sicht dabei sind und dass das Wachstum Ihres Unternehmens Zeit und Geduld braucht.

Vermeiden Sie es, einen Konflikt zu erzeugen. Um Reibungsverluste mit Ihrem Arbeitgeber zu vermeiden, versuchen Sie, ein Unternehmen zu gründen, das nicht direkt mit ihm konkurriert. Vermeiden Sie jegliche Möglichkeit eines Interessenkonflikts, oder Sie können von Ihrem Arbeitgeber verklagt werden, Ihren Arbeitsplatz verlieren oder sogar Ihren Ruf in Ihrer Branche beschädigen. Wenn Sie beispielsweise für eine Finanzberatungsfirma arbeiten, sollten Sie es vermeiden, als Finanzberater zu arbeiten. Ihre Arbeitgeber werden wahrscheinlich die Stirn runzeln, wenn Sie mit ihnen um Kunden konkurrieren.

Schaffe gute Grenzen. Da Sie Ihr Nebengeschäft zunächst von zu Hause aus betreiben können, ist es wichtig, dass Sie strenge persönliche und berufliche Grenzen einhalten. Verbringen Sie nicht die ganze Freizeit zu Hause damit, an Ihrem Nebengeschäft zu arbeiten. Stattdessen stellen Sie sicher, dass Sie die Dinge tun, die Sie genießen und verbringen einige Zeit mit Ihrer Familie. Sie werden schnell ausgebrannt sein, wenn Sie Ihre gesamte Freizeit mit Ihrem Unternehmen verbringen.

Umreiße deine Ziele. Da Sie Pläne für Ihr Unternehmen machen, ist es wichtig, dass Sie Ihre langfristigen Ziele bewerten. Sie müssen feststellen, ob Sie beabsichtigen, an Ihrem derzeitigen Job festzuhalten und Ihr Unternehmen als Teilzeitprojekt zu behalten, oder ob Sie Ihr Unternehmen so weit entwickeln wollen, dass Sie Ihren Job kündigen können. Eine gute Vorstellung davon, was Ihre langfristigen Ziele sind, wird Ihnen helfen, eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, was Sie in Ihr Unternehmen investieren müssen, was Zeit und Geld betrifft.

Übungszeitmanagement. Weil Sie zwei Jobs bearbeiten werden, müssen Sie Ihre Zeit klug einplanen und freie Zeit für die Verwaltung Ihres Unternehmens einplanen. Dies wird wahrscheinlich bedeuten, dass Sie am Wochenende und in der Nacht arbeiten müssen, wenn Sie von Ihrem Job nach Hause kommen. Um diesen Bedarf zu decken, versuchen Sie, Ihrem Unternehmen jeden Tag eine bestimmte Zeit zu widmen.

About the author

By admin

Category