Wie man sich von Narben von Bauchpiercings befreien kann

W

p>Narben von Bauchpiercings können definitiv eine Enttäuschung sein, aber sie müssen nicht dauerhaft sein. Für milde Narben, Massagelotionen und ätherische Öle zweimal täglich in die Narbe einmassieren, bis sie verschwindet. Verwenden Sie Druck, um erhabene Narben wie hypertrophe Narben zu reduzieren. Bei stärkeren Narben können Sie einen Arzt aufsuchen, um die Narbe loszuwerden. Um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Ihre Narbe verschwindet, verwenden Sie eine Kombination von Behandlungen.

Massieren Sie die Narbe mit einer erbsengroßen Menge roher Sheabutter. Die rohe Sheabutter auf die Narbe auftragen. Massieren Sie die Sheabutter mit den Fingern in die Narbe. Massieren Sie die Narbe zweimal täglich 10 Minuten lang. Diesen Vorgang drei Monate lang wiederholen, oder bis die Narbe verschwunden ist.

Frieren Sie die Narbe ein. Bei kleinen Keloiden kann Ihr Dermatologe empfehlen, die Narbe einzufrieren. Ähnlich wie bei der Entfernung von Warzen verwendet der Dermatologe flüssigen Stickstoff, um das Narbengewebe einzufrieren und abzutöten. Das Narbengewebe fällt nach vier oder fünf Tagen ab.

Probieren Sie eine Kamillentee Kompresse. Geben Sie 1 Tasse (240 ml) Wasser in einen Becher. Das Wasser zwei Minuten lang in der Höhe in der Mikrowelle ziehen lassen. Einen Teebeutel in die Tasse geben. Nach zwei Minuten den Teebeutel herausnehmen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen, etwa acht Minuten. Sobald der Teebeutel abgekühlt ist, drücken Sie den Teebeutel auf Ihre Narbe.

Entfernen Sie die Narbe mit Dermabrasion. Dermabrasion wird verwendet, um die Oberfläche der Narbe zu entfernen. Das Entfernen der Oberfläche der Narbe, ob erhaben oder flach, hilft der Narbe, sich besser mit der umgebenden Haut zu verbinden.

Tragen Sie eine erbsengroße Menge Silikongel auf die Narbe auf. Reiben Sie das Gel zweimal täglich zwei bis drei Minuten lang in die Narbe. Diesen Vorgang drei Monate lang wiederholen, oder bis die Narbe verschwunden ist.

Hol dir eine Kortikosteroid-Injektion. Rufen Sie an und vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Hautarzt. Ihr Hautarzt wird Ihrem Keloid eine Kortikosteroid-Injektion verabreichen, um sein Aussehen zu reduzieren.

Versuchen Sie es mit rezeptfreien Narbenbehandlungen. Wählen Sie rezeptfreie Produkte, die natürliche Öle und Lotionen wie Aloe Vera, Sheabutter, Teebaumöl, Vitamin E, Zwiebel- (oder Knoblauch-) Extrakt und Kakaobutter enthalten. Die Behandlungen gemäß den Anweisungen auf der Verpackung anwenden.

Tragen Sie eine kleine Menge reines Aloe Vera auf Ihre Narbe auf. Reiben Sie die Aloe Vera mit den Fingern ein, bis sie gleichmäßig verteilt ist. Die Aloe Vera zwei- bis dreimal täglich auftragen.

Versuchen Sie eine Füllstoffinjektion. Füllstoffinjektionen werden häufig zur Behandlung von versunkenen Narben, auch bekannt als atrophische Narben, eingesetzt. Der Dermatologe injiziert das Gewebe mit Füllstoffen, um die Haut auf das Niveau des umgebenden Gewebes anzuheben.

Reiben Sie die Narbe mit einer Mischung aus Teebaum und Kokosöl ein. Mische zwei bis vier Tropfen Teebaumöl mit ⁄8 Teelöffel (0,62 ml) Kokosöl. Reibe das Öl zehn Minuten lang in deine Narbe. Das Öl zweimal täglich auftragen.

Achten Sie darauf, dass Sie einen Keloid operativ entfernen. Während die Operation verwendet werden kann, um eine Narbe durch Veränderung ihrer Form oder Farbe weniger auffällig zu machen, wird sie nicht für Keloide oder hypertrophe Narben empfohlen. Eine Operation kann zu einer stärkeren Narbenbildung bei Keloiden und hypertrophen Narben führen.

Drücken Sie die Narbe mit chirurgischem Klebeband zusammen. Verwenden Sie eine Schere, um ein Stück chirurgisches Klebeband zu schneiden, das Ihre gesamte Narbe bedeckt. Legen Sie das Klebeband auf die Narbe und sichern Sie es. Lassen Sie das Klebeband mindestens acht Stunden lang auf der Narbe. Sie können das Band entweder nachts oder tagsüber auflegen.

Reiben Sie Ihre Narbe mit einer erbsengroßen Menge Vitamin E-Extrakt. Massieren Sie das Vitamin E zweimal täglich 10 Minuten lang in Ihre Narbe ein. Wiederholen Sie diesen Vorgang drei Monate lang, oder bis Ihre Narbe verschwunden ist.

About the author

Add comment

By admin

Category