Wie man Bandwürmer beim Menschen loswird

W

Bewerten Sie, ob Sie zusätzliche Symptome einer Bandwurm-Infektion haben. Häufige Symptome sind Verdauungsprobleme wie Bauchschmerzen, Schwäche, Appetitlosigkeit, Gewichtsverlust, Durchfall und Übelkeit. Diese Symptome können jedoch auf viele andere mögliche Erkrankungen hinweisen. Denken Sie auch daran, dass eine Bandwurm-Infektion keine Symptome verursachen kann.

Bewerten Sie Ihre Umgebung sowie alle aktuellen Reisen. Bandwürmer gibt es weltweit, aber die Infektionsraten variieren stark zwischen den Ländern. Während jedes Jahr mehr als 10 Millionen Menschen infiziert werden, werden in den Vereinigten Staaten schätzungsweise weniger als 1.000 Fälle jährlich auftreten. Verschiedene Arten von Bandwürmern leben in verschiedenen Tierarten.

Befolgen Sie die vorgeschriebene Behandlung. Zusätzlich zur richtigen Einnahme Ihrer Medikamente ist es wichtig, dass Sie sich nicht selbst (oder andere) neu infizieren. Bandwurm-Medikamente beeinflussen die Eier der Parasiten nicht, so dass Sie die Infektion wieder einführen können, wenn Sie die gute Hygiene in Bad und Küche vernachlässigen.

Vermeiden Sie rohes Fleisch. Viele verschiedene Arten, die der Mensch isst, tragen Bandwürmer, darunter Rinder, Schweine, Fische, Schafe, Ziegen und Kaninchen. Die Eliminierung von rohem oder nicht gekochtem Fleisch aus der Ernährung ist der einfachste Weg, um Infektionen zu vermeiden.

Fleisch gut garen. Wenn Sie ganze Fleischstücke wie Steaks oder Koteletts zubereiten, achten Sie darauf, dass die Innentemperatur des Fleisches mindestens 63 °C (145 °F) erreicht. Hackfleisch sollte bei einer Innentemperatur von 71 °C (160 °F) gekocht werden.

Bestätigen Sie, dass die Infektion verschwunden ist. Ihr Arzt wird Sie neu bewerten wollen, nachdem Sie Ihre Medikamente für einige Zeit eingenommen haben. Je nach Schwere der Infektion kann dies zwischen einem und drei Monaten nach Beginn der Behandlung der Fall sein.

Waschen Sie Ihre Hände gründlich, bevor Sie Lebensmittel zubereiten und verzehren und nachdem Sie rohes Fleisch oder Fisch verarbeitet haben. Dadurch wird sichergestellt, dass keine Eier oder Larven an den Händen in die Nahrung oder das Verdauungssystem gelangen. Du wirst auch vermeiden, andere Menschen zu infizieren.

Gehen Sie zu Ihrem Arzt. Um eine Bandwurm-Infektion richtig zu diagnostizieren, muss Ihr Arzt eine Stuhlprobenanalyse durchführen. Dies wird helfen, die Art des Bandwurms auszuschließen oder zu bestimmen und die richtigen Medikamente zu bestimmen.

Überprüfen Sie Ihre aktuelle Ernährung. Infektionen treten typischerweise nach dem Verzehr von rohem oder ungekochtem Fleisch von einem infizierten Tier auf. Bandwürmer können auch durch Fleisch übertragen werden, das von einer infizierten Person zubereitet wurde.

Desinfizieren Sie Obst und Gemüse auf Reisen in Gebieten, in denen Bandwürmer häufiger vorkommen. Chemische Lösungen können gekauft werden, um Obst und Gemüse zu desinfizieren, oder Sie können sie einfach gründlich mit sicherem (gekochtem) Wasser reinigen.

Erhalten Sie ein Rezept von Ihrem Arzt. Nachdem Ihr Arzt oder Ihre Ärztin eine Bandwurm-Infektion diagnostiziert hat, verschreibt er oder sie Ihnen ein orales Medikament. Bandwürmer werden mit drei gängigen Rezepten behandelt: Praziquantel, Albendazol und Nitazoxanid. Die von Ihrem Arzt verschriebene Variante hängt von der Art der Infektion ab, die Sie sich zugezogen haben.

Untersuchen Sie Ihren Kot. Ausscheidende Bandwurmsegmente sind der auffälligste Indikator für eine Bandwurminfektion. Diese Segmente sehen aus wie kleine Körner weißer Reis. Sie können ausgeschiedene Abschnitte auf Toilettenpapier oder in Ihrer Unterwäsche sehen.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.