Wie man Pinterest verwendet, um E-Commerce-Verkäufe zu steigern

W

p>Interesse ist ein großartiges Marketinginstrument, um Menschen für Ihren E-Commerce-Shop zu gewinnen. Gute visuelle Inhalte sind der erste Schritt, um die Verbraucher zum Kauf zu bewegen. Nutzen Sie nicht nur qualitativ hochwertige Bilder, sondern auch Kundenanalysen und verlinken Sie Pinterest mit Ihrer Website, um Ihr Unternehmen auf die nächste Stufe zu heben.

Verwenden Sie Google Analytics, um Ihre Produktverkäufe zu verfolgen. Google Analytics ist ein kostenloses Programm, mit dem Sie Ihre Umsätze messen, sehen können, wie Kunden auf Ihre Website gelangen und welche Art von Bildern und Anzeigen die Menschen anziehen. Zwei Funktionen, die besonders hilfreich sind, sind UTM-Tags und Zielerfüllung. UTM-Tags werden auf einzelnen Produkten platziert, die Sie auf Pinterest platziert haben, während die Zielerfüllung es Ihnen ermöglicht, die Anzahl der Besucher auf Ihrer Website zu sehen und wie viele Personen tatsächlich Einkäufe tätigen.

Überprüfen Sie Ihre Website mit Pinterest. Es gibt viele Spammer, die Ihr Unternehmen, Ihre Pins, Ihre Produkte und Ihre Website kopieren können. Kunden werden nicht erkennen, dass es sich um einen Betrug handelt und werden ihr Geld für eine betrügerische Website ausgeben. Gehen Sie zu Ihren Interesseneinstellungen und klicken Sie auf “Website bestätigen”.

Verwenden Sie eine Registerkarte Pinterest. Eine Interessen-Registerkarte kann zu deiner Website oder Facebook-Seite hinzugefügt werden. Auf dieser Registerkarte können Sie alle Ihre Pinterest-Foren auf Ihrer Website anzeigen. Es schafft eine Brücke zwischen Pinterest und Ihren anderen Plattformen. Die von Ihnen erstellten Pins werden mit Ihren anderen Zuschauern geteilt und laden Kunden ein, mit Ihnen auf mehreren Plattformen zusammenzuarbeiten.

Verwenden Sie die Suchmaschinenoptimierung. Wenn Sie Ihre Pin-Beschreibungen erstellen, verwenden Sie relevante Schlüsselwörter, damit Ihre Bilder zuerst in den Suchergebnissen von Pinterest erscheinen. Die relevantesten Keywords sollten zuerst in Ihrem Beschreibungstext erscheinen. Ihre Keywords sollen Ihren Kunden helfen, das Gesuchte zu finden und Ihr Produkt richtig zu präsentieren.

Sei inspirierend!

Verwenden Sie kaufbare Pins. Kaufbare Pins ermöglichen es Ihren Kunden, direkt bei Pinterest einzukaufen, anstatt zu Ihrer Website zu gehen. Diese Funktion ist komfortabel und erhöht die Anzahl der Impulskäufe, die Kunden tätigen werden. Kaufbare Pins erscheinen in den Benutzerfeeds, und Kunden müssen ihre Versand- und Zahlungsinformationen nur einmal eingeben.

Achten Sie auf Trends. Finden Sie die Produkte, die in jeder Branche, in der Sie tätig sind, festgenagelt werden. Dies wird Ihnen helfen zu sehen, was Ihre Zielgruppe kauft. Sie können dann Bilder anbringen, die das, was Kunden suchen, ergänzen oder die Produkte, die Sie anbieten, anpassen.

Verkaufen Sie, warum Sie es brauchen, nicht, was es tut!

Verwenden Sie Rich Pins. Rich Pins ermöglichen es Ihnen, Ihren Kunden mehr Informationen über Ihr Produkt zu geben. Der hilfreichste Typ, wenn Rich Pin ein Product Pin ist. Diese Pins geben Ihren Kunden die Kosten für Ihr Produkt an, ob das Produkt verfügbar ist und wo Sie Ihr Produkt kaufen können. Alle diese Informationen machen es für die Menschen viel einfacher, Ihre Produkte zu kaufen. Rich Pins sind zeitaufwendiger als normale Pins, aber ein gutes Werkzeug zur Umsatzsteigerung.

Verwenden Sie Pinterest Analytics. Wenn Sie ein Geschäftskonto haben, können Sie Pinterest Analytics verwenden, um Ihrem Unternehmen zu helfen. Pinterest Analytics sagt Ihnen Informationen über Ihre Zielgruppe und die Menge an Traffic auf Ihrer Seite. Anhand dieser Informationen können Sie dann Ihre Pins, Produkte und Marketingstrategien anpassen. Zu den Informationen, die Sie lernen werden, gehören:

Präsentieren Sie Ihr Produkt auf realistische Weise. Kunden nutzen Pinterest, um zu forschen, sich inspirieren zu lassen und Neues zu entdecken. Präsentieren Sie Ihre Produkte mit anderen komplementären Produkten, damit sich die Benutzer ein klares Bild von der Verwendung Ihres Produkts machen können. Ihre Bilder können auch Infografiken oder visuelle Listen enthalten.

Verwenden Sie attraktive Bilder. Nutzen Sie die optisch ansprechendsten Produktbilder, um Interesse an Ihrer Marke zu wecken. Attraktive, hochwertige Bilder sind die wichtigsten Werkzeuge, um Menschen in Ihr Geschäft zu locken. Größere Bilder führen zu mehr Klicks und Wiederholungen. Die beste Bildgröße ist 735 x 1102 Pixel.

Interagieren Sie mit Ihren Kunden. Kommentare zu Pinterest sind nicht so verbreitet wie auf Facebook. Sie sollten jedoch auf der Suche nach Fragen oder Kommentaren zu Ihren Produkten sein. Wenn Sie nicht die Zeit haben, alle Ihre Pins zu überwachen, konzentrieren Sie sich auf die am häufigsten angeklickten und wieder angeklebten Pins.

Pin den ganzen Tag über. E-Commerce-Geschäft geschieht sowohl Tag als auch Nacht. Wenn Sie nur ein paar Mal am Tag festnageln, werden Sie das Geschäft verpassen. Versuchen Sie, mindestens 10-15 Mal am Tag zu stecken. Wenn möglich, Pin 20-25 mal täglich. Es gibt Pinterest Planungswerkzeuge, die Ihnen helfen, den ganzen Tag über zu pinnen. Du kannst Pins im Voraus hochladen und zu verschiedenen Zeiten freigeben lassen.

Werden Sie Mitglied in den Gruppenausschüssen

Fügen Sie die Schaltfläche Pin It zu Ihrer Website hinzu. Die Schaltfläche Pin It ermöglicht es Kunden, Artikel, die ihnen gefallen, auf ihrer Interessenseite zu speichern. Dies ermöglicht es, dass Ihre Produkte von mehr Menschen gesehen werden und sich an die Artikel erinnern, die ihnen auf Ihrer Website gefallen haben. Sie können auch Website-Analysen einrichten, mit denen Sie sehen können, welche Personen von Ihrer Website profitieren. Dies kann Ihnen helfen, Ihr Inventar zu verwalten und beliebte Artikel auf Lager zu halten.

Entwerfen Sie zielgerichtete Boards. Boards können Kunden Ideen geben, wie sie Ihr Produkt im wirklichen Leben einsetzen können und ihre Inhalte in Ihre Pins integrieren. Erstellen Sie Foren zu aktuellen Ereignissen, Feiertagen, Themen oder anderen spezifischen Inhalten. Ihr Board sollte eine auffällige Abdeckung haben, die auch den Inhalt des Boards widerspiegelt.

About the author

Add comment

By admin

Category