Wie man gebackenes Kibbeh herstellt

W

Fertig.

Das gebratene Fleisch über die Teigschicht legen und mit dem Zitronensaft würzen.

Fette dein Backblech mit ein paar Tropfen Olivenöl ein und mache eine Schicht mit ½ aus dem Teig, indem du kleinere Teigkugeln über das Blech presst, bis es gut verteilt ist.

Wiederholen Sie den Vorgang ab Schritt 5, nur diesmal sollten Sie den Teig mit beiden Händen drücken, bevor Sie die Füllung abdecken, um die unteren Teile des Kibbeh nicht zu zerdrücken. Füllen Sie bei Bedarf die Löcher auf der oberen Teigschicht, indem Sie kleine Mengen desselben Teigs gegen sie drücken.

Die Zwiebeln und Pinienkerne in einer Pfanne und Olivenöl leicht anbraten und über die Masse gießen. Mehr kneten, bis sich das Olivenöl mit dem restlichen Teig vermischt hat.

Mit dem Teelöffel Olivenöl und der Pfanne den Rest des Fleisches braten und bei Bedarf weitere Zwiebeln hinzufügen.

Eine kleine Kugel Butter auf jeden Würfel Kibbeh geben und 1 Stunde lang in einem Backofen mit geringer bis mittlerer Hitze backen. Die empfohlene Temperatur beträgt 180ºC (360ºF).

Schwarzen Pfeffer, Piment, Muskatnuss, Salz und Zimt zu der im letzten Schritt zubereiteten Mischung geben und verkneten.

Den Bulgur in eine Schüssel geben und mit Wasser füllen. Warten Sie etwa 20 bis 30 Minuten und entfernen Sie den Wasserüberschuss.

Den rohen Kibbeh mit einem Messer in kleine Würfel schneiden. Wenn gewünscht, kannst du mit dem gleichen Messer Ornamente auf der Kruste des Kibbeh herstellen, indem du die obere Teigschicht mit den gewünschten Formen leicht abschneidest.

Verwenden Sie eine Mühle, um etwa 80% der beiden Sorten Bulgur, Rind und Schweinefleisch zusammen zu mahlen und kleine Mengen Minze und Basilikum in eine Rührschüssel zu geben. Denken Sie daran, die Zutaten in kleinen Mengen zu mahlen, damit die Kapazität der Mühle nicht überläuft.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.