So bewegen Sie Ihre Waschmaschine und Ihren Trockner

S

Die Bewegung einer Waschmaschine und eines Trockners ist keine besonders einfache Aufgabe. Sie müssen sowohl die Waschmaschine als auch den Trockner trennen und wieder anschließen, wenn Sie an Ihren neuen Standort kommen. Außerdem sind sie schwer und unhandlich zu bewegen. Nichtsdestotrotz kannst du es tun, wenn du dir Zeit nimmst, dich selbst zu bilden und die richtigen Werkzeuge bekommst, um dich zu bewegen.

Lassen Sie die Unterlegscheibe trocknen. Sobald Sie alles getrennt haben, lassen Sie die Waschmaschine trocknen, damit Sie sie nicht mit Feuchtigkeit in ihr bewegen. Lassen Sie die Tür einen ganzen Tag lang offen, um sicherzustellen, dass sie austrocknet.

Schließen Sie die Schläuche der Unterlegscheibe an. Schließen Sie die Wasserschläuche an die Unterlegscheibe und an die Wandanschlüsse an. Achten Sie auf “C” für kalt und “H” für heiß, um sicherzustellen, dass Sie sie an die richtigen Stellen bringen. Der Ablaufschlauch sollte noch an der Maschine befestigt sein. Das andere Ende in den Empfänger in der Wand schrauben. Schließen Sie die Unterlegscheibe an.

Stellen Sie die Maschine auf den LKW. Es ist am einfachsten, ihn nach Möglichkeit eine Rampe hochzubewegen. Wenn nicht, brauchen Sie mehrere Personen, um es in den LKW zu heben. Mit den Knien anheben. Um Verletzungen zu vermeiden, biegen Sie Ihren Rücken beim Anheben nicht.

Bewegen Sie den Rollwagen. Kippen Sie den Gerätewagen etwas zurück, damit Sie ihn verschieben können. Auch hier wirst du wahrscheinlich die Hilfe deiner Freunde brauchen. Manövriere es vorsichtig durch das Haus. Versuchen Sie, gerade durch die Türen zu gehen, anstatt in einem Winkel, um zu verhindern, dass die Türöffnung oder die Maschine verkratzt wird.

Wickeln Sie die einzelnen Maschinen zum Bewegen ein. Wickeln Sie die Folie um den Hauptteil der Maschine und über die Tür, um ein Öffnen zu verhindern. Kleben Sie eine bewegliche Decke oder mehrere sehr große Stücke Luftpolsterfolie um die Maschine, um sie zu schützen.

Den Trockner ausstecken. Ein elektrischer Trockner ist einfacher, denn alles, was Sie tun müssen, ist, ihn auszustecken. Kleben Sie das Kabel an der Rückseite der Maschine fest, um die Handhabung zu erleichtern.

Trennen Sie den Trockner vom Gas für einen Gastrockner. Wenn du nicht weißt, was du mit Benzin machst, solltest du einen Profi anrufen. Lösen Sie die Gasleitung mit einem Schraubenschlüssel von der Wand. Wickeln Sie den Schlauch ein und legen Sie ihn in den Trockner.

Befestigen Sie die Unterlegscheibe. Lesen Sie in der Bedienungsanleitung nach, wie Ihre Unterlegscheibe zum Bewegen gesichert ist. Im Allgemeinen ziehen Sie die Schrauben der Wanne in Top-Loading-Scheiben an oder verwenden Schrauben an der Rückseite der Maschine für Frontloading-Scheiben.

Schalten Sie den Strom ab. Klappen Sie den Schalter an der Schalterbox um, um den Strom für Ihre Waschmaschine abzuschalten. Sie wollen sich nicht mit Strom herumschlagen, während Sie den Trennungsprozess beenden.

Senken Sie das Gerät treppab mit einem Aufklärer darunter. Wenn sich jemand auf der anderen Seite befindet, bewegen Sie das Gerät schrittweise die Treppe hinunter. Eine Person sollte sich unter dem Wagen auf der Treppe befinden, und Sie sollten den Wagen von oben halten und ihn die Treppe hinunter bewegen.

Legen Sie Ihre Unterlegscheibe nicht auf die Seite. Während es verlockend ist, Ihre Waschmaschine in den fahrenden LKW zu montieren, ist es keine gute Idee, eine Waschmaschine auf die Seite zu legen. Es kann dazu führen, dass es später aus dem Gleichgewicht kommt.

Schalten Sie das Gas oder den Strom aus. Wenn Ihr Trockner elektrisch betrieben wird, drehen Sie den Schalter am Schalterkasten um, um den Strom zur Maschine abzuschalten. Wenn Sie einen Gastrockner haben, drehen Sie das Ventil hinter dem Trockner, um das Gas abzuschalten.

Heben Sie eine Kante der Maschine an, um den Wagen darunter zu bringen. Heben Sie mit Hilfe von Freunden eine Seite des Gerätes so weit an, dass der Wagen unter die Kante kommt. Befestigen Sie die Maschine an dem Rollwagen für den Transport.

Befestigen Sie die Anschlüsse des Trockners. Schließen Sie bei ausgeschalteter Gasleitung die Gasleitung an, wenn Sie einen Gastrockner haben. Befestigen Sie den Abgasschlauch am Abgasrohr und schrauben Sie ihn ein. Achten Sie darauf, dass der Schlauch auch am Trockner fest sitzt.

Trennen Sie die Schläuche und ziehen Sie den Stecker der Scheibe heraus. Achten Sie auf die Wasserversorgungsschläuche. Ihre Maschine kann 1 oder 2 haben, je nachdem, ob das Wasser in der Maschine erwärmt wird oder nicht. Lösen Sie die Schläuche mit einer Steckverbindungszange vom Wasser und lassen Sie das Wasser in den Eimer laufen. Trennen Sie die Schläuche von der Maschine und ziehen Sie den Netzstecker.

Lassen Sie das Wasser aus der Waschmaschine und dem Ablaufschlauch ab. Suchen Sie das Wasserzulaufventil, wahrscheinlich hinter der Waschmaschine, und drehen Sie es im Uhrzeigersinn, um es abzuschalten. Trennen Sie den Schlauch vom Ablauf und stellen Sie einen Eimer darunter. Schalten Sie einen warmen Zyklus für die Maschine ein, lassen Sie sie 30 Sekunden laufen und schalten Sie sie dann auf Schleudern.

Absaugen der Fusselfalle des Trockners. Dieser Schritt ist zwar nicht unbedingt notwendig, um sich zu bewegen, aber es ist ein Schritt, den du trotzdem machen solltest. Das Absaugen der Fusselfalle des Trockners verhindert die Bildung von Flusen, die zu Bränden führen können.

Entfernen Sie die Transportbolzen von der Scheibe. Entfernen Sie die Schrauben, mit denen Sie die Scheibe befestigt haben, bevor Sie sie bewegen. Möglicherweise müssen Sie sie innerhalb der Maschine oder von hinten abschrauben.

Lösen Sie den Schlauch. Lösen Sie den Schlauch sowohl von der Wand als auch vom Trockner. Stecken Sie es in einen Beutel, den Sie verschließen können. Verstauen Sie es zur sicheren Aufbewahrung im Trockner, während Sie den Trockner an seinen neuen Standort bringen.

Führen Sie einen Reinigungszyklus durch. Verwenden Sie ein paar Tage vor dem Umzug ein Waschmaschinenreinigungspaket, um die Waschmaschine zu reinigen. Im Grunde genommen geben Sie einfach das Paket ab und lassen die Scheibe laufen. Lassen Sie den Deckel danach offen, um ihn auszutrocknen.

Nivellieren Sie die Waschmaschine. Lösen Sie die Kontermutter an den Füßen. Heben Sie die Kante leicht an. Stellen Sie die Füße ein, indem Sie sie nach oben oder unten drehen. Möglicherweise benötigen Sie einen Schraubenschlüssel, der Ihnen hilft, diese einzustellen. Verwenden Sie eine Wasserwaage, um zu überprüfen, ob Sie die Füße so eingestellt haben, dass die Maschine waagerecht steht.

Mieten oder kaufen Sie einen Gerätewagen. Bewegliche Geräte erfordern eine breitere Basis, als ein herkömmlicher Handwagen bewältigen kann. Ein Gerätewagen ist eine bessere Idee, die Sie an Orten finden, die bewegliche Geräte mieten. Du kannst ein auch von einem Baumarkt kaufen.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.