Wie man Crumpets macht

W

p>Wenn Sie nach einem Leckerbissen suchen, der auf dem Teetisch gedeckt werden kann, können Sie mit Crumpets nichts falsch machen. Mache einen einfachen Teig aus Mehl, Zucker, Milch und Hefe. Nachdem Sie den dicken Teig unter Beweis gestellt haben, rühren Sie eine Natronlösung ein. Dann den Kuchenteig in Ringen auf einer Grillplatte garen. Die goldenen Teigtaschen mit viel Butter und Gewürzen wie Marmelade, Honig oder Käse nach Wahl servieren.

Die Milch in das Mehl einrühren. Verwenden Sie einen Holzlöffel, um die trockenen Zutaten umzurühren, während Sie die warme Milch langsam in die Schüssel geben. Weiter rühren, bis das Mehl eingearbeitet ist und der Teig glatt ist.

Die Kuchen umdrehen und 3 Minuten kochen lassen. Benutzen Sie eine Zange, um die Crumpet vorsichtig umzudrehen. Wenn möglich, hebe die Ringe ab und lege sie beiseite, um sie ein wenig abzukühlen. Die Kuchen auf der anderen Seite fertig kochen lassen, damit sie goldbraun werden. Die gekochten Teiglinge auf einen Drahtständer legen und den restlichen Teig chargenweise garen.

Backpulver und Salz in das Wasser geben. Eine kleine Schüssel herausnehmen und 1 Tasse (240 ml) warmes Wasser hineingeben. 1/2 Teelöffel (2 g) Backpulver und 1 Teelöffel (5,5 g) Salz unterrühren, bis sie sich auflösen.

Die heißen Kuchen servieren. Crumpets sind am besten, solange sie noch heiß und frisch von der Grillplatte sind. Für einen einfachen Leckerbissen die Crumpets mit viel Butter bestreichen oder einen dieser Beläge anbringen:

Mehl und Hefe verrühren. Holen Sie eine Rührschüssel heraus und geben Sie 1 1/3 Tassen (175 g) Brot (starkes Weißmehl) und 1 2/5 Tassen (175 g) Allzweckmehl (einfaches Mehl) hinein. In 2 Packungen mit Instant-Hefe à 7 g (1/4 Unze) ca. 30 Sekunden verrühren.

Die Wassermischung in den Teig schlagen. Die Schüssel mit dem Teig auspacken und etwa ⁄4 Tasse (180 ml) der Wassermischung hineingeben. Mit dem Holzlöffel den Teig schlagen, bis die Flüssigkeit aufgenommen ist.

4 Crumpetringe einfetten und auf die Grillplatte legen. Während die Grillplatte erhitzt wird, etwas Butter oder Öl auf die Innenseite von 4 Crumpetringen reiben. Legen Sie die Ringe auf die Grillplatte. Du solltest in der Lage sein, alle 4 zu passen. Wenn nicht, legen Sie so viele Ringe wie möglich auf die Grillplatte.

Den Teig abdecken und 20 Minuten ruhen lassen. Decken Sie die Schüssel mit der Frischhaltefolie ab und lassen Sie den Teig bei Raumtemperatur stehen. Dadurch wird der Teig entspannt, so dass die Textur der Crumpets zart ist.

Eine Grillplatte über das Medium erhitzen und einfetten. Legen Sie eine flache Grillplatte oder eine große Pfanne auf den Herd und stellen Sie den Brenner auf mittel. Etwas Sonnenblumen- oder Pflanzenöl auf die Grillplatte geben.

Den Zucker in der warmen Milch in einer separaten Schüssel auflösen. Geben Sie 1 ⁄2 Tassen (350 ml) warme Milch in eine kleine Messbecher oder Kanne. 1 Teelöffel (4 g) Kristallzucker unterrühren, bis sich der Zucker auflöst.

Den Teig abdecken und 20 bis 60 Minuten lang nachweisen. Reißen Sie ein Stück Frischhaltefolie ab und bedecken Sie die Schale fest. Lassen Sie den Teig bei Raumtemperatur ruhen, bis er sich verdoppelt und wieder absinkt.

Füllen Sie jeden Kuchenring 1/2 voll und garen Sie ihn 4 bis 5 Minuten lang. Mit einer Schöpfkelle oder einem Löffel den Kuchenteig in jeden Ring geben. Lassen Sie die Kuchen kochen, ohne die Ringe zu drehen oder zu bewegen. Du solltest sehen, wie sich Blasen über die Tops bilden und die Krumpen werden trocken aussehen.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.