Wie man Ricotta- und Tomatenkuchen herstellt

W

Mach die Torte. Die Käsemischung in die Mitte des Teigs geben. Die Füllung auf den Teig verteilen und etwa 5 cm Rand an der Außenseite liegen lassen.

Den Ofen auf 400 Grad F, 200 Grad C oder auf Gas Stufe 6 vorheizen.

Die Tomaten in ein Sieb geben und mit Salz abschmecken. Abtropfen lassen und ca. 10 Minuten einwirken lassen.

Die Torte im Ofen ca. 35 bis 40 Minuten backen oder bis der Teig goldbraun ist.

Die Ricottafüllung herstellen. Ricotta, Eier, Sahne, Parmesan, Muskatnuss, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen. Dann die Rucola-Blätter dazugeben und umrühren.

Den vorgerollten Teig auf ein Backblech legen und zur Seite legen.

Mit Oregano bestreuen und die Torte in Scheiben schneiden.

About the author

By admin

Category