Wie man Zitronenpuddingkuchen herstellt

W

Wie man Zitronenpuddingkuchen herstellt

Gehen Sie in eine dritte Schüssel und schlagen Sie Salz und Eiweiß zusammen. Warten Sie, bis es den Schaum erreicht.

Falten Sie das Weiß in der Zitronenmischschüssel mit einem Gummispatel.

Backe die Auflaufförmchen 35 Minuten lang.

Eine weitere Schüssel holen und die enthärtete Butter mit den Eigelben mischen.

Vorwärmen Sie Ihren Ofen auf 350 Grad F, 175 Grad C oder auf der Gasmarke 4..

Gießen Sie heißes Wasser in die Bratpfanne, so dass es die unteren Hälften der Rmekins bedeckt.

Eine mittlere Schüssel besorgen und Mehl und Zucker miteinander mischen.

Messen und gießen Sie den Zitronensaft, die Milch und die Zitronenschale in die Ei-Butter-Schüssel. Alles zusammenrühren.

Fetten Sie die Auflaufförmchen mit Antihaft-Kochspray vor oder wischen Sie sie mit einem gebutterten Küchenpapier/Handtuch ab.

Löffel die Mischung in die einzelnen Rahmfässer und geben die Rahmfässer in eine Bratpfanne.

Die Kuchen von den Auflaufförmchen entfernen oder darin servieren. Mit frischen Beeren garnieren.

Übergeben Sie die Auflaufförmchen mit einer Zange in ein Kühlregal und lassen Sie sie zum Abkühlen ca. 20 Minuten an der Seite.

Gießen Sie die Eierkugel in die Zuckerdose und mischen Sie sie mit einem Schneebesen gründlich.

About the author

Add comment

By admin

Category