Wie man bis 20 auf Italienisch zählt

W

p>Parli italiano? Italienisch ist eine wunderbare Sprache, die von Millionen von Menschen gesprochen wird. Das Üben der Anfangszahlen auf Italienisch ist eine gute Möglichkeit, um auf dem Weg zum Erlernen der Sprache zu beginnen. Probieren Sie die Zahlen bis zu zwanzig, und üben Sie dann, sie jeden Tag zu verwenden, um sie auf den Punkt zu bringen.

Lerne die Klänge italienischer Vokale. Zu wissen, wie man Wörter auf Italienisch richtig ausspricht, wird Sie natürlicher klingen lassen, wenn Sie die Sprache sprechen. Italienische Vokale sind ein unverwechselbarer Teil des Klangs der Sprache, also achten Sie auf die richtige Aussprache:

Üben Sie die Aussprache italienischer Konsonanten. Die meisten Konsonanten im Italienischen sind relativ nahe an ihren englischen Entsprechungen. Darüber hinaus geht es meist darum, einige Richtlinien und einige Sonderfälle zu beachten:

Folge mit sechs bis zehn. Sobald Sie die ersten Zahlen unten haben, sind Sie bereit, bis zu zehn zu lernen. Achten Sie auf die Zahl zehn, die als erste drei Silben hat (und die Betonung der zweiten).

Versuchen Sie es mit elf bis zwanzig. Nachdem Sie die ersten Zahlen auf Italienisch gemeistert haben, werden Sie ein gutes Gespür dafür haben, wie die Sprache klingt. Die Zahlen elf bis zwanzig sind etwas länger, aber man sieht, dass Teile von ihnen sehr ähnlich zu den Zahlen 1-10 klingen werden (undici, oder “elf”, zum Beispiel, klingt sehr nach uno plus dieci, oder eins plus zehn).

Lernen Sie die Zahlen bis zu neunundzwanzig. Wenn Sie es sich bequem machen, die Zahlen bis zu zwanzig auf Italienisch zu sagen, dann ist ein logischer nächster Schritt, noch höher zu gehen. Um “einundzwanzig”, “zweiundzwanzig” und so weiter zu sagen, werden Sie einem Muster folgen, das Zahlen kombiniert, die denen der englischen sehr ähnlich sind:

Üben Sie die Zahlen. Die Verwendung der Zahlen so oft wie möglich wird ihnen helfen, in Ihrem Gedächtnis zu bleiben. Regelmäßiges Üben wird Ihnen auch helfen, sich wohler zu fühlen, wenn Sie Italienisch sprechen. Versuchen Sie eine Kombination von Techniken, um die Zahlen zu verwenden, wie z.B.:

Lernen Sie die Zahlen bis zu fünf. Beginnen Sie mit ein paar Zahlen, um ein Gefühl für Italienisch zu bekommen. Achten Sie darauf, wie die Zahlen geschrieben sind, aber konzentrieren Sie sich auf ihre Aussprache. Gestresste (betonte) Silben stehen in allen Großbuchstaben:

Sammle ein paar Konversationssätze ein. Wenn du jemanden kennst, der Italienisch spricht, bitte ihn, dich mit ihm üben zu lassen! Beginnen Sie mit ein paar Grüßen und Einführungen. Zum Beispiel, könnte man sagen:

Lerne ein paar höhere Zahlen. Sobald Sie ein Gefühl für das Grundmuster haben, wie höhere Zahlen im Italienischen gebildet werden, können Sie mit der Erweiterung Ihres Wortschatzes beginnen. Versuchen Sie, die Zehner bis zu hundert zu sagen:

Verwenden Sie Audio- und visuelle Hilfsmittel, um Ihren Wortschatz zu erweitern. Sobald du einige der Grundlagen verstanden hast, versuche, einige alltägliche Wörter und Phrasen aufzunehmen. Audio- und visuelle Hilfsmittel sind unterhaltsame Wege, um Fortschritte zu erzielen. Versuchen Sie, Anwendungen wie Duolingo zu verwenden. Es gibt auch Podcasts, Youtube-Videos und andere Medienmaterialien, die Ihnen helfen können, sich an den Klang der Sprache zu gewöhnen.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.