Wie man einen Kokosnussvulkan erstellt

W

p>Ein Kokosnussvulkan ist ein lustiges und effektives wissenschaftliches Experiment für Kinder. Dies ist schnell eingerichtet, da Sie mit der Kokosnussschale die Erstellung eines zeitaufwendigen Pappmaché-Vulkans überspringen können. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Kokosnuss zu knacken und zu reinigen, eine saure Lösung (für die “Lava”) zu mischen und die Stücke zusammenzusetzen. Diese Vulkane können eine großartige Möglichkeit sein, um Kindern etwas über Naturwissenschaften beizubringen, und es macht einfach Spaß, einen dieser Vulkane explodieren zu sehen!

Die Kokosnuss zubereiten. Beginnen Sie mit einem Schraubendreher, um 1 oder mehrere der Löcher auf der Oberseite der Kokosnuss zu öffnen. Lassen Sie das Kokosnusswasser durch diese Löcher ablaufen. Dann können Sie das stumpfe Ende eines Messers verwenden, um die Kokosnuss in der Mitte entlang der Nut zu brechen, die sich um die Mitte der Kokosnuss wickelt (in den meisten im Laden gekauften Kokosnüssen). Das Fruchtfleisch der Kokosnuss entfernen und die Seite mit den 3 Löchern auf dem Kopf stehend über die Backpulvertasse legen.

Ersetzen Sie das Backpulver und machen Sie es erneut. Das Beste an dem Kokosnussvulkan ist, dass er leicht zu replizieren ist. Heben Sie einfach die Kokosnuss hoch und legen Sie mehr Backpulver darunter. Dann nimm noch etwas von deiner Lavalösung und lass sie wieder ausbrechen.

Geben Sie etwas Backpulver in eine kleine Tasse. Du willst etwa 1 Tasse (221 g) Backpulver in deinen Vulkan geben. Sie können einen leeren Joghurtbecher oder einen anderen Kunststoffbehälter verwenden, um das Backpulver unter der Vulkanhülle zu halten. Vergewissern Sie sich nur, dass der Becher sauber und trocken ist.

Spritzen Sie die Lavalösung in die Spitze des Kokosnussvulkans. Erinnerst du dich an die 3 kleinen Löcher, mit denen du das Wasser abgelassen hast? Jetzt kannst du die Spritze in eines der gleichen Löcher stecken und deine Lavalösung hinein spritzen. Dies bringt die Lava in Kontakt mit dem Natron und startet die Reaktion!

Beobachten Sie den Ausbruch. Ziehen Sie die Spritze schnell weg und treten Sie zurück, um den Vulkan zu beobachten. Die Essiglösung und das Backpulver sollten zu reagieren beginnen und Blasen und Flüssigkeit aus den Löchern an der Spitze des Kokosnussvulkans ausstoßen. Die Kinder lieben diesen Teil, und es ist eine gute Zeit, die damit verbundene Wissenschaft zu erklären.

Lassen Sie Ihre Kinder teilnehmen. Den Vulkanausbruch zu beobachten ist großartig, aber tatsächlich dabei zu helfen, das Experiment zu erschaffen und durchzuführen, wird Ihre Kinder dazu bringen, es umso mehr zu lieben. Die Verwendung der Spritze, um die Lava aufzunehmen und in den Vulkan zu spritzen, gibt ihnen die Möglichkeit, an ihren feinmotorischen Fähigkeiten zu arbeiten.

Etwas schlichten Essig in eine weitere kleine Tasse geben. Auch für diesen Schritt ist ein Kunststoffbecher in Ordnung. Du musst etwa 1 Tasse (240 ml) Essig in die Tasse geben. Dies ergibt genügend Lavalösung für mehrere Ausbrüche.

Benutze eine Spritze, um etwas von der “Lava” aufzubereiten. Verwenden Sie eine Kolbenspritze oder eine normale kleine Spritze, um so viel Flüssigkeit wie möglich aufzunehmen. Tun Sie dies in der Nähe der Kokosnuss, um Verschüttungen und Tropfen vom Transport der Lavalösung zur Kokosnuss zu minimieren. Das Tragen von Handschuhen während dieses Schrittes kann helfen, Flecken auf Händen und Fingern zu minimieren.

Wählen Sie einen Raum, der leicht zu reinigen ist. Dies ist ein unordentliches Projekt, also finden Sie einen Bereich, der damit zurechtkommt, ein wenig unordentlich zu werden, oder arbeiten Sie in einem Bereich, der gründlich mit Zeitungspapier bedeckt werden kann (wie die Küchenzeile oder der Tisch). Du kannst die schmutzige Zeitung überspringen, wenn du das Experiment draußen auf Schotter machst.

Füge einen Löffel Geschirrseife zu deiner Tasse Essig hinzu. Das Hinzufügen von ein wenig Geschirrseife hilft, die Blasen zu vergrößern. Während der Essig und das Backpulver reagieren, setzen sie Gase frei, die sich durch die Seife bewegen müssen, um zu entweichen. Dadurch sprudelt die Seife, ähnlich wie beim Blasen nach außen.

Füge bei Bedarf eine rote Lebensmittelfarbe hinzu. Die Lebensmittelfarbe trägt nicht zur Reaktion bei, aber sie gibt deiner Lava die rote Farbe, die Kinder erwarten könnten. Du solltest nur ein paar Tropfen benötigen, aber auch hier kannst du versuchen, mehr oder weniger hinzuzufügen, um zu sehen, wie es deine Lava verändert. Achten Sie nur darauf, dass Sie die Lebensmittelfarbe nicht auf leicht fleckigen Oberflächen oder auf Kleidung bekommen.

Füge ein paar Spielzeuge und Requisiten hinzu. Du kannst einige Pflanzen oder Spielzeugbäume um den Vulkan legen. Dann füge ein paar Dinosaurier oder Waldtiere hinzu. Dies wird den Kindern helfen, ihre Vorstellungskraft zu erweitern und den Vulkan noch mehr Spaß zu machen. Du kannst auch eine Geschichte erfinden, die mit dem ausbrechenden Vulkan zusammenhängt.

About the author

By admin

Category