Wie man Millionär Shortbread macht

W

p>Dieses einzigartige Keksdessert besteht aus drei Schichten: einem gehärteten Schokoladenoberteil, einer klebrigen Karamellmitte und einem knusprigen Mürbeteigboden. Es lohnt sich, die Vorbereitung zu machen und auf den Genuss zu warten.

Die Mischung abkühlen lassen. Lassen Sie es seitlich auf einem Kühlregal abkühlen.

Die Mischung mit einer Gabel einstechen. Verteilen Sie die Stacheln so, dass sie gleichmäßig backen.

Den Teig zubereiten. Zucker, Mehl, Grieß und 1 Tasse (225 g) Butter zu einem glatten Teig verrühren.

Vollständig abkühlen lassen. Wenn es abkühlt, setzt es sich ab und verhärtet.

Die Zutaten schmelzen. Bei schwacher Hitze etwa sechs bis acht Minuten lang kontinuierlich umrühren. Du wirst eine dicke, schokoladenartige Mischung erreichen wollen.

Die Schokolade schmelzen. Bereiten Sie einen Doppelkessel vor und rühren Sie die Schokolade kontinuierlich um, bis sie schmilzt.

Die Schokolade über den Karamell gießen. Verwenden Sie einen Kunststoffspachtel oder die Rückseite eines Messers, um die Schokolade gleichmäßig zu verteilen.

Erstelle die Mischung. Füge etwa 3/4 Tasse (175g) Butter, die Kondensmilch und den Sirup in einen kleinen Soßentopf hinzu.

Fertig.

Das Karamell über das Mürbegebäck gießen. Mit einem Kunststoffspachtel das Karamell sofort gleichmäßig verteilen. Das Meersalz über den Karamell streuen.

Erwärmen Sie den Ofen auf 160°C (320°F).

Die Masse in ein gefettetes Backblech drücken. Verteilen Sie die Mischung mit den Fingern gleichmäßig, so dass sie den Boden der Schale gleichmäßig bedeckt.

Das Mürbegebäck backen. Die Mischung im Ofen 30 bis 40 Minuten lang oder goldbraun und fest stellen.

Vollständig abkühlen lassen. Wenn es abkühlt, setzt es sich ab und verhärtet.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.