So stellen Sie einen Alarm auf Ihrem Mac ein

S

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü “Nachricht”. Es befindet sich oben im Popup-Fenster.

Wählen Sie “Nachricht mit Ton”. Es befindet sich im Nachrichtenmenü oben im Popup-Fenster.

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü mit dem Lautsprechersymbol. Sie befindet sich unter dem Dropdown-Menü für Nachrichten.

Klicken Sie auf den Abschnitt mit Datum und Uhrzeit.

Geben Sie die Zeit ein, zu der der Alarm ausgelöst werden soll. Geben Sie die Zeit in die Zeile “starts:” ein.

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben “Alarm:”. Standardmäßig steht dort “None”.

Klicken Sie auf die Launchpad-App. Es ist das graue Raketenschiff-Symbol auf dem Dock deines Macs.

Klicken Sie auf Neues Ereignis. Es befindet sich im Popup-Menü, wenn Sie mit der rechten Maustaste klicken.

Wählen Sie “Benutzerdefiniert…” im Dropdown-Menü. Es befindet sich am unteren Rand des Alarmmenüs.

Klicken Sie auf die Registerkarte Tag und dann auf einen Tag für Ihren Alarm. Klicken Sie oben im Kalenderfenster auf die Registerkarte “Tag” und dann auf einen Tag aus der Monatsübersicht in der rechten Spalte.

Klicken Sie auf OK. Ihr Wecker ist nun eingestellt und ertönt zu dem von Ihnen angegebenen Zeitpunkt und Datum.

Wählen Sie einen Ton aus. Wenn Sie einen Ton auswählen, hören Sie eine Vorschau des Tons.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Seite auf der linken Seite. Dies sollte das von Ihnen gewählte Datum sein.

Geben Sie einen Namen für das Ereignis ein. Dies geschieht in der Leiste mit der Aufschrift “New Event” in der rechten Spalte.

Klicken Sie auf die Kalender-App. Es ist die App, die einem Stapel von Papieren ähnelt, mit dem aktuellen Monat und Tag ganz oben.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.