Wie man Veilchensirup herstellt

W

p>Violettsirup kann Getränken, Süßigkeiten und hausgemachten Desserts und Backwaren zugesetzt werden. Vorausgesetzt, Sie haben Zugang zu frischem Veilchen, können Sie diesen Sirup zu Hause problemlos zubereiten.

Den Sirup in ein geeignetes Aufbewahrungsglas gießen und im Kühlschrank aufbewahren. Verwenden Sie es beim Kochen, um Kuchen, Pfannkuchen, Scones, Glasur, Getränke und andere Lebensmittel zu würzen.

Legen Sie die Blütenblätter der violetten Blüten in das Einmachglas.

Die Blütenblätter der violetten Blüten in das Bain Marie (Doppelkessel) legen.

Die Flüssigkeit abseihen und die violetten Blüten entfernen. Kompostieren Sie die Blumen oder verwenden Sie sie zum Backen von etwas Violettem – sofort.

Den Zucker zu den Veilchen hinzufügen.

Im Kühlschrank oder an einem kühlen, dunklen Ort bis zu 6 Monate aufbewahren. Verwendung wie in der ersten Methode beschrieben.

Die Zubereitung vom Herd nehmen.

Das kochende Wasser über die violetten Blüten gießen. Den Deckel auf das Wasserbad legen und für die nächsten 24 Stunden zur Seite stellen.

Bedecke die Veilchen mit der Tasse kochendem Wasser.

Das Wasser in der Basis des Wasserbades zum Kochen bringen und dann auf ein sanftes Kochen reduzieren. Den Zitronensaft hinzufügen. Während der Zucker ungelöst bleibt, rühren Sie weiter, bis er sich auflöst.

Das Glas abdecken und die Masse 24 Stunden ziehen lassen.

Durch das Feinsieb oder Sieb sieben. Gießen Sie die Flüssigkeit in eine geeignete Flasche oder ein geeignetes Glas und fügen Sie den Deckel oder Stopfen hinzu.

Die abgeseihte Flüssigkeit in den Topf gießen, den Zitronensaft und den Zucker hinzufügen.

Die Mischung zum Kochen bringen. Dann die Hitze auf niedrig stellen und 10 Minuten köcheln lassen.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.