Wie man ein ayurvedischer Praktizierender wird

W

Wenn Sie sich noch für Ayurveda interessieren, beginnen Sie mit der Suche nach einer Schule in Ihrer Nähe. Obwohl es keine offiziellen Lizenzen für Ayurveda gibt, bieten einige ganzheitliche Gesundheitsschulen Praktizierende und Erzieher an. Einige Schüler entscheiden sich auch dafür, nach Indien zu reisen, um dort die Colleges zu besuchen.

Beginne den Yogaunterricht. Yoga und Meditation sind wichtige Bestandteile des ayurvedischen Lebensstils. Suche auch nach anderen Klassen mit dem Schwerpunkt auf dem Drehen und Strecken des Körpers.

Lernen Sie die ayurvedische Geschichte kennen. Die Praxis des Ayurveda konzentriert sich auf das Wiederausgleich von Doshas oder Energien. Wenn diese falsch ausgerichtet sind, treten Krankheit und Krankheit auf.

Entdecken Sie die Grundlagen der ayurvedischen Ernährung.

Entdecken Sie die ayurvedische Pathologie und Medizin. Ayurveda legt Wert auf die Verwendung von pflanzlichen Medikamenten und Behandlungen. Beliebte Naturheilmittel sind: Zimt, Ingwer und Zitrone.

Möglicherweise müssen Sie das vermittelnde Sanskrit erlernen. Viele Institutionen benötigen während des Ayurveda-Praktikerprogramms Kurse in Sanskrit.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.