Wie man eine Weihnachtskarte auf Italienisch schreibt

W

Schreiben Sie „Dear (name)“ als Variation von „Caro (nome)“. Im Italienischen ist das Wort für „dear“ „caro“, obwohl dieses Wort je nach Geschlecht variieren kann. Wie die meisten im Italienischen werden sich die Adjektive mit dem Geschlecht und der Pluralität ändern.

Werden Sie etwas persönlicher. Du kannst ihnen auch ein Weihnachten voller Liebe und Glück wünschen. Auf Englisch scheint dies eine sehr persönliche Sache zu sein, aber wenn Sie dies einem Italiener schreiben, stecken Sie es da rein. Die italienische Kultur basiert sehr stark auf diesen Dingen (Liebe und Glück), und Sätze wie „Ich liebe dich“ (Ti amo zu einem romantischen Partner oder Familienmitglied; ti voglio bene zu einem Familienmitglied) werden sehr lose verwendet. Um zu sagen: „Ich wünsche dir ein Weihnachten voller Liebe und Glück“, schreibe „Ti/vi auguro un Natale pieno di amore e felicità“.

Schließen Sie den Brief. Deine Notiz muss nicht zu sentimental sein, also könnten die Schritte zwei und drei ausreichend sein. Um „Beste Wünsche“ zu schreiben, tragen Sie „I migliori auguri“ ein. Beenden Sie mit Ihrem Namen und staunen Sie über Ihren ausgefüllten Brief!

Ich wünsche ihnen ein frohes Weihnachtsfest. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Du kannst einfach „Buon Natale“ schreiben! (Frohe Weihnachten!), oder sogar „Buon Natale e Felice Anno Nuovo“ (Frohe Weihnachten und ein frohes neues Jahr). Um dies tatsächlich zu wünschen, würdest du „ti auguro un“ oder „vi auguro un“ („I wish you a“; „ti auguro“ ist für eine Person“ und „vi auguro“ ist für mehr als eine Person).

About the author

Add comment

By admin

Category