Wie man Jugendliche sanft beeinflusst

W

Es ist oft einfach, eine Meinung darüber zu haben, wie andere sein sollten. Das ist umso wahrer, wenn du ein erfahrener Erwachsener bist, der versucht, deinem Teenager zu helfen. Teenager können eigenwillig, rechthaberisch und entschlossen sein. Jugendliche und Menschen im Allgemeinen werden am meisten von denen beeinflusst, die sie respektieren und bewundern. Eine enge Bindung zu knüpfen und mit Teenagern sprechen zu können, ist der Schlüssel zu jeder Art von Einfluss auf sie. Während es nicht immer einfach ist, Teenagern zu helfen, mit etwas Kommunikation und Modellierung, sollten Sie in der Lage sein, Teenager in Ihrem Leben sanft zu beeinflussen, um sich selbst zu helfen.

Zeige ihnen, wie sie mit ihren Emotionen umgehen können. Die Regulierung von Emotionen kann für einen Teenager sehr schwierig sein. Zeige deinem Teenager, wie er mit seinen starken Emotionen auf gesunde Weise umgehen kann, indem er sich so verhält, wie du willst, dass er sich verhält. Das Modellieren dieses Verhaltens für deinen Teenager kann einige Arbeit an der Verwaltung dieser Emotionen in dir selbst erfordern. Arbeite auf einen gesünderen Ausdruck von Emotionen für dich und deinen Teenager hin, indem du das Folgende annimmst.

Stellen Sie offene Fragen. Wenn du versuchst, deinen Teenager sanft zu beeinflussen, ist es wichtig, die Kommunikation offen zu halten, um besser zu verstehen, woher sie kommt. Der beste Weg, um eine offene Kommunikation mit deinem Teenager zu haben, ist, offene Fragen zu stellen. Offene Fragen sind Fragen, bei denen die Antwort mehr erfordert als eine einfache “Ja”-, “Nein”- oder Ein-Wort-Antwort. Diese Methode ermöglicht es deinem Teenager, so viele Details zu teilen, wie er sich wohl fühlt, und gleichzeitig eine längere Antwort zu verlangen. Versuchen Sie, Fragen wie folgt zu stellen.

Schaffe eine stabile und liebevolle Umgebung. Dein Teenager testet seine Grenzen und erforscht die Unabhängigkeit in der Welt. Erlaube deinem Zuhause, ein Ort der Liebe und Unterstützung zu sein, an dem du ihm sanfte Führung bieten kannst, anstatt ständig zurückzudrängen oder zu streiten. Schaffe eine stabile Umgebung, indem du ruhige, reflektierende Praktiken modellierst, die dein Teenager auf sein eigenes Leben anwenden kann, während er nach Unabhängigkeit strebt.

Handle nach deinen eigenen Überzeugungen und Werten. Teenagern wird oft gesagt, was sie durch Medien, Popularität und Gruppenzwang denken oder glauben sollen. Es ist schwierig für sie zu wissen, wie sie das, was alle anderen ihnen sagen, ohne einen starken internen Orientierungssinn navigieren können. Du hast möglicherweise ein starkes Gefühl dafür, wer du bist und was du von deinen Prinzipien, Überzeugungen und Werten willst. Zeige deinem Teenager, wie er sich nach deinen Werten verhalten soll, egal was die Medien oder andere Leute sagen. Beeinflusse sie sanft, um dem treu zu bleiben, was sie sind, indem du so etwas wie das Folgende anwendest.

Warne deinen Teenager vor Medieneinflüssen. Teenager können von allem in ihrer Umgebung beeinflusst werden. Mit dem Einsatz von Technologie kommt heute ein großer Einfluss auf Jugendliche aus den Medien. Der Einfluss der Medien kann bewusst sein, wie z.B. altersgerechte Werbung, oder indirekt wie z.B. die Sexualisierung von Bildern, Shows und Musik. Sprich mit deinem Teenager über seine Ideen und fordere ihn sanft heraus, woher diese Ideen kommen. Ermutigen Sie sie, ihre eigenen Entscheidungen darüber zu treffen, was schön, aufregend oder cool ist, anstatt dem zu folgen, was ihnen die Medien oder die Populärkultur sagt. Warne deinen Teenager vor möglichen Medieneinflüssen der folgenden Punkte.

Hör auf deinen Teenager. Ein weiterer Schlüssel zu einer offenen Kommunikation ist es, auf dein Teenager zu hören. Höre auf ihre Ideen, Beschwerden, Interessen und Träume. Wenn du deinen Teenager besser kennst, kannst du bestimmen, wie du ihn anstupsen oder seine Gedanken und sein Verhalten sanft beeinflussen kannst. Ein besseres Verständnis ihrer Erfahrung, was sie interessiert, und ihrer Hoffnungen für die Zukunft, hilft dir, bessere Vorschläge zu machen, die spezifisch für dein Teenager sind. Verwenden Sie diese Informationen, um sanft Kommentare darüber abzugeben, wie Sie in die für Sie interessante Richtung vorgehen sollen.

Wiederholen oder reflektieren Sie, was sie sagen. Um sicherzustellen, dass du deinen Teenager richtig hörst und ihm zeigst, dass du zuhörst, reflektiere gelegentlich zurück oder wiederhole, was er dir sagt. Dies wird helfen, Ihrem Teenager zu zeigen, dass Sie ihm zuhören und dass Sie wirklich versuchen zu verstehen, was er durchmacht. Auch wenn Sie dies tun, haben Sie die Möglichkeit, eine bessere Kommunikation in Ihrem Teenager sanft zu beeinflussen. Zeige Verständnis und beeinflusse sanft eine bessere Kommunikation, indem du Folgendes ausprobierst.

Leitfaden für ein gesundes Sexualverhalten. Jugendliche werden in einer Zeit, in der sie versuchen festzustellen, wer sie sind, unglaublich viel Stress ausgesetzt. Hilf deinem Teenager, ein gesundes Selbstbewusstsein und Respekt vor sich selbst und seinem Körper zu entwickeln. Ermutigen Sie sie zu einem sicheren und gesunden Sexualverhalten, das auf ihren Überzeugungen und ihrem Komfort basiert, und nicht darauf, was andere denken, was sie tun sollten oder nicht tun sollten. Denke daran, dass dein Teenager von deinen Überzeugungen und Handlungen beeinflusst wird. Tyr, um das gesundheitliche Sexualverhalten sanft zu beeinflussen, mit folgendem Inhalt.

Weisen Sie auf Hindernisse oder Unstimmigkeiten in Bezug auf ihre Ziele hin. Während du mit deinem Teenager kommunizierst, kann es einige Punkte geben, an denen du objektiv einige Inkonsistenzen bemerkst. Versuchen Sie, diese sehr sanft mit Ihrem Teenager zu besprechen. Versuche sie zu fragen, ob es in Ordnung ist, ihnen zu sagen, was du siehst. Dann, mit einigen der offenen Kommunikationstechniken, weisen Sie sanft auf Widersprüche hin.

Unterstützen Sie ihre Autonomie. Du willst deinen Teenager sanft beeinflussen. Hoffentlich ist es Ihr Ziel, sie zu beeinflussen, damit sie ihr Leben ein wenig einfacher steuern können und erfolgreicher und glücklicher sind, wenn sie wachsen. Während du sie sanft entlang führst, versuche, das Ziel nicht zu vergessen, eines Tages alleine gut zu funktionieren. Unterstützen Sie die Bemühungen Ihrer Teenager, unabhängig zu sein und versuchen Sie es selbst. Je mehr sie sich von dir unterstützt fühlen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie zu dir kommen, um Rat oder Hilfe zu erhalten, wenn es schwierig wird.

Äußere Empathie. Empathie ist die Fähigkeit, die Erfahrungen deines Teenagers aus seiner Perspektive zu verstehen. Beginne, Empathie zu zeigen, indem du die Intelligenz und Erfahrung des Teenagers respektierst. Sei für den Teenager da und drücke Verständnis für das aus, was sie durchmachen könnten oder wie schwierig es sein könnte. Das Zeigen von Empathie wird deinem Teenager helfen, sich zu fühlen, als wärst du auf seiner Seite und hilft ihm, sich für deine Ratschläge oder Vorschläge zu öffnen. Bringen Sie Einfühlungsvermögen zum Ausdruck, indem Sie Folgendes tun.

Vermeiden Sie negative Kommunikation. Es ist möglich, deinen Teenager sanft zu beeinflussen, ohne es zu bemerken; und manchmal auch ohne es zu wollen. Jede negative Kommunikation, die deine Teenager in dir wahrnehmen, wird beeinflussen, wie sie mit anderen sprechen und wie sie über sich selbst denken. Seien Sie vorsichtig, wie Sie mit Ihrem Teenager kommunizieren und wie Sie mit anderen vor Ihrem Teenager kommunizieren. Versuchen Sie, Folgendes zu vermeiden.

Ermutigen Sie die Aufmerksamkeit auf Schul- oder Arbeitsarbeiten. Es kann für Teenager manchmal schwierig sein, die Bedeutung von Schulaufgaben oder eine starke Arbeitsmoral zu erkennen. Hilf deinem Teenager, die Leistung jetzt mit dem Ziel zu verbinden, um ihn zu beeinflussen, ein wenig mehr Mühe in seine Arbeit zu stecken. Ermutige dein Teenager, mit dir über ihre Kämpfe zu sprechen und entwickle einen Plan, um diese Herausforderungen gemeinsam zu bewältigen.

Modelliere die Verhaltensweisen, die du in deinem Teenager beeinflussen möchtest. Vorbilder können positive oder negative Auswirkungen auf einen Teenager haben. Wenn du bestimmte Verhaltensweisen in deinem Teenager beeinflussen möchtest, zeige ihnen zunächst, wie es gemacht wird. Der Einfluss ist oft am größten, wenn man es vermeidet, ihnen zu sagen, was sie tun sollen, und stattdessen die Qualitäten veranschaulicht, die man sich in ihnen wünscht, wie harte Arbeit, Freundlichkeit oder Respekt. Betrachte die folgenden spezifischen Möglichkeiten, wie du deinen Teenager sanft beeinflussen kannst.

About the author

By admin

Category