Wie man ein Fieber auslöst

W

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Wenn Sie sich entscheiden, dass Sie versuchen wollen, ein Fieber zu induzieren, sollten Sie zunächst mit einem Arzt sprechen. Vereinbaren Sie einen Termin bei Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt und fragen Sie sie, wie man Fieber auslöst. Ihr Arzt wird Sie über den möglichen Nutzen und die Gefahren einer künstlichen Fieberentstehung informieren und Ihnen die Möglichkeiten aufzeigen. Manchmal verursachen Medikamente ein Fieber, wenn sie eingenommen werden, aber dies wird im Allgemeinen als eine unerwünschte Reaktion angesehen, die einer allergischen Reaktion ähnelt.

Reduzieren Sie die Anzahl der fiebersenkenden Medikamente. Während die Debatten über den potenziellen Nutzen von Fieber weitergehen, raten einige Ärzte, den Einsatz von fiebersenkenden Medikamenten wie Aspirin zu begrenzen. Durch die diskrete Anwendung dieser Medikamente können Sie ein mäßiges Fieber auslösen, das die körpereigenen immunologischen Abwehrkräfte aktivieren kann.

Nimm mehr Kokosöl zu dir. Kokosöl ist ein mittelkettiges Triglycerid (MCT), das bei der Erhöhung der Körpertemperatur und des Stoffwechsels hilft. MCTs sind dafür bekannt, den Stoffwechsel zu erhöhen und die Gewichtsabnahme zu verbessern. Anstatt als Fett gespeichert zu werden, wird es in Energie umgewandelt und erhöht so die Körpertemperatur. Dies kann für Menschen mit niedriger Schilddrüsenfunktion von Vorteil sein. Darüber hinaus kann Kokosöl antivirale Eigenschaften haben und Menschen mit Diabetes helfen, ihren Blutzuckerspiegel zu stabilisieren.

Serviere dir etwas braunen Reis. Eine Prise Vollkornreis zu jeder Mahlzeit, oder zumindest zu jedem Abendessen, kann dazu führen, dass Ihre Körpertemperatur innerhalb weniger Tage steigt. Als komplexes Kohlenhydrat stellt Braunreis das Verdauungssystem vor eine Herausforderung. Die zusätzliche Arbeit, die Ihr System für den Verdauungsprozess benötigt, erwärmt Sie im Inneren. Beachten Sie, dass auch andere Vollkorngetreide wie Quinoa und Buchweizen eine ähnliche Wirkung haben können.

Holen Sie sich mehr Ingwer in Ihre Ernährung. Das Essen eines daumengroßen Stückes Roh-Ingwer kann Ihrer Körpertemperatur eine schnelle Steigerung verleihen. Wenn Ihnen das Essen nicht gefällt, können Sie aber auch einen Tee zubereiten, indem Sie das gleich große Stück fünf bis zehn Minuten lang in Wasser kochen. Ingwer erhöht die Verdauungsaktivität und erhöht damit die Körpertemperatur.

Übung zur Erhöhung der Körpertemperatur. Bewegung und anstrengende körperliche Aktivität erhöhen die Kerntemperatur des Körpers. Ein hartes Training an einem heißen Tag oder das Tragen von Kleidungsschichten macht es für Ihren Körper schwieriger, sich abzukühlen und Wärme zu verlieren. Ihre Kerntemperatur kann um einige Grad steigen. Sie sollten beim Training vorsichtig sein, sonst könnten Sie eine Reihe von wärmebedingten Krankheiten hervorrufen, darunter Hitzekrämpfe und Hitzeerschöpfung.

Verwenden Sie eine medizinische Sauna oder ein Hyperthermiegerät. Suchen Sie ein medizinisches Zentrum oder ein Zentrum der Alternativmedizin, das die Fiebertherapie aktiv einsetzt. Diese Quellen werden in der Regel mit einer Infrarot-Saunaeinheit ausgestattet, die auch als Hyperthermieeinheit bezeichnet wird. Befolgen Sie die Anweisungen in der Mitte, wenn Sie dieses Gerät zur Induktion von Fieber verwenden. In der Regel werden Sie angewiesen, sich vor der Verwendung des Gerätes intern zu erwärmen. Möglicherweise werden Sie gebeten, Ingwerwurzel-Tee zu trinken oder Ingwerwurzel und Cayennepfeffer-Kapseln einzunehmen.

Bereiten Sie zu Hause ein Schlenzbad vor. Diese jahrhundertealte Technik, auch bekannt als “Überhitzungsbad”, stimuliert die natürliche Immunantwort des Körpers. Sie können in einem professionellen Schlenzer Zentrum baden, aber das Verfahren ist einfach genug, um es zu Hause zu tun. Trinken Sie vor dem Bad ein oder zwei Tassen heißen Kräutertee, wie z.B. Ingwer, Melisse, Pfefferminze, Holunder oder Goldrute. Wenn Sie ein schwaches Herz haben, geben Sie dem Tee mehrere Tropfen Crataegisan bei, um das mögliche Risiko durch das heiße Bad zu verringern.

Versuchen Sie die g-tummo Meditation. Eine spezielle Art der Meditation, die mit tibetischen Mönchen in Verbindung gebracht wird, wurde als Möglichkeit zitiert, die Körpertemperatur zu erhöhen und möglicherweise ein Fieber zu verursachen. Wissenschaftliche Analysen haben gezeigt, dass die g-tummo-Meditation helfen kann, die Körpertemperatur auf die Temperaturzone eines leichten oder mittelschweren Fiebers anzuheben. Der Anstieg der Körpertemperatur wurde während des Forceful Breath Vase Atmungselements der Meditation beobachtet, und die Dauer der Temperaturerhaltung scheint von dem neurokognitiven Element (meditative Visualisierung) der Meditation abhängig zu sein.

Iss mehr Erdnüsse. Erdnüsse sind eine gute Quelle für Proteine und Fettsäuren. Erdnüsse enthalten auch viel Niacin. Niacin ist ein B-Vitamin, das für die Atmung und den Stoffwechsel auf zellulärer Ebene verantwortlich ist. Niacin verursacht beim Verzehr eine Spülung, die zu einer Temperaturerhöhung führt. Erdnüsse haben auch antioxidative Eigenschaften und können ein träges Kreislaufsystem auffrischen.

Cayennepfeffer verwenden. Füge jeden Tag nur 1/4 Teelöffel (1,25 ml) Cayennepfeffer zu deiner Nahrung hinzu. Wenn die Hitze zu viel ist, um sie in einer Sitzung zu verarbeiten, verteilen Sie sie, indem Sie bei jeder Mahlzeit nur einen Schuss Cayennepfeffer zu Ihrer Nahrung hinzufügen. Cayennepfeffer enthält eine besonders scharfe Verbindung, das so genannte Capsaicin. Diese Verbindung ist für den anfänglichen Wärmeausbruch verantwortlich, den Sie beim Verzehr von Cayennepfeffer erleben, aber dieser Wärmeausbruch ist nicht für die Veränderung der Körpertemperatur verantwortlich.

Versuchen Sie eine alternative Form der Badetherapie. Neben dem traditionellen Schlenzer Bad gibt es noch andere heiße Badetherapien, mit denen Sie Fieber auslösen können. Eine Technik, von der behauptet wird, dass sie krebsbekämpfende Eigenschaften hat, erfordert, dass Sie ein heißes Bad nehmen und das Wasser so heiß machen, wie Sie es bequem stehen können. Verbrenne dich nicht selbst. Mischen Sie 2-1/4 lbs (1000 g) Bittersalz unter. Weiche so viel wie möglich von deinem Körper im Bad ein. Bleiben Sie dort für volle 20 bis 25 Minuten und fügen Sie bei Bedarf mehr heißes Wasser hinzu, um eine konstante Wärmequelle aufrechtzuerhalten. Trinken Sie während des Bades auf Ingwerwurzel-Tee, um den Körper von innen zu erwärmen, während Sie Ihren Körper von außen mit dem Badewasser erwärmen.

Iss Eiscreme. Das Essen einer Portion Eiscreme pro Tag kann dazu führen, dass Ihre Kerntemperatur über einen Zeitraum von mehreren Wochen allmählich ansteigt. Der Kälteschock, den Ihr System erhält, zwingt es, sich zu erwärmen, um ein Absinken Ihrer Temperatur zu verhindern. Darüber hinaus erwärmen Lebensmittel, die Fett, Protein und Kohlenhydrate enthalten, den Körper mehr, während Ihr Verdauungssystem sie verarbeitet.

About the author

Add comment

By admin