Wie man die Hyperthyreose natürlich kontrolliert

W

Überspringen Sie das jodierte Salz. Während Sie sich von der Hyperthyreose erholen, ist es vielleicht eine gute Idee, das jodierte Salz zu überspringen. Wenn Sie Ihr Salz im Geschäft kaufen, suchen Sie nach einem, das kein Jod enthält.

Treffen Sie sich mit einem Ernährungsberater, um Protein und Kalorien in Ihrer Ernährung zu erhöhen. Wenn Ihre Hyperthyreose dazu geführt hat, dass Sie viel Gewicht verlieren, müssen Sie möglicherweise Ihre Kalorienzufuhr erhöhen. Insbesondere Protein kann helfen, wenn Sie aufgrund der Erkrankung Muskelmasse verloren haben.

Besprechen Sie eine Selenergänzung mit Ihrem Arzt. Selen kann helfen, Ihre Schilddrüse wiederherzustellen, wenn Sie es in Verbindung mit anderen, konventionelleren Behandlungen verwenden. Beachten Sie jedoch, dass Selen wahrscheinlich nicht als eigenständige Behandlung wirkt.

Schützen Sie Ihre Augen mit einer Sonnenbrille. Die Basedow-Krankheit kann die Augen zum Vorschein bringen, was sie anfälliger für Sonnenlicht und Windschäden macht. Sonnenbrillen helfen, Ihre Augen vor diesen schädlichen Auswirkungen zu schützen.

Überprüfen Sie Ihre Kalziumzufuhr, um bei der Verdünnung der Knochen zu helfen. Dieser Zustand kann zu spröden oder dünnen Knochen führen, daher ist es wichtig, genügend Kalzium zu erhalten. Wenn Sie nicht genug von Ihrer Ernährung bekommen, fragen Sie Ihren Arzt nach der Einnahme eines Kalziumpräparats.

Verwenden Sie Augentropfen und kalte Kompressen, um die Schmerzen Ihrer Augen zu lindern. Wenn Ihre Augen gereizt sind, können kühle Kompressen helfen, wahrscheinlich aufgrund der zusätzlichen Feuchtigkeit. Ebenso können Augentropfen helfen, trockene, kratzige Augen zu lindern.

Heben Sie Ihren Kopf nachts an, um eine Schwellung der Augenlider zu vermeiden. Dieser Zustand kann dazu führen, dass Ihre Augenlider nachts anschwellen, was schmerzhaft sein kann. Das Anheben des Kopfes kann eine gewisse Erleichterung bringen, da es der Schwerkraft erlaubt, die Schwellung sanft zu verringern, indem sie Flüssigkeit in den Rest des Körpers zieht.

Überprüfen Sie Ihr Multivitamin auf Jod. Einige Multivitamine liefern eine Quelle für Jod. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie fortfahren. Ihr Arzt kann Ihnen empfehlen, die Einnahme einzustellen.

Fragen Sie Ihren Arzt nach einer L-Carnitin-Ergänzung. L-Carnitin ist eine Aminosäure, die die Bausteine der Proteine in Ihrem Körper sind. Hyperthyreose verringert oft die Menge an L-Carnitin, die Sie in Ihrem Körper haben, was zu Muskelschwäche und anderen Symptomen führt. Die Einnahme einer Ergänzung kann helfen.

Vermeiden Sie es, Lebensmittel zu essen, die einen hohen Jodgehalt haben. Lebensmittel wie Seetang sind reich an Jod, und Sie sollten sie möglichst vermeiden. Meeresfrüchte können auch einen hohen Jodgehalt aufweisen. Diese Lebensmittel können die Symptome Ihrer Hyperthyreose verschlimmern.

About the author

Add comment

By admin

Category