Wie man Erdbeer-Ananas-Kuchen herstellt

W

Wie man Erdbeer-Ananas-Kuchen herstellt

Entfernen Sie den Kuchen aus dem Ofen. Lassen Sie ihn etwa zehn Minuten abkühlen.

Backen Sie den Kuchen im Ofen für ca. 30-35 Minuten, bis er aufsteigt und ein Zahnstocher in der Mitte trocken herauskommt.

Mischen Sie die Kuchenmischung, Milch und Eier in einer großen Schüssel mit einem Hand- oder Elektromixer.

Gießen Sie den Kuchenteig auf die Kuchenform. Kratzen Sie den überschüssigen Kuchenteig mit einem Gummispatel aus der Schale.

Serve. Schneiden Sie ein Stück vom Kuchen und legen Sie ihn auf einen Servierteller. Mit zusätzlichen Erdbeeren garnieren. Viel Spaß!

Kombinieren Sie in der zerkleinerten Ananas. Mischen Sie bei niedriger Geschwindigkeit, bis Sie gut kombiniert sind.

Den Ofen auf 350° Fahrenheit (177° Celsius) vorheizen. Eine 9 x 13 Zoll große Kuchenform einfetten und mehlen.

Machen Sie die Glasur. Schlagen Sie die schwere Schlagsahne, Ananas und Pudding-Mischung, bis die Glasur cremig und flauschig ist.

Frost den Kuchen mit einem großen Buttermesser.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.