Wie man die Leber vom Alkoholismus heilt

W

Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Ernährungsberater, um festzustellen, wie viel Protein Sie benötigen. Was Ihr Arzt empfiehlt, kann je nachdem, wie schwerwiegend die Leberschädigung ist, variieren.

Essen Sie eine energiereiche Ernährung. Die Schädigung der Leber kann dazu führen, dass sie nicht in der Lage ist, Energie effizient zu speichern. Wenn dies mit Ihrer Leber passiert ist, müssen Sie zusätzlich essen, um das auszugleichen, was Ihr Körper nicht speichern kann.

Hilf deinem Körper, Giftstoffe auszuspülen, indem du viel Wasser trinkst. Die Wassermenge, die Sie benötigen, hängt von Ihrer Körpergröße, Ihren Aktivitäten und dem Klima ab, in dem Sie leben. Mindestens acht 8-oz-Gläser pro Tag trinken.

Achten Sie auf Symptome, die darauf hindeuten, dass die Leberschäden immer weiter fortgeschritten sind. Wenn Sie diese Symptome haben, ist es wichtig, mit dem Trinken aufzuhören und medizinische Hilfe zu erhalten, um den Schaden umzukehren:

Reduzieren Sie Ihren Natriumverbrauch auf 1.500 mg pro Tag oder weniger. Dies hilft zu verhindern, dass sich Flüssigkeiten in Beinen, Bauch und Leber ansammeln.

Gehen Sie zu einer Ernährungsberaterin oder einem Ernährungsberater. Ein Fachmann kann Ihnen helfen, einen Plan zu entwickeln, der Ihre Gesundheit verbessert und Ihre Krankengeschichte und Allergien berücksichtigt.

Füge Vitamin- und Mineralstoffpräparate hinzu. B-Vitamine sind besonders wichtig, aber stellen Sie sicher, dass Sie auch Vitamin K sowie Phosphat und Magnesium enthalten.

Versuchen Sie anabole Steroide oder Propylthiouracil, wenn Ihre Leberschädigung nicht zu schwer ist. Diese Medikamente sind umstritten, weil es nicht viele wissenschaftliche Beweise für ihre Verwendung gibt.

Steigern Sie Ihren Appetit mit mäßiger Bewegung. Bewegung trägt dazu bei, sowohl Ihr körperliches als auch Ihr geistiges Wohlbefinden zu verbessern.

Verwenden Sie nur Medikamente, die von Ihrem Arzt zugelassen sind. Dazu gehören pflanzliche Mittel, Nahrungsergänzungsmittel und rezeptfreie Medikamente. Ihr Arzt wird Sie darüber informieren können, ob Ihre Leber in der Lage sein wird, die Anforderungen der Verarbeitung dieses Medikaments zu erfüllen.

Fragen Sie Ihren Arzt nach der Verwendung von Kortikosteroiden zur Reduzierung von Entzündungen. Wenn Ihre Leber stark geschädigt ist, können diese Medikamente von Vorteil sein.

Besprechen Sie eine Lebertransplantation mit Ihrem Arzt. Wenn Ihre Leber versagt, kann dies notwendig sein. Um eine Leber zu erhalten, müssen Sie das tun:

Hör auf zu trinken. Deine Leber wird nicht heilen, wenn du nicht aufhörst zu trinken. Ihr Arzt kann Ihnen helfen, einen Plan zu erstellen, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Zu den Optionen gehören:

Identifizieren Sie häufige Frühsymptome. Wenn Sie sich noch in der Frühphase befinden, haben Sie möglicherweise keine Symptome. Aber im Laufe der Krankheit werden sich Ihre Symptome verschlimmern. Zu den Symptomen gehören:

Betrachten Sie Pentoxifyllin, wenn Kortikosteroide nicht für Sie wirken, und beachten Sie, dass die Beweise zur Unterstützung dieses Medikaments umstritten sind.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.