Wie man qualitative Forschung betreibt

W

Berücksichtigen Sie Ihre ideale Stichprobengröße. Qualitative Forschungsmethoden sind nicht so stark auf große Stichprobengrößen angewiesen wie quantitative Methoden, können aber dennoch wichtige Erkenntnisse und Ergebnisse liefern. Zum Beispiel, da es unwahrscheinlich ist, dass Sie die Mittel haben, um alle zweiten Lehrer überall in den Vereinigten Staaten studieren zu können, entscheiden Sie sich vielleicht dafür, Ihr Studium auf ein großes Stadtgebiet (wie New York) oder Schulen innerhalb von 200 km von Ihrem Wohnort aus zu beschränken.

Schreibe deine Forschungen auf. Berücksichtigen Sie bei der Erstellung des Berichts über Ihre qualitative Forschung das Publikum, für das Sie schreiben, sowie die Formatierungsrichtlinien der Forschungszeitschrift, bei der Sie Ihre Forschung einreichen möchten. Sie werden sicherstellen wollen, dass Ihr Zweck für Ihre Forschungsfrage überzeugend ist und dass Sie Ihre Forschungsmethodik und Analyse im Detail erklären.

Entscheide dich für eine Frage, die du studieren möchtest. Eine gute Forschungsfrage muss klar, spezifisch und überschaubar sein. Um qualitative Forschung zu betreiben, sollte Ihre Frage die Gründe dafür untersuchen, warum Menschen Dinge tun oder an etwas glauben.

Analysieren Sie Ihre Daten. Sobald Sie Ihre Daten gesammelt haben, können Sie damit beginnen, sie zu analysieren und Antworten und Theorien auf Ihre Forschungsfrage zu finden. Obwohl es eine Reihe von Möglichkeiten gibt, Ihre Daten zu analysieren, befassen sich alle Analysemethoden in der quantitativen Forschung mit der Textanalyse, ob schriftlich oder mündlich.

Bewerten Sie, ob qualitative Forschung die richtige Wahl für Ihre Forschungsfrage ist. Qualitative Methoden sind nützlich, wenn eine Frage nicht mit einer einfachen “Ja”- oder “Nein”-Hypothese beantwortet werden kann. Oftmals ist qualitative Forschung besonders nützlich, um “wie” oder “was” Fragen zu beantworten. Sie sind auch nützlich, wenn Haushaltsbeschlüsse berücksichtigt werden müssen.

Machen Sie eine Literaturrecherche. Eine Literaturrecherche ist ein Prozess des Studiums dessen, was andere über Ihre Forschungsfrage und ein bestimmtes Thema geschrieben haben. Sie lesen viel über das größere Feld und untersuchen Studien, die sich auf Ihr Thema beziehen. Sie erstellen dann einen Analysebericht, der die vorhandenen Forschungsergebnisse zusammenfasst und integriert (und nicht nur eine kurze Zusammenfassung jeder Studie in chronologischer Reihenfolge darstellt). Mit anderen Worten, Sie sind “die Erforschung der Forschung”.

Wählen Sie eine qualitative Forschungsmethode. Das Design der qualitativen Forschung ist die flexibelste aller experimentellen Techniken, so dass Ihnen eine Reihe von anerkannten Methoden zur Verfügung stehen.

Sammeln Sie Ihre Daten. Jede der Forschungsmethoden verwendet eine oder mehrere Techniken, um empirische Daten zu sammeln, einschließlich Interviews, Teilnehmerbeobachtung, Feldarbeit, Archivforschung, Dokumentationsmaterial, etc. Die Form der Datenerhebung hängt von der Forschungsmethodik ab. Beispielsweise stützt sich die Fallstudienforschung in der Regel auf Interviews und dokumentarisches Material, während die ethnographische Forschung erhebliche Feldarbeit erfordert.

About the author

Add comment

By admin

Category