Wie man Shole Zard oder Safran-Reis-Pudding herstellt

Vor dem Servieren abkühlen lassen.

Den Safran in einer anderen kleinen Schüssel oder einer Tasse im heißen Wasser auflösen und in den Topf geben.

Rosenwasser und Mandelstifte unterrühren.

Butter schmelzen und unterrühren.

Reis-Wasser-Mischung in den Topf geben und zum Kochen bringen.

Reis in kaltem Wasser abspülen. Wechsle das Wasser ab und zu, bis das Wasser relativ klar bleibt. Behalten Sie das letzte Spülwasser – geben Sie mehr hinzu, um die Gesamtmenge zu erhalten.

Bei mittlerer oder schwacher Hitze umrühren, bis die Mischung dick wird.

Die Mischung in eine separate Schüssel gießen, den Zimt und die optionalen Beläge darüber streuen.

15-20 Minuten kochen lassen, oder bis der Reis weich ist. Beim Kochen gelegentlich die Oberseite abschöpfen. Den Zucker unter ständigem Rühren hinzufügen und leicht kochen lassen. Die Mischung verdickt sich wie ein Pudding, und man kann die Reiskörner nicht mehr sehen.

Leave A Comment?