Wie man Weihnachtskarten verschickt

W

Bringen Sie einen Stempel auf die rechte obere Ecke des Umschlags. Die Post bietet Urlaubsmarken an, wenn Sie sie auf Ihren Weihnachtskarten verwenden möchten. Sobald der Umschlag versiegelt und frankiert ist, können Sie ihn zur Auslieferung in den nächsten Postfach legen.

Schreiben Sie eine Anrede in die Mitte der Karte. Sie müssen dies nicht angeben, wenn die Karte bereits eine vorgedruckte Nachricht hat. Es hilft jedoch, die Karte mit einer Anrede zum Thema Kurzurlaub zu personalisieren.

Senden Sie den Umschlag an Ihren Adressaten. Die meisten im Geschäft gekauften Karten werden mit einem Umschlag geliefert, wenn nicht, können Sie eine separate Karte kaufen. Schreiben Sie die Adresse auf die Mitte der Vorderseite des Umschlags.

Füge ein Erinnerungsstück oder einen Geschenkartikel hinzu. Oftmals werden kleine Dinge, wie z.B. Fotos, mit jährlichen Weihnachtskarten versehen. Dies dient dazu, andere darüber zu informieren, wie sich Ihre Familie verändert hat, und detailliertere Informationen bereitzustellen, die nicht in die Karte selbst geschrieben werden können.

Legen Sie Ihre Karte in den Umschlag. Die meisten Kuverts haben einen vorab aufgetragenen Klebstoff auf der Klappe, den Sie durch Benetzung aktivieren können. Wenn Sie die Klappe schließen, drücken Sie fest entlang der Kante, um eine gute Abdichtung zu gewährleisten.

Schreibe einen Gruß. Schreiben Sie “Lieber” oder “An” und dann den Namen des Empfängers. Dieser sollte sich oben auf der Innenseite der Karte befinden. Einige Leute möchten den Gruß über alle vorgedruckten Nachrichten auf der Karte platzieren.

Beenden Sie es mit einer Schlusserklärung. Dies sind kurze Sätze oder Wörter, die das Ende Ihrer Nachricht auf der Karte signalisieren. Du wirst deinen Namen auch direkt nach oder unter der Schließung platzieren.

Wählen Sie ein geeignetes Kartendesign. Wählen Sie eine Weihnachtskarte, die zu den Feiertagen passt oder Ihre Lieben anspricht. Du könntest eine Karte mit einem Weihnachtsbaum, Engel, Weihnachtsmann oder Rotkehlchen darauf bekommen.

Schreiben Sie eine Rücksendeadresse auf den Umschlag. Wenn die Post Probleme mit der Zustellung Ihrer Karte hat, kann sie Ihnen diese an diese Adresse zurückschicken.

Erstelle eine Liste von Personen, an die du Karten senden kannst. Wie der Weihnachtsmann, wirst du eine Liste erstellen und sie zweimal überprüfen wollen. Auf diese Weise kaufen Sie genügend Karten im Laden und vergessen niemanden. Sie können auch die Namen der Personen abhaken, wenn Sie jede Karte beenden.

Erstelle eine selbstgemachte Weihnachtskarte. Kaufen Sie einige leere Kartenmaterial und Urlaubsthemen Handwerk Lieferungen, um mit Ihren eigenen Weihnachtskarten zu experimentieren. Sie können einen Tintenstempel mit den Worten “Frohe Weihnachten” verwenden, um eine Nachricht auf der Karte zu hinterlassen.

Bestellen Sie eine individuell bedruckte Karte. Viele kundenspezifische Druckereien bieten Weihnachtskarten für weniger als einen lokalen Drucker an. Diese Seiten ermöglichen es Ihnen in der Regel, Ihre Menge, Ihr Kartenmaterial, Ihre Bilder und sogar ein Familienfoto auszuwählen und eine schöne Nachricht darin zu schreiben.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.