Wie man gefrostete Ingwerplätzchen backt

W

Nichts sagt mehr über die Feiertage aus als der schöne, würzige Duft von Ingwerkeksen, die im Ofen gebacken werden. Gefrostete Ingwerkekse sind leicht zu backen und benötigen ein paar Zutaten für die Pantry, um diese oft gebackenen Weihnachtskekse zu backen.

Mehl, Natron, Salz und Gewürze in eine andere Rührschüssel geben. Trockene Zutaten miteinander mischen.

Mischen Sie Puderzucker mit genügend Wasser, um eine steife, aber streichfähige Glasur zu erhalten.

Zugeben von Kürzung und Zucker in eine Rührschüssel. Zutaten cremig schaumig rühren.

Linien-Keksblätter mit Pergamentpapier oder Linie mit Aluminiumfolie und Sprühfolie mit Antihaftkochspray.

Verwenden Sie einen Teelöffel (5 Gramm), um Keksteig auf vorbereitete Backbleche zu legen. Lassen Sie etwa 5,1 cm zwischen den einzelnen Keksen, um sicherzustellen, dass sie beim Backen nicht zusammenkleben.

Backen Kekse 10 bis 12 Minuten oder bis zur leichten Bräunung. Kekse einige Minuten abkühlen lassen, bevor Kekse in ein Drahtbackblech zum Abkühlen gelegt werden.

Entfernen Sie gebackene Cookies, um Kühlregale zu verkabeln. Kühlen Sie, bis die Cookies kalt sind.

Ei in die verkürzende Masse geben und gut verrühren.

Melasse hinzufügen und in verkürzende Mischung einrühren.

Streuen Sie etwa 1/2 Teelöffel (2,4 Gramm) Zuckerguss auf jeder Plätzchenplatte.

Mehlmischung zur Verkürzung der Mischung abwechselnd mit 1/2 Tasse (115 g) Wasser zugeben.

Vorwärmofen bis 350 °F (177 °C) (175 C).

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.