Wie man eine Pute salzt

W

Wenn Sie Angst vor zähem oder trockenem Truthahn haben, nehmen Sie sich die Zeit, ihn vor dem Braten zu salzen. Schaffen Sie eine geschmackvolle Lösung aus Gemüsebrühe, Salz und Gewürzen. Einen aufgetauten Truthahn zusammen mit viel Eiswasser in die Sole tauchen und mindestens 8 bis 16 Stunden ruhen lassen. Den Truthahn aus der Lake nehmen und trocken tupfen. Dann braten Sie es, bis der Truthahn 74 °C (165 °F) erreicht hat, und genießen Sie es!

Mischen Sie die Sole mit 3,8 l (1 Gallone) Eiswasser in einem großen Behälter. Am Morgen des Tages, an dem Sie die Pute braten wollen, oder in der Nacht davor, nehmen Sie die Sole aus dem Kühlschrank. Gießen Sie es in einen 19 l (5 Gallonen) lebensmittelechten Eimer oder Kühler. Das Eiswasser unterrühren.

Die Pute aus der Sole heben und mit kaltem Wasser abspülen. Stellen Sie den Behälter mit der Pute und der Sole neben Ihr Waschbecken. Entfernen Sie den Deckel und heben Sie den Truthahn aus der Lake. Lassen Sie kaltes Wasser in die Spüle laufen und spülen Sie die Sole von der Pute ab.

Drehen Sie den Ofen auf 177 °C (350 °F) und braten Sie die Pute, bis sie 74 °C (165 °F) erreicht. Dies sollte 2 bis 2 1/2 Stunden dauern. Um zu testen, ob es getan ist, stecken Sie ein sofort ablesbares Fleischthermometer in den dicksten Teil der Pute, nahe dem Oberschenkel und dem Flügel.

Die Sole zum Kochen bringen. Drehen Sie den Brenner auf mittelhoch und rühren Sie ab und zu die Sole, während sie sich erwärmt. Die Sole sollte beim Auflösen des Zuckers zu kochen beginnen.

Salz, Zucker, Brühe, Pfeffer, Piment und Ingwer mischen. Stellen Sie einen großen Kochtopf auf den Herd und gießen Sie 1 Gallone (3,8 l) Gemüsebrühe hinein. 1 Tasse (288 g) koscheres Salz, 1/2 Tasse (100 g) hellbrauner Zucker, 1 Esslöffel (9 g) schwarze Pfefferkörner, 1 1/2 Teelöffel (1,5 g) Pimentbeeren und 1 1/2 Teelöffel (6 g) gehackter kandierter Ingwer unterrühren.

Den Truthahn auf eine Bratpfanne legen und trocken tupfen. Wenn Sie keine Bratpfanne haben, legen Sie ein stabiles Drahtgestell in eine große Auflaufform und stellen Sie den Truthahn darauf. Verwenden Sie Papierhandtücher, um die Pute vollständig zu trocknen.

Entfernen Sie den Truthahn und lassen Sie ihn 15 Minuten ruhen, bevor Sie ihn schneiden. Schalten Sie den Ofen aus und nehmen Sie den Truthahn aus dem Ofen. Bedecke es lose mit Folie und lasse es ruhen, damit sich die Säfte im Fleisch neu verteilen. Dann kannst du deinen eingelegten Truthahn schnitzen und servieren.

Kühlen und kühlen Sie die Sole. Schalten Sie den Brenner aus und lassen Sie die Sole abkühlen, bis sie Raumtemperatur erreicht hat. Legen Sie den Deckel auf den Kochtopf und geben Sie ihn in das Kühlfach, um ihn während des Auftauens der Pute zu kühlen.

Den aufgetauten Truthahn in die Sole tauchen. Nimm den Truthahn aus dem Kühlschrank und entferne die Innereien. Entsorgen Sie die Innereien und das Pop-up-Thermometer, wenn Ihr Truthahn 1 hat, und legen Sie die Putenbrust kopfüber in den mit Sole gefüllten Behälter.

Heizen Sie den Ofen auf 260 °C (500 °F) vor und stellen Sie Ihre Backofengestelle ein. Möglicherweise müssen Sie 1 der Regale Ihres Ofens entfernen, um den Truthahn zu befestigen. Stellen Sie das restliche Gestell auf den untersten Teil des Ofens so ein, dass Sie Platz für den Bräter haben.

Den Truthahn nach Belieben würzen und 30 Minuten braten. Wenn Sie möchten, legen Sie Aromen wie Zitrone, Knoblauch, Zwiebel oder Kräuter in die Mitte der Pute. Die Pute in den vorgeheizten Ofen stellen und 30 Minuten bei starker Hitze braten.

Den gefrorenen Truthahn 2 bis 3 Tage vor dem Kochen in den Kühlschrank stellen. Nehmen Sie den gefrorenen jungen Truthahn von 6,4 bis 7,3 kg (14 bis 16 Pfund) aus dem Gefrierschrank und legen Sie ihn in den Kühlschrank, um ihn vollständig aufzutauen. Dies sollte 2 bis 3 Tage dauern.

Den Truthahn in der Lake 8 bis 16 Stunden kalt stellen. Bedecke den Eimer und kühle den Truthahn, während er salzt. Wenn Sie eine Kühlbox mit Deckel verwenden, schrauben Sie den Deckel auf und lassen Sie ihn an einem kühlen Ort stehen, während die Pute salzt.

About the author

Add comment

By admin

Category