Wie man Erdnussbutter Bananen-Haferflockenkekse herstellt

W

Wiederholen Sie diesen Vorgang für jedes Cookie, bis der gesamte Teig aufgebraucht ist.

2 Teelöffel Vanille zugeben. Alle Zutaten mit einer Gabel mischen. Wenn Sie einen Handmixer verwenden, ist es jetzt an der Zeit, ihn zu benutzen. Schalten Sie den Handmixer ein und geben Sie ihn in den Teig. Schalten Sie den Mischer auf eine niedrige Geschwindigkeit und erhöhen Sie die Geschwindigkeit während des Mischens langsam. Mischen Sie, bis es wenig bis keine Klumpen mehr gibt. Bevor Sie den Mixer aus dem Teig nehmen, stellen Sie sicher, dass Sie die Geschwindigkeit auf 0 stellen.

Nehmen Sie die Keksplatten nach dem Backen aus dem Ofen. Warten Sie, bis sie abgekühlt sind, bevor Sie die Kekse essen.

Die Butter in der Mikrowelle ziehen lassen. Stellen Sie die Mikrowelle für 15 Sekunden ein. Wenn die Mikrowelle Sie darüber informiert, dass die Butter in der Mikrowelle fertig ist, nehmen Sie die Tasse Butter vorsichtig mit Ofenhandschuhen aus der Mikrowelle.

Füge 1 1/2 Tassen Haferflocken, 1 Tasse glatte Erdnussbutter, 1/2 Tasse brauner Zucker und 1/4 Tasse Rohrzucker in die Rührschüssel. Alle Zutaten mit einer Gabel mischen.

Vergewissern Sie sich, dass die Hände sauber sind. Nimm 2 Esslöffel (29,6 ml) Teig und forme ihn zu einer Kugel. Als nächstes halten Sie die Teigkugel in einer Hand und verwenden Sie die andere Hand, um kreisförmige Bewegungen auf der Kugel auszuführen. Dadurch wird die Teigkugel geglättet.

Nehmen Sie die mit Hafer bedeckte Teigkugel und legen Sie sie auf ein Keksblatt. Als nächstes verwenden Sie eine Gabel und glätten die Kugel einmal vertikal. Zum Schluss die Kugel wieder horizontal flach drücken, bis die Kugel flach, aber immer noch kreisförmig ist.

Bereite deine Zutaten und Vorräte vor. Den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen. Legen Sie Pergamentpapier über das Cookie-Blatt oder fetten Sie das Cookie-Blatt ein, damit die Cookies nach dem Kochen nicht kleben bleiben.

Backen Sie Ihre Kekse. Nimm das Keksblatt, auf dem alle 38 abgeflachten, runden Teigstücke sind, und lege es in den Ofen. Die Kekse im Ofen 12-15 Minuten bei 350 Grad Celsius backen lassen.

Geben Sie 1 1/2 Tassen Mehl in die Rührschüssel. Mehl und Bananen mit einer Gabel mischen.

4 Bananen schälen. Die Bananen in eine große Rührschüssel geben. Nehmen Sie einen Gabel- oder Kartoffelstampfer und zerdrücken Sie die Bananen, bis es wenig bis keine Klumpen mehr gibt.

Nimm die Teigkugel und rolle sie in eine kleine Schüssel mit Hafer. Die Teigkugel in die Haferschüssel rollen, bis der Teig mit Hafer bedeckt ist.

Geben Sie 1/2 Teelöffel Natron, 1/2 Teelöffel Backpulver und 1/4 Teelöffel Salz in die Mischung. Alle Zutaten mit einer Gabel mischen.

1/4 Scheibe Butter abschneiden. Um eine 1/4 Tasse Butter richtig zu schneiden, verwenden Sie die Maße auf der Verpackung eines Butterblocks. Wenn es keine Messungen auf der Verpackung gibt, schöpfen Sie 4 Esslöffel (59,1 ml) Butter. Wenn Sie Butterstangen verwenden, verwenden Sie 1/2 eine Stange Butter. Geben Sie die Butter in ein Glas Messbecher.

Nimm die 1/4 Tasse geschmolzene Butter und gieße sie in die Rührschüssel. Alle Zutaten mit einer Gabel mischen.

About the author

Add comment

By admin

Category