So messen Sie Ihre Ladefläche

S

Ob Sie Ihren LKW für ein neues Zubehör ausrüsten oder bestimmen, wie viel Ladung Sie transportieren können, mit genauen Messungen Ihrer Ladefläche können Sie einen langen Weg gehen. Lassen Sie sich von einem Freund helfen, sorgfältig zu messen, indem Sie die Wände und Schienen Ihrer Ladefläche verwenden, um Ihre Messungen gerade zu halten, und Sie haben die Informationen, die Sie benötigen, um das Beste aus Ihrem Fahrzeug herauszuholen.

Messen Sie die Länge Ihrer Ladefläche bei geschlossener Heckklappe. Lassen Sie sich von einem Freund helfen, ein Maßband von der vorderen linken Ecke bis zur hinteren linken Ecke Ihrer Ladefläche auf der Innenseite zu dehnen. Das Maßband sollte in einer geraden Linie laufen, die mit der Oberseite des Bettes gleichmäßig ist (stellen Sie sicher, dass es nicht in der Mitte durchhängt). Notieren Sie sich dieses Maß und beschriften Sie es mit “Länge”.

Finden Sie die zulässige Zuladung für Ihr Fahrzeug. Diese sollte auf einem Etikett auf der Türverkleidung der Fahrerseite angebracht sein. Das GVWR ist das Gesamtgewicht, das Ihr LKW sicher tragen kann, einschließlich des Gewichts der Passagiere und des LKWs selbst.

Bestimmen Sie die Tiefe Ihrer Ladefläche. Verwenden Sie Ihr Maßband, um den Abstand von der Unterseite des Bettes zur Oberseite zu ermitteln, und halten Sie das Maßband parallel zur Seite des Bettes, um sicherzustellen, dass es gerade ist. Notieren Sie diese Messung als “Tiefe”.

Berechnen Sie die Nutzlast Ihres LKWs. Ziehen Sie das Gewicht Ihres LKWs von seiner zulässigen Gesamtgewichtigkeit ab. So viel Gewicht kann Ihr Lkw sicher aufnehmen – einschließlich der Passagiere und aller kleinen Güter, die Sie im Führerstand haben.

Konvertieren Sie die Maße in Bruchzahlen, wenn Sie Zubehör kaufen. Wenn Sie Ihre Ladefläche für so etwas wie einen Bettvorleger oder eine Tonneauabdeckung einrichten, müssen Sie möglicherweise ihre Abmessungen in Bruchteilen kennen (z.B. 6,2 Fuß). Sie können dies tun, indem Sie einfach die Anzahl der Zoll (Ihr Maßband zeigt sowohl die Gesamtzollzahl als auch die Fußzahl) durch 12 teilen.

Ermitteln Sie das Gewicht Ihres LKWs. Sein Gewicht kann in Ihrem Benutzerhandbuch oder Titel angegeben werden. Wenn nicht, bringen Sie es in eine Werkstatt oder Wiegestation, um es professionell wiegen zu lassen.

Finden Sie die Breite Ihrer Ladefläche. Halten Sie ein Ende Ihres Maßbandes gegen die Innenseite der linken vorderen Ecke Ihrer Ladefläche und lassen Sie jemanden das Maßband ziehen, bis es die Innenseite der rechten vorderen Ecke erreicht. Auch hier sollte das Maßband eine gerade, straffe Linie haben, auch mit der Oberseite des Bettes. Nehmen Sie dieses Maß auf und kennzeichnen Sie die Nummer “Breite”.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.