Wie man Eisbälle herstellt

W

Wie man Eisbälle herstellt

Pop und schälen Sie den Ballon ab, bevor Sie jeden Ball verwenden. Sobald Ihre Eiskugeln vollständig gefroren sind, sind sie einsatzbereit. Verwenden Sie einfach ein Messer oder eine Schere, um den Ballon von jedem einzelnen abzuschneiden und die (meist) kugelförmigen Eisstücke in Ihr Getränk zu werfen. Voila!

Herstellen Sie Eiskugeln aus anderen Flüssigkeiten als Wasser. Geben Sie Ihren Getränken einen unerwarteten Geschmacksschub ist so einfach wie einfach machen Sie Ihre Eiskugeln etwas anderes als Eiskugeln! Das Ersetzen von Fruchtsäften, Softdrinks und so weiter für Wasser kann es Ihnen ermöglichen, einige interessante Geschmackskombinationen herzustellen – stellen Sie einfach sicher, dass das, was Sie verwenden, den Geschmack des eigentlichen Getränks ergänzt.

Kaufen Sie ein Paket Wasserballons. Diese Methode ist billig, schnell und einfach – perfekt, wenn Sie kein Geld für Spezialformen zur Herstellung von Eisbällen ausgeben wollen. Alles, was du brauchst, sind ein paar runde Wasserballons (und natürlich Wasser und ein Gefrierschrank.)

Frieren Sie die Formen ein. Legen Sie nun einfach Ihre Form in den Gefrierschrank und warten Sie, bis die Kugeln durchgefroren sind. Abhängig von der Größe der Kugeln in Ihrer Form, kann dies zwischen einer Stunde und sechs Stunden dauern. Wenn die Kugeln gefroren sind, nehmen Sie sie aus dem Gefrierschrank, nehmen Sie die Form auseinander und servieren Sie..

Füllen Sie die Formen. Unabhängig von der Art der Form, die Sie verwenden, funktionieren die meisten auf die gleiche Weise. Befestigen Sie die obere Hälfte der Form an der unteren Hälfte und positionieren Sie dann das kleine Loch in der oberen Hälfte der Form unter einer laufenden Armatur. Füllen Sie, bis die Form voll ist, und entfernen Sie dann die Form aus dem Wasser.

Füllen Sie Ihre Ballons mit genügend Wasser, um kleine Kugeln zu bilden. Wenn Sie farbige Eiskugeln haben möchten, fügen Sie dabei zwei Tropfen Lebensmittelfarbe hinzu. Nehmen Sie einen Ballon, öffnen Sie den Hals und schieben Sie ihn über Ihren Wasserhahn. Schalten Sie das Wasser auf niedrigem Niveau ein, so dass es den Ballon allmählich füllt. Du willst genug Wasser, damit du eine kleine Kugel hast, die du leicht mit einer Hand bedienen kannst – das ist wahrscheinlich viel weniger, als du verwenden würdest, wenn du einen Wasserballon-Kampf machen würdest.

Verwenden Sie isolierte Becher, um klare Eiskugeln zu erhalten. Sobald Sie ein paar Eiskugeln gefroren haben, haben Sie wahrscheinlich bemerkt, dass die Zentren dieser Kugeln tendenziell weiß und trüb sind. Es ist jedoch möglich, glasklare Eiskugeln zu erhalten, wenn Sie einzelne Kugelformen (keine “Tray-Style”-Formen) und eine gefrierfeste Tasse oder Tasse haben, die groß genug ist, damit die Kugelform eng in den Rand passt. Führen Sie die folgenden Schritte aus:

Farbe hinzufügen. Eiskugeln müssen nicht weiß oder klar sein. Wenn Sie Ihren Eiskugeln ein wenig Farbe verleihen möchten, sollten Sie erwägen, ein oder zwei Tropfen Lebensmittelfarbe in jede Kugel zu geben und die Form oder den Ballon sanft zu schütteln, bevor Sie sie in den Kühlschrank stellen. Dies hat keinen Einfluss auf den Geschmack des Eises, aber es kann großartig sein, um Cocktails und andere Getränke aufmerksamkeitsstark zu präsentieren.

Frieren Sie Zutaten in den Eiskugeln. Um Ihren Eiskugeln Geschmack zu verleihen (und ein tolles Gesprächsobjekt zu machen), versuchen Sie, verschiedene Zutaten in jedem Eiskugel einzufrieren. Wenn jede Kugel schmilzt (was im Vergleich zu herkömmlichen Eiswürfeln in der Regel einige Zeit in Anspruch nimmt), wird der Geschmack der Zutat in das Getränk eindringen. Hier sind nur ein paar Ideen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

Binden Sie die Ballons. Wenn jeder Ballon voll genug ist, entfernen Sie ihn von der Armatur und binden Sie ihn ab. Verwenden Sie enge Knoten – ein undichter Ballon in Ihrem Gefrierschrank kann zu einem eisigen Durcheinander führen.

Kaufen Sie einen Satz Formen. Wenn Sie perfekt runde Eiskugeln möchten oder einfach nicht mit dem Ärger beim Füllen und Knallen von Wasserbomben zu tun haben, ist die Investition in eine gute Eiskugelform die beste Wahl. Diese sind im Fachhandel und online für typischerweise ca. $8-$20 erhältlich. Es stehen mehrere Arten von Formen zur Verfügung, darunter:

Lassen Sie die Ballons im Kühlschrank. Jetzt kommt der einfache Teil – das Warten. Lassen Sie Ihre Wasserballons einfach im Kühlschrank stehen, bis sie durchgefroren sind. Für die meisten runden Formen sollten Sie die Ballons nicht in einen Behälter packen – sie drücken sich gegeneinander und bilden längliche Eisstücke. Geben Sie stattdessen jedem Ballon seinen eigenen Platz auf einem Plastiktablett oder Backblech, so dass er sich nicht berührt.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.