Wie man selbstgemachtes Pizza Hut Käsebrot herstellt

W

Haben Sie ein Verlangen nach Pizza Hut Käsebrot, aber nicht die Energie, in Ihr lokales Restaurant zu gehen, um eine Bestellung aufzugeben? Mit ein paar Zutaten, die Sie höchstwahrscheinlich im ganzen Haus haben, können Sie dieses schmackhafte, käsige Rezept replizieren.

Zucker, Salz und Milch hinzufügen. Mischen, bis sie mit der Hefe und dem Wasser kombiniert sind. Nicht zu viel mischen, sondern nur darauf achten, dass die Zutaten integriert sind.

Den Teig auf einer gut bemehlten, ebenen Oberfläche kneten. Den Teig umdrehen und kneten, um zusätzliches Mehl für ca. 5 Minuten einzubringen. Der Teig sollte eine seidige, glatte Textur haben.

Die Pfanne mit der Hälfte der warmen, geschmolzenen Butter übergießen. Achten Sie darauf, dass Sie nicht nur den Boden der Pfanne, sondern auch die Seiten beschichten.

Hefe im warmen Wasser auflösen. Für beste Ergebnisse geben Sie Wasser und Hefe in einen großen, Kitchen Aid Mixer mit Teighakenaufsatz.

Den Teig mit einem Nudelholz an die Größe der Pfanne anpassen. Den Teig umdrehen, um eine flache, gleichmäßige Größe zu gewährleisten.

Den gerollten Teig in die Pfanne geben und ca. 15 Minuten ziehen lassen.

Die restliche geschmolzene Butter auf die Oberseite des aufgegangenen Käsebrotteiges streichen. Verwenden Sie eine Bürste, um sicherzustellen, dass die Butter jeden Zentimeter des Brotes bedeckt.

Mehl in die Mischung einarbeiten, ausgießen und eine Tasse nach der anderen mischen. Teig mit Teighakenbefestigung für ca. 5 Minuten kneten.

Fertig.

Knoblauchpulver, Mozzarella-Käse, Parmesankäse, Salz- und Pfefferkombination über das Brot streuen.

Mehlt den Teig vor dem Teigwalzen, damit der Teig nicht am Teig klebt.

In Streifen schneiden und mit Marinarasauce servieren.

Bei 350 Grad 20 bis 25 Minuten backen oder bis die Oberseite des Brotes goldbraun ist.

About the author

Add comment

By admin

Category