Wie man die Symptome der Lungen-Sarkoidose auf natürliche Weise lindert?

W

Übung mit dem Tadasana. Stehen Sie mit der Basis Ihrer großen Zehen, die sich berühren, Fersen leicht auseinander (so dass Ihre zweiten Zehen parallel sind). Heben und spreizen Sie Ihre Zehen und die Ballen Ihrer Füße und legen Sie sie dann sanft auf den Boden.

Meditieren Sie, um Stress und Entzündungen zu reduzieren. Die Symptome der Sarkoidose können aufflammen, wenn Sie gestresst sind, und Meditation kann ein nützlicher Weg sein, um erhöhten Stress zu bekämpfen.

Mache Yoga, um deine Atmungsorgane zu verbessern. Yoga kann ein wirksames Mittel gegen Lungen-Sarkoidose sein, da es hilft, die Lunge und das Atmungssystem zu reinigen.

Vermeiden Sie Koffein, Alkohol und Tabak. Koffein, Alkohol und Tabak sind zu vermeiden, da sie Entzündungen im Körper fördern und die Sarkoidose verschlimmern können.

Fischöl konsumieren. Fischöl scheint zu helfen, Entzündungen im ganzen Körper zu reduzieren.

Essen Sie Lebensmittel, die reich an Magnesium und kalziumarm sind. Die Aufrechterhaltung eines ausreichenden Nährstoffgehalts in Ihrer Ernährung ist der beste Weg, um gesund zu bleiben und unnötige Entzündungen zu vermeiden.

Verwenden Sie Kurkuma, um Entzündungen zu lindern. Kurkuma, auch bekannt als Curcuma longa, ist ein Kraut, das bei der Behandlung von Sarkoidose hilfreich sein kann.

Ersetzen Sie rotes Fleisch durch Alternativen. Essen Sie weniger rotes Fleisch und mehr mageres Fleisch, Kaltwasserfische, Tofu (Soja, wenn keine Allergie besteht) oder Bohnen, um Ihr Protein zu erhalten.

Trinken Sie viel Wasser, um die Feuchtigkeit zu erhalten. Trinken Sie den ganzen Tag über Wasser, um Ihren Körper gut zu befeuchten und Giftstoffe aus Ihrem Körper zu entfernen.

Trink Kamillentee. Kamille, auch bekannt als Matricaria recutita, hat entzündungshemmende, schmerzstillende (Schmerzmittel) und fiebersenkende (fiebersenkende) Eigenschaften.

Essen Sie eine Vielzahl von antioxidans-reichen Lebensmitteln. Antioxidans-reiche Lebensmittel reduzieren Entzündungen im ganzen Körper.

Versuchen Sie es mit der Katzenkralle (Uncaria tomentosa). Die Katzenkralle kann bei der Behandlung von Sarkoidose nützlich sein, da sie positive Effekte bei der Behandlung anderer Autoimmunerkrankungen gezeigt hat.

Nehmen Sie Goldenseal-Tabletten. Goldenseal, auch bekannt als Hydrastis canadensis, besitzt kühlende und trocknende Eigenschaften.

Achten Sie auf eine gesunde Ernährung, um Ihre Symptome zu reduzieren. Du bist, was du isst, und deine Gesundheit hängt davon ab.

Probieren Sie Bhastrika Pranayama. Finden Sie eine bequeme Sitzposition, um mit der Übung zu beginnen.

About the author

Add comment

By admin

Category