Wie man Forschung betreibt

W

Lernen, um effektiv nach Informationsquellen online und in der Bibliothek zu suchen, muss nicht kompliziert sein. Indem Sie lernen, effektive Forschungsfragen zu stellen, Ihr Vorhaben zu planen und die verfügbaren Optionen zu erkunden, können Sie mit der Nutzung guter Quellen beginnen, um eine Position mit Forschung zu erforschen und zu unterstützen. Siehe Schritt 1 für weitere Informationen.

Bilden Sie eine Abschlussarbeit aus Ihrer Forschung. Eine Aussage über die These ist das Zentrale, was Sie durch die Präsentation Ihrer Forschung beweisen wollen. Es sollte fragwürdig und spezifisch sein und Ihnen eine Roadmap geben, wohin der Forschungsaufsatz oder das Projekt führen könnte. Eine gute These Aussage hilft dem Schriftsteller so viel wie dem Leser, weil es Ihnen eine greifbare Sache gibt, um mit dem Schreiben zu beweisen.

Führen Sie Primärrecherchen für lokale oder subjektive Probanden durch, wenn das Projekt dies erfordert. Einige Themen und Projekte erfordern eine Primärrecherche, d.h. Sie sammeln die Daten selbst. Wenn Sie ein wirklich lokalisiertes Thema haben – wie zum Beispiel das Adipositasproblem an Ihrer Universität -, sollten Sie vielleicht einen kurzen Fragebogen oder eine andere Art der Analyse von Daten, die für Ihr Projekt von Belang sind, in Betracht ziehen.

Hier finden Sie umfangreiche Artikel und Meinungen. Wenn Sie online lesen, suchen Sie nach einer Mischung aus Statistiken und Daten sowie Meinungen. Es ist nicht unbedingt hilfreich, einen wütenden Blog voll von jemandes Verschwörungen über Wachstumshormone in den Mittagessen in der Schule zu haben, die eine Verschwörung sind, um Kinder fettleibig zu halten, aber es könnte etwas geben, das Sie inspiriert. Was ist das mit dem Mittagessen in der Schule? Welche Forschung wurde durchgeführt? Machen Sie mehr Entdeckungen und finden Sie eine umfangreichere Seite mit ähnlichen Informationen.

Versuchen Sie eine Mischung aus Suchbegriffen. Es kann frustrierend sein, wenn Sie zum ersten Mal in der Bibliothek versuchen, Informationen zu finden, die direkt mit Ihrer Suche zusammenhängen. Zu lernen, effektiv zu suchen und gewissenhaft mit Ihren Bemühungen umzugehen, wird sich am Ende auszahlen. Variieren Sie Ihre Suchanfragen und verwenden Sie Angebote rund um bestimmte Suchanfragen, nach denen die Suchmaschine suchen soll. Wenn Sie nach Informationen über Fettleibigkeit suchten, speziell im Zusammenhang mit dem Schulmittagsprogramm, konnten Sie nach suchen:

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Arten der Forschung, die Sie durchführen können. Forschung findet immer dann statt, wenn Sie aktiv nach Informationen zu einem bestimmten Thema suchen. Sie können recherchieren, um ein Thema zu erforschen, das Ihnen unbekannt ist, sowie um Beweise für Ansprüche zu liefern, die Sie in einer Präsentation oder einem Forschungsaufsatz geltend machen. Forschung kann gesammelt werden, indem Sie Ihre eigenen Daten sammeln, online lesen oder frühere Forschungsprojekte nutzen, um Ihre Bemühungen zu steuern.

Überfordere dich nicht mit Quellen. Ein guter Tag in der Bibliothek bedeutet nicht unbedingt, einen Berg von 500 Seiten starken Büchern aufzuschichten, die Sie nie lesen werden. Recherchieren Sie intelligent, indem Sie sich Notizen zu den wichtigsten Teilen der Informationen machen und eine überschaubare Anzahl von Quellen verwenden, um Ihre Argumente zu formulieren und Ihre Argumente zu liefern.

Nutzen Sie das Internet, um Begriffe schnell zu definieren. Ist Adipositas eine Krankheit? Was meinen wir, wenn wir es eine „Epidemie“ nennen? Dies sind Begriffe, die Sie schnell online nachschlagen können und sollten. Indem du deine Begriffe definierst und dich besser mit dem Thema vertraut machst – nämlich ein Amateur-Experte dafür zu werden – wirst du besser informiert sein, wenn du zu den viel technischeren Arten von Quellen kommst, die du für deine unterstützende Forschung nutzen musst.

Machen Sie sich gute Notizen, damit Sie später Informationen finden können. Es gibt nichts Schlimmeres, als in die Schreibphase eines Forschungsprojektes zu kommen, um ein bestimmtes Angebot oder eine bestimmte Statistik in dem von Ihnen gesammelten Forschungsstapel nicht finden zu können. Bleibe organisiert, während du recherchierst, und mache dir sorgfältige Notizen, auf die du später zurückgreifen kannst.

Recherchieren Sie Bücher, Zeitschriften und Datenbanken mit Informationen. In der Bibliothek findest du weitere Informationen, die du wissen wirst, was du damit machen sollst. Versuchen Sie, nur die direktesten Informationen zu finden. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, gute Quellen zu finden, versuchen Sie, Ihre Suchbegriffe zu verfeinern und erneut zu suchen.

Finden Sie die Kontroverse und das Gespräch. In jedem Thema steht ein „Thema“ auf dem Spiel. Es gibt etwas Fragwürdiges, etwas Kontroverses an dem Thema, und das ist es, was du mit der Recherche verbringen willst. Je kleiner, schmaler und spezifischer das Thema, desto besser.

Schreibe auf, was du nicht weißt. Sobald Sie ein Thema etwas erkundet haben, gibt es immer noch eine Menge, die Sie vielleicht nicht wissen, und das ist es, was Sie verwenden können, um Ihre Forschung zu leiten, indem Sie eine Forschungsfrage stellen. Beginne viele Fragen zu stellen und schreibe sie auf: Wenn die Menschen von der „Adipositas-Epidemie“ sprechen, worauf beziehen sie sich dann genau? Wann hat es angefangen? Wo? Welche Gründe gibt es, warum es sie geben kann?

Nutzen Sie das Internet für die explorative Forschung. Abhängig von Ihrem Thema kann das Internet eine Fülle von Informationen oder eine sumpfige Region von Meinungen und Kommentarströmen sein. Es verfügt über die aktuellsten Informationen, die sofort verfügbar sind, aber es kann auch schwierig sein, zwischen guten und schlechten Quellen zu unterscheiden.

Nennen Sie Ihre Quellen. Wenn Sie einen Forschungsaufsatz schreiben, müssen Sie lernen, Zitatinformationen für jede Quelle, auf die Sie verweisen, effektiv bereitzustellen, sei es eine Paraphrase oder ein Zitat, und zwar in der gesamten Quelle. Verwenden Sie ein parenterisches oder Fußnotenzitat im Text Ihres Beitrags und fügen Sie am Ende des Beitrags eine Liste von Referenzen oder eine Seite mit den Veröffentlichungsinformationen für jede Quelle hinzu. Ihr Lehrer möchte vielleicht, dass Sie einen bestimmten Zitatstil verwenden, aber die beliebtesten sind:

Bewerten Sie Ihre Quellen. Wenn Sie Ihre Forschung gesammelt haben, identifizieren Sie die überzeugendsten Argumente und Quellen und nutzen Sie sie als Ausgangspunkt für Ihr eigenes Argument. Wenn Sie herausgefunden haben, dass Bezirke mit Schulen, die über Automaten verfügen, eine um 30 Prozent höhere Adipositasquote aufweisen, wie können Sie das in ein Argument zur Unterstützung dieser Forschung überführen? Was sagt die Forschung dazu?

Verwenden Sie Wikipedia als Ressource, aber nicht als Quelle. Eines der großen Dinge an einem Wiki (wie wikiHow!) ist, dass die Quellen, auf die im gesamten Artikel verwiesen wird, am Ende der Seite verfügbar sind, damit Sie sich selbst erkunden können. Dies sind oft bessere Informationsquellen als das Wiki selbst, und die Organisation der Seite ermöglicht es Ihnen, sie als Zusammenfassung der Informationen in diesen Quellen zu verwenden, anstatt eine Quelle für sich selbst.

Stellen Sie eine Sondierungsfrage, die Sie mit Hilfe der Forschung erforschen möchten. Nachdem Sie Ihr Thema online und möglicherweise in gedruckter Form erforscht haben, müssen Sie eine solide Forschungsfrage stellen, um Ihre unterstützende Forschung zu leiten.

Finden Sie eine Stichprobengröße, die für Sie geeignet ist. Keine Umfragen oder Fragebögen gehen an alle. Wie viele wären genug, um einen guten Überblick über das Thema zu bekommen. Wird es etwas bedeuten, Meinungen über Fettleibigkeit von 20 Typen in der Umkleide zu sammeln? Alle in deinem Schlafsaal? 300 Leute beim Football-Spiel?

Sprich mit einem Bibliothekar. Die hilfreichste Informationsquelle in Bibliotheken sind nicht Bücher. Oft sitzen Bibliothekare untätig da, während die Schüler auf Computern kämpfen, die nicht weiter als 20 Fuß entfernt sind, und durch einen schwierigen Sumpf aus schlechten Informationen und schlechten Quellen graben. Sprich mit ihnen! Sie sind hier, um zu helfen.

Sammle deine Nachforschungen. Sobald Sie eine Erfassungsmethode ausgewählt haben, verteilen Sie Ihre Umfragen, beobachten Sie Ihr Verhalten oder führen Sie Ihre Interviews durch und sammeln Sie Ihre Ergebnisse. Analysieren Sie die Forschung und fassen Sie Ihre Ergebnisse so zusammen, dass Sie sie für Ihre Forschung nutzen können.

Lies nicht jedes Wort. Schnelles Lesen zu lernen und effektiv nach wichtigen und themenbezogenen Informationen zu suchen, ist oft der Unterschied zwischen einem reibungslosen und einem frustrierenden Forschungsprojekt. Wenn Sie sich tief in ein wirklich kompliziertes technisches Thema vertiefen, kann ein Großteil der Forschung trocken und geradezu langweilig sein. Das Erlernen der schnellen Verhandlung der Quellen wird Ihnen die Arbeit erheblich erleichtern.

Entscheiden Sie, wie Sie Ihre Daten erfassen. Wenn Sie Meinungen suchen, ist ein Fragebogen die beste und effizienteste Art der Datenerhebung, aber er ist möglicherweise nicht besonders auf Ihr Thema anwendbar.

Lernen Sie, effektiv zu paraphrasieren und zu zitieren. Wie präsentieren Sie Ihre Forschung in einer lesbaren Form?

Lassen Sie sich von der Forschung leiten, nicht umgekehrt. Wir alle haben starke Meinungen zu Themen, insbesondere zu kontroversen. Es kann verlockend sein, nur Quellen zu suchen, die Ihre Meinung bestätigen oder das Thema zu sehr vereinfachen, anstatt es zu verkomplizieren. Während Sie Ihre Forschung betreiben, suchen Sie eine Vielzahl von Meinungen, Argumenten und Positionen aus und erlauben Sie sich, die bestmögliche Forschung zusammenzustellen, nicht nur die Argumente, die Sie hören wollen.

About the author

Add comment

By admin

Category