Wie man Haferflockenbrot herstellt

W

Bei mittlerer Geschwindigkeit 2 Minuten schlagen, bis der Teig glatt ist.

Eiweiß und 1 Esslöffel Wasser zusammen schlagen. Mit einer Teigbürste die Mischung über die Brote streichen. Mit Haferflocken bestreuen.

Milch blanchieren und in 2 Tassen schnellen Hafer einrühren.

Den Teig stanzen und auf ein gemahlenes Brett stürzen.

Das restliche Mehl hinzufügen, genug, um einen weichen Teig zu machen, und dann mit dem Mixer oder den Händen mischen, bis der Teig die Seiten der Schüssel verlässt.

Kneten Sie 8 bis 10 Minuten von Hand.

Zwei Laibpfannen einfetten.

Den Teig in vorbereitete Pfannen geben.

Brauner Zucker, Salz und Kürzeres hinzufügen. Unter Rühren mischen.

Etwa 40 Minuten oder goldbraun backen.

Die Mischung abkühlen lassen, bis sie lauwarm ist.

Etwa 1 1/2 Stunden oder bis zur Verdoppelung aufsteigen lassen.

In eine leicht gefettete Schüssel geben, den Teig zum Abdecken mit Kürzung wenden und abdecken.

Hefemischung in eine große Mischschüssel geben.

Hefe über warmes Wasser streuen und gut verrühren. Aktive Hefe beginnt zu schäumen und riecht hefig.

Die Brote auf Drahtgestelle legen, um sie abzukühlen.

Den Ofen auf 375 Grad F (190 C) vorheizen.

Aufstehen lassen, bis sich die Zahl fast verdoppelt hat, etwa 1 Stunde und 15 Minuten.

In zwei Hälften schneiden.

Milchmischung und 2 Tassen Mehl in die Rührschüssel geben.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.