Wie man aufhört, Gewicht zu verlieren

W

p>Viele Menschen wollen abnehmen, aber wenn Sie untergewichtig sind oder weiter abnehmen, können Sie herausfinden, wie Sie aufhören können. Ihr Ziel kann es sein, Ihr Gewicht zu halten oder ein wenig zu gewinnen. Um mit dem Abnehmen aufzuhören, erhöhen Sie Ihre Kalorien, passen Sie Ihr Training an, essen Sie die richtigen Lebensmittel und suchen Sie medizinische Hilfe auf, wenn Sie den Verdacht haben, dass eine zugrunde liegende Erkrankung den Gewichtsverlust verursacht.

Finden Sie Wege, wie Sie Stress abbauen können. Hoher Stress und Angstzustände können zu einer Gewichtsabnahme führen. Stress und Angst können dazu führen, dass Sie aufhören zu essen, oder Ihre nervöse Energie kann Kalorien verbrennen. Wenn Stress die Ursache für Ihre Gewichtsabnahme ist, sollten Sie Wege finden, sie zu reduzieren, um Ihrer allgemeinen Gesundheit zu helfen.

Reduzieren Sie Ihr Herz-Kreislauf-System. Sie sollten nicht aufhören, vollständig zu trainieren, aber die Anpassung Ihres Trainings kann Ihnen helfen, mit dem Abnehmen aufzuhören. Beurteilen Sie, was Sie gerade tun, wie oft und wie lange Sie trainieren. Erwägen Sie, an langen Cardio-Trainings zu sparen, oder machen Sie weniger Tage pro Woche Cardio.

Erhöhen Sie Ihre Kalorienzufuhr. Eine Möglichkeit, mit dem Abnehmen aufzuhören, besteht darin, die Menge der Kalorien zu erhöhen, die Sie jeden Tag essen. Sie sollten jeden Tag mindestens 1200 Kalorien zu sich nehmen. Versuchen Sie, Ihre Kalorienzufuhr jeden Tag mit einer Kalorien-Tracker-App zu verfolgen, und fügen Sie dann jeden Tag ein paar hundert Kalorien hinzu.

Trink Smoothies. Smoothies können ein guter Weg sein, um Kalorien auf gesunde Weise zu erhöhen. Sie können normalen oder griechischen Joghurt und Obst zu einem süßen, nährstoffreichen Genuss zusammensetzen. Sie können auch das Hinzufügen von Milch in Betracht ziehen. Gießen Sie einfach die Früchte, die Sie haben, in den Mixer mit dem Joghurt und der Milch.

Erweitern Sie Ihr Krafttraining. Steigern Sie Ihr Krafttraining und reduzieren Sie Ihr Herz-Kreislauf-System. Der Aufbau von Muskelmasse kann Ihnen helfen, Muskelmasse zuzulegen und die Gewichtsabnahme durch die Fettverbrennung zu stoppen. Das Anheben schwerer Gewichte hilft Ihnen, Muskelgewebe zu gewinnen, was Ihr Gewicht erhöht.

Füge einige komplexe Kohlenhydrate hinzu. Gesunde Kohlenhydrate sind eine gute Möglichkeit, um Ihrer Ernährung Kalorien und Nährstoffe hinzuzufügen. Vermeiden Sie raffinierte Kohlenhydrate, wie Weißbrot, weiße Nudeln, Kuchen, Donuts, Gebäck und Kekse. Entscheiden Sie sich stattdessen für Vollkornbrot, Vollkornnudeln, Vollreis, Quinoa, Gerste und Hirse.

Gehen Sie zu einem Ernährungsberater. Wenn Sie verschiedene Strategien ausprobiert haben, aber trotzdem nicht aufhören können, Gewicht zu verlieren, sollten Sie einen Ernährungsberater aufsuchen. Ein Ernährungsberater kann Ihre allgemeinen Essgewohnheiten, Ihre Kalorienzufuhr und Ihre tägliche Ernährung bewerten, um eine Lösung zu finden, die Ihnen hilft, Ihr Gewicht zu halten.

Essen Sie gesunde Fette. Erwägen Sie, gesunde Fette zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen, um Ihnen nahrhafte zusätzliche Kalorien zu geben. Fette, die in Fisch, Nuss- und Samenölen und Nüssen enthalten sind, sind gut für die Gesundheit des Herzens. Stellen Sie sicher, dass Sie Omega-3-Fettsäuren, einfach ungesättigte Fette und mehrfach ungesättigte Fette essen.

Gehen Sie zu Ihrem Arzt. Wenn Sie nicht aufhören können, Gewicht zu verlieren, sollten Sie zu Ihrem Arzt gehen. Es gibt bestimmte Bedingungen, die zu einer schnellen Gewichtsabnahme oder einer Unfähigkeit zur Gewichtsabnahme führen können. Gehen Sie zu einer körperlichen Untersuchung zu Ihrem Arzt und stellen Sie sicher, dass Sie alle anderen Symptome als die Gewichtsabnahme, die Sie erlebt haben, haben.

Besuchen Sie einen Fachmann für psychische Gesundheit. Wenn Ihre Unfähigkeit, mit dem Abnehmen aufzuhören, ein mentales Problem ist, sollten Sie einen Psychiater aufsuchen. Es gibt mehrere psychische Störungen, die mit einer übermäßigen Gewichtsabnahme verbunden sind, wie Anorexie, Bulimie und ungeordnetes Essen.

Essen Sie öfter den ganzen Tag über. Wenn Sie Probleme haben, genügend Kalorien zu bekommen, versuchen Sie, mehr kleine Mahlzeiten den ganzen Tag über zu essen. Große Mahlzeiten, die nur ein- oder zweimal täglich eingenommen werden, können nicht genügend Kalorien für Sie liefern, und sie können Ihnen das Gefühl geben, gefüllt und überfüllt zu sein.

Füge mehr Protein hinzu. Protein ist wichtig für die Erhaltung des Gewichts und die Steigerung der Muskelmasse. Es kann auch gesunde Kalorien liefern. Achten Sie darauf, kein fettes, ungesundes Fleisch und viel rotes Fleisch zu essen. Beide können aufgrund des hohen Anteils an gesättigten Fettsäuren ungesund sein.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.