Wie man einen Lebensplan erstellt

W

Eine der Eigenschaften des Lebens ist, dass es sich ständig verändert. Wenn Sie sich treibend fühlen oder einfach nur herausfinden wollen, was Ihre Prioritäten sind, können Sie erwägen, einen Lebensplan zu schreiben. Die Schönheit eines Lebensplans ist, dass er Ihrem Leben eine Struktur geben kann, während er sich gleichzeitig verändert und wächst, wie Sie es tun. Scrollen Sie nach unten zu Schritt 1, um Ihren eigenen Lebensplan zu erstellen.

Überlegen Sie, welche Rollen Sie in der Gegenwart spielen. Jeden Tag spielen wir verschiedene Rollen, oder geben uns durch unser Handeln unterschiedliche Bezeichnungen. Diese Rollen können Dinge wie “Tochter”, “Maler”, “Student”, “Freundin”, “Käseliebhaber” usw. beinhalten. Erstellen Sie eine Liste auf einem Blatt Papier. Welche sind Ihrer Meinung nach die konsistentesten Rollen?

Schreibe deine Prioritäten auf. Sobald Sie wirklich überlegt haben, warum hinter den Dingen, die Sie in Ihrem Leben sein und tun wollen, machen Sie eine Liste von ihnen. Eine Liste zu erstellen wird Ihnen helfen, organisiert zu bleiben, wenn Sie mit Ihrem Plan kommen.

Schreibe die Schritte auf, die du unternehmen musst, um jedes deiner Ziele zu erreichen. Sie können dies in jedem beliebigen Format tun – handschriftlich, in ein Word-Dokument eintippen, auf ein großes Blatt drucken, etc. Unabhängig davon, welches Format Sie verwenden, schreiben Sie die Schritte, die Sie unternehmen müssen, um jedes Ihrer Ziele in chronologischer Reihenfolge zu erreichen. Herzlichen Glückwunsch – du hast gerade deinen Lebensplan geschrieben.

Denken Sie an Ihre physischen, emotionalen und finanziellen Bedürfnisse. Was brauchst du, um die Person zu sein, die du sein willst? Wenn eine der Rollen, die du spielen möchtest, der “Kletterer des Everest” ist, könnte es zu deinen körperlichen Bedürfnissen gehören, fit zu bleiben und gut zu essen. Wenn eine deiner Rollen “Freund” ist, können deine emotionalen Bedürfnisse erfüllt werden, indem du dich mit liebenden Menschen umgibst. Wenn eines Ihrer finanziellen Ziele “Geschäftsinhaber” ist, fordern Sie sich selbst heraus, Geschäftsideen zu sammeln und mit der Entwicklung von Businessplänen zu beginnen.

Schreiben Sie einige spezifische Ziele mit bestimmten Daten auf, um jedes Ziel zu erreichen. Sobald du die vagen Ziele umrissen hast, die du in deinem Leben haben möchtest, wie z.B. deinen Master zu verdienen, lege einige definierte Ziele und die Daten fest, mit denen du sie erreichen willst. Hier sind einige definierte Ziele, die weniger vage sind als die im vorherigen Schritt beschriebenen:

Überprüfen Sie Ihren Lebensplan. Eine Tatsache des Lebens ist, dass es sich immer ändert – und wir auch. Die Ziele und Prioritäten, die du hattest, als du 15 warst, sind wahrscheinlich nicht die gleichen wie die Ziele, die du haben wirst, wenn du 25 oder 45 bist. Es ist wichtig, Ihren Lebensplan von Zeit zu Zeit zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie einem Plan folgen, der Ihnen wirklich ein glückliches und zufriedenstellendes Leben ermöglicht.

Denke an die Rollen, die du in deiner Zukunft spielen möchtest. Einige, wenn nicht sogar alle deiner Rollen aus der Gegenwart könnten die gleichen sein, die du in deiner Zukunft spielen möchtest, wie zum Beispiel “Mutter” oder “Malerin”. Diese Rollen sind jedoch die Substantive, die Sie möchten, dass jemand Sie am Ende Ihres Lebens beschreibt. Denken Sie an eine der Rollen, die Sie in der Gegenwart spielen, die Sie belasten oder negative Auswirkungen auf Ihr Leben haben – vielleicht sind das Rollen, die Sie in Zukunft aus Ihrer Liste entfernen möchten.

Überlegen Sie, welche Ziele Sie in Ihrem Leben erreichen wollen. Verwenden Sie Ihre Rollen, Prioritäten und Bedürfnisse, um einige Dinge zu festigen, die Sie erreichen wollen. Betrachte diese Liste als deine “Eimerliste” – was willst du tun, bevor du stirbst? Denken Sie daran, dass dies die Ziele sind, die Sie wirklich erreichen wollen, nicht die Ziele, von denen Sie denken, dass andere sie haben wollen. Wenn Sie zusätzliche Hilfe benötigen, um Ihre Ideen einzugrenzen, denken Sie darüber nach, Ihre Ziele in Kategorien einzuteilen. Einige Beispielkategorien sind unter anderem:

Finde heraus, wie du deine Ziele erreichen wirst. Das bedeutet, zu beurteilen, wo Sie sich gerade befinden. Welche Schritte werden Sie tun müssen, um tatsächlich Ihr Ziel zu erreichen, von wo aus Sie im gegenwärtigen Moment stehen. Zum Beispiel, um mit dem Ziel fortzufahren, einen Master in Architektur zu erwerben:

Berücksichtigen Sie die Gründe, warum Sie diese Rollen spielen oder spielen wollen. Um einen Lebensplan zu erstellen, müssen Sie entscheiden, welche Ihre Prioritäten zu diesem Zeitpunkt sind. Um dies zu tun, betrachten Sie die Rollen, die Sie weiterhin spielen wollen, oder die Sie Ihrem Leben in der Zukunft hinzufügen wollen. Was ist der Grund, warum du eine bestimmte Rolle spielen willst? Vielleicht hast du “Vater” über deine zukünftigen Ziele geschrieben, weil du Kinder mit deinem Partner haben willst und ihm ein erstaunliches Leben schenken willst.

Passen Sie Ihren Lebensplan an. Wenn Sie feststellen, dass sich Ihre Prioritäten und die mit diesen Prioritäten verbundenen Ziele geändert haben, ist es an der Zeit, zumindest einen Teil Ihres Lebensplans neu zu schreiben. Überlege, was anders ist, was dir jetzt wichtiger ist und wie du dieses neue Ziel erreichen wirst. Schreiben Sie Ihren Lebensplan so weit um, wie es nötig ist.

About the author

Add comment

By admin

Category