Wie Sie Ihre Kunstfertigkeiten verbessern können

W

Lassen Sie sich nicht in das Spiel mit den Farbnamen verwickeln. Es ist leicht zu vergessen, dass jeder einzelne Grashalm nicht nur ein bestimmter Farbton von “Grasgrün” ist, sondern dass Cadmiumrot je nach Medienmarke und Bildschirmeinstellung stark variieren kann, was auch zu unterschiedlichen Ergebnissen beim Mischen von Farben führen kann. Vermeiden Sie es, im Wörterbuch auf Farbbegriffe zu verweisen und sich die Farben der Artikel persönlich oder auf Fotos/Videos anzusehen.

Achten Sie auf die Zusammensetzung des Inhalts des Kunstwerks. Die Komposition beinhaltet die Proportionen der Motive im Kunstwerk, seine Farben, sowie positive und negative Räume. Andere Schritte in diesem Artikel helfen dabei.

Hab keine Angst, ein Rebell zu sein. Künstler sind sehr eigensinnig und selbst wenn es darum geht, einen exakten Effekt zu erzeugen, werden sie entgegengesetzte Wege haben, ihn zu erreichen. Denken Sie darüber nach, wie Monet abstrakter gemalt hat, anstatt dem realistischen Ansatz der Kunstinstitutionen zu folgen. Einige Künstler sind der Meinung, dass das Farbrad nutzlos ist. Lerne die Regeln und wenn du sie beherrschst, kannst du sie gerne brechen. Zeichne und male nur Motive, von denen du dich wirklich inspirieren lässt.

Nehmen Sie sich jeden Tag ein paar Augenblicke Zeit, um Ihre Umgebung zu erkunden. Sieh dir das Gesicht der Person an, mit der du gerade sprichst. Beachten Sie, wie das Licht wirkt, wo der ganze Schatten hingeht, und die Form ihrer Gesichtszüge. Beobachten Sie Farben und Schatten um sich herum und werfen Sie einen Blick auf Texturen oder wie Kleidungsfalten aussehen. Diese Dinge werden Ihnen helfen, ein besseres Verständnis dafür zu erlangen, wie reale Objekte funktionieren und geformt sind, und werden Ihnen beim Zeichnen nützlich sein.

Erfahren Sie, wie Sie die richtigen Farben und deren Eigenschaften genau erhalten. Die Farbkonzepte sind sehr unterschiedlich zu den Grundkünsten der Grundschule. Das Basisweiß und Schwarz, um Schatten und Ton zu erhalten, hat die Tendenz, den Farbton zu verändern und ihn stumpf und falsch zu machen. Blau und gelb, abhängig von vielen Faktoren, werden braun und nicht immer grün sein.

Erwägen Sie, in qualitativ bessere Kunstlieferungen zu investieren. Experimentieren Sie zumindest mit verschiedenen Marken desselben Materials in verschiedenen Preisklassen. Viele Kunsthandelsgeschäfte verkaufen den offenen Bestand, der billiger ist als ganze Sets, wenn man sie nur probiert. Schlagen Sie nicht die billigeren, die genauso gut oder besser funktionieren können als teurere Versionen.

Versuchen Sie, beim Zeichnen ein Modell zu verwenden. Ob es sich nun um ein Bild in einer Zeitschrift oder eine Schale mit Obst handelt, die Sie auf Ihrer Theke aufstellen. Es ist eine gute Praxis und wird Ihnen helfen, sich viel zu verbessern.

Eine weitere gute Idee ist es, Tutorials nachzuschlagen. Es gibt viele tolle Tutorials zu deviantART über alle möglichen Dinge und du wirst sicher eines finden, das hilft. Berücksichtigen Sie auch Kunstbücher und Kunstkurse.

Probiere verschiedene Medien der Kunst aus. Wenn Sie zum Beispiel traditionelle Kunst machen und hauptsächlich Bleistift oder Farbstift verwenden, probieren Sie Pastelle oder Malerei für eine neue Erfahrung aus. Oder probieren Sie es digital aus, wie z.B. mit einem Stifttablett (wie Wacom-Tabletts) und einem Malprogramm für Ihren Computer.

Wenn du auf Anime oder einen ähnlichen Stil stehst, hilft es immer, etwas Realismus auszuprobieren. Anime ist ein eher cartoonartiger Stil als Realismus, ja, aber Realismus gibt Ihnen einen besseren Überblick über Proportionen und Anatomie und hilft eine Tonne, wenn Sie Anime zeichnen. Auch die Körperanatomie ist nicht nur in Anime, sondern in jedem Stil wichtig.

Schauen Sie sich die Werke anderer Künstler an. Es gibt viele großartige Künstler auf deviantART, also zögere nicht, diese Seite zu besuchen oder einen Account zu erstellen. Achte auf ihren Zeichenstil. Werfen Sie auch einen Blick auf mehrere Künstler, damit Sie Ihren Blickwinkel erweitern können. Und wenn du willst, versuche, ihren Stil für einen Tag zu kopieren, um eine gute Idee davon zu bekommen (aber beanspruche ihn nicht als deinen eigenen, es sei denn, er wird tatsächlich zu deinem Stil). Machen Sie auch Ausflüge zu Museen und Kunstausstellungen, um sich zu inspirieren.

Eines der wichtigsten Dinge in der Kunst ist das Üben. Du hast es wahrscheinlich schon oft gehört – Übung macht den Meister! Obwohl du in der Kunst “perfekt” nicht erreichen kannst, hilft dir das tägliche Zeichnen, Tonnen zu verbessern.

About the author

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.