Wie man Stahl geschnittene Haferflocken kocht

W

p>Stahl geschnittene Haferflocken sind Vollkorn-Haferflocken, die in ein paar Stücke geschnitten, anstatt gerollt wurden. Sie benötigen eine viel längere Kochzeit als Haferflocken oder schneller Hafer, aber ihre zähe Textur und ihr reichhaltiger, nussiger Geschmack machen sie es wert, zusätzlich zu warten. Stahlhackhafer können auf dem Herd zubereitet oder im Ofen gebacken und mit Gewürzen, Obst und Ahornsirup angereichert werden. Lesen Sie weiter für Anweisungen zur Herstellung von einfachem Herdstahl-Haferflocken, gebackenem Stahl-Haferflocken und über Nacht Stahl-Haferflocken.

Zimt, Äpfel, Salz und Milch unterrühren.

Die Mischung in ein gefettetes Glas oder eine Auflaufform aus Metall geben. Die Schale in den vorgeheizten Ofen stellen.

Die Milch zu den Hafern geben. Die Mischung mit einem Holzlöffel gut umrühren. Die Haferflocken noch 5 bis 10 Minuten köcheln lassen.

Das kochende Wasser mit den Hafern in den Topf gießen. Mit einem Holzlöffel das Wasser in die Haferflocken rühren.

Die Haferflocken vom Herd nehmen. Zum Servieren in Schüsseln geben. Mit Zimt, Muskatnuss, braunem Zucker, Ahornsirup oder Obst bestreuen.

Legen Sie die in Stahl geschnittenen Haferflocken, Salz, Milch und Wasser in einen Topf oder Slowcooker. Optional: Legen Sie die Äpfel, braunen Zucker, Zimt, Butter und/oder Nüsse zusammen mit Hafer, Salz, Milch und Wasser in den Topf oder Slowcooker.

Die stahlgeschnittenen Haferflocken in den Topf geben, zusammen mit einer Prise Salz, und wieder zum Kochen bringen. Die Haferflocken mit einem Holzlöffel umrühren.

Die Hitze auf ein Minimum reduzieren und unbedeckt ca. 20 bis 30 Minuten garen. Beginnen Sie bei etwa 20 Minuten mit der Überprüfung der Doneness. Für kaubere Haferarten weniger kochen. Für mehr Hafer, kochen Sie mehr.

Fetten Sie Ihren Slowcooker mit etwas Pflanzenöl-Kochspray ein. Wenn Sie Ihre Pfanne nicht zuerst fetten, werden Sie es schwer haben, die Haferflocken morgens aus dem Slowcooker zu extrahieren.

Mit Sahne, frischen Äpfeln oder den Belägen Ihrer Wahl servieren.

Alle Zutaten miteinander vermischen, bis sie eingearbeitet sind.

Den Ofen auf 191 °C (375 °F) vorheizen.

Die stahlgeschnittenen Haferflocken in die Pfanne geben. Mit einem Holzlöffel die Haferflocken mit der Butter werfen. Den Hafer unter gelegentlichem Rühren, etwa drei Minuten lang oder bis zum Braunwerden rösten.

Morgens den Behälter aus dem Langsamkocher nehmen und das Hafermehl umrühren. In Schalen löffeln und die Beläge Ihrer Wahl unterrühren. Um ein Überkochen der Hafer zu vermeiden, probieren Sie diese Tipps und Tricks aus, bevor Sie Ihre erste Ladung Hafer über Nacht kochen:

In der Zwischenzeit einen mittleren Topf bei mittlerer Hitze auf den Herd stellen. Die Butter in die Pfanne geben und schmelzen lassen.

Setzen Sie den Deckel auf den Slow Cooker und stellen Sie die Einstellung auf niedrig. Die Haferflocken über Nacht kochen lassen.

Die Haferflocken 50 Minuten bis zu einer Stunde backen. Überprüfen Sie es nach 30 Minuten, um sicherzustellen, dass es nicht brennt. Die Haferflocken sind fertig, wenn die Oberseite gebräunt ist.

Das Wasser kochen lassen. Die drei Tassen Wasser in einen kleinen Topf gießen und zum Kochen bringen. Sie können das Wasser auch in der Mikrowelle kochen, wenn Sie möchten.

Das Wasser kochen lassen. Das Wasser in einen kleinen Topf gießen und zum Kochen bringen. Sie können das Wasser auch in der Mikrowelle kochen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.