Wie man gesündere, stille Welpen macht

W

p>Hush Welpen sind eine klassische südliche Beilage, die zwar lecker ist, aber vielleicht nicht das gesündeste Essen der Welt. Glücklicherweise gibt es mehrere Möglichkeiten, gesündere Schweine-Welpen zuzubereiten, die immer noch die befriedigende Textur und den reichen Geschmack von normalen Schweine-Welpen liefern. Der einfachste Weg, die Kalorien und das Fett Ihrer Schweine-Welpen zu schneiden, ist, sie im Ofen zu backen, anstatt sie in Öl zu braten. Sie können sogar gesunde glutenfreie und vegane Schweine-Welpen machen, damit Sie Ihrem Verlangen nach einer eingeschränkten Ernährung nachgeben können!

Den Kürbis abtropfen lassen und zur Eimasse geben. Sobald der Kürbis 10 Minuten gekocht hat, den Kürbis in ein Sieb abtropfen lassen. Den Kürbis ca. 10 Minuten abkühlen lassen, dann den Kürbis in die große Rührschüssel mit der Eimasse geben. Rühren, bis der Kürbis mit der Mischung überzogen ist.

Die Eimasse zu den trockenen Zutaten geben. Die Eigelbmasse langsam in die Schüssel mit den trockenen Zutaten geben. Mit einem Spatel oder Löffel die Eimasse unterheben, die Masse von unten aufschaufeln und auf sich selbst umklappen, bis die Zutaten zusammengefügt sind.

Den Kürbis in Würfel schneiden. Schneiden Sie den Kürbis mit einem großen Messer in 2,54 cm (1 Zoll) große Würfel. Die Würfel müssen nicht exakt sein, da Sie den Kürbis später pürieren werden. Die Verwendung von Kürbis anstelle von Mehl ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, eine Portion Gemüse einzunehmen und den Nährwert dieser Schweine-Welpen zu verbessern.

Mische den gemahlenen Leinsamen mit Wasser. Um mit der Herstellung dieser glutenfreien und veganen Schweine-Welpen zu beginnen, gießen Sie den gemahlenen Leinsamen in eine mikrowellengeeignete Schale und geben Sie dann 3 Esslöffel (44,37 ml) Wasser hinzu. Mikrowelle in der Höhe für 20 Sekunden, bis das Wasser warm ist. Den Leinsamen aus der Mikrowelle nehmen und umrühren, bis eine klebrige Mischung entsteht.

Serviere die schweigenden Welpen, solange sie warm sind! Nachdem die Schweine-Welpen 15 Minuten lang gekocht haben, nehmen Sie sie aus dem Ofen. Auf der Pfanne oder einem Kühlregal etwa fünf Minuten abkühlen lassen und dann servieren, solange sie noch warm sind!

Püriere den Kürbis und andere Zutaten. Die Kürbis-Ei-Mischung in eine Küchenmaschine geben. Hoch pürieren, bis der Kürbis zerfällt und eine matschige Mischung bildet. Dann die Mischung aus Maismehl, Zucker, Salz und Pfeffer einfüllen. Noch ca. 15 Sekunden pürieren, bis alle Zutaten zu einem körnigen Teig verarbeitet sind.

Die Zwiebel hacken und zu den trockenen Zutaten hinzufügen. Die Hälfte einer großen, süßen Zwiebel, wie z.B. einer Vidalia-Zwiebel, fein würfeln und in die Rührschüssel mit trockenen Zutaten geben. Die Zwiebel in die Mischung einrühren.

Erwärmen Sie den Ofen auf 204 °C (400 °F) (204.4 C). Nachdem der Teig ca. 45 Minuten abgekühlt ist, schalten Sie den Ofen auf 400 Grad F (204,4 C) ein und lassen Sie ihn vorheizen. Auslegen eines Backblechs mit antihaftbeschichtetem Pergamentpapier.

Den Teig zu Kugeln formen. Sobald Sie die Zutaten kombiniert haben, formen Sie den Teig mit den Händen leicht zu kleinen Kugeln und legen Sie ihn auf das Backblech. Platzieren Sie sie gleichmäßig, damit sie beim Kochen nicht aneinander haften.

Den Teig zu Kugeln formen und mit der Beschichtungsmasse bestreichen. Nachdem der Teig eine Stunde lang abgekühlt ist, nehmen Sie ihn aus dem Kühlschrank. Mit den Händen den Teig in golfballgroße Bälle schöpfen, dann in die Schüssel mit der Überzugsmischung rollen und den Überschuss abschütteln. Die Kugeln auf das Backblech legen.

Erwärmen Sie den Ofen auf 350 Grad F (176,6 C). Beginnen Sie mit der Herstellung dieser gesunden Schweine-Welpen, indem Sie den Ofen auf 350 Grad F (176,6 C) vorheizen. Bereiten Sie ein Backblech vor, indem Sie es mit Speiseöl besprühen oder mit Butter einfetten.

Die trockenen Zutaten mischen. In einer großen Rührschüssel 1 Tasse (236,59 ml) Maismehl und 1 ¼ Tassen (295,74 ml) Mandelmehl zusammen mit Backpulver, Cayennepfeffer, Kokoszucker und Salz mischen. Die Zutaten zusammenschlagen, bis sie vollständig vermischt sind.

Mische die nassen und trockenen Zutaten und kühle den Teig. Die trockene Maismehlmischung über die Leinsamenmischung gießen und dabei kontinuierlich rühren, bis sich die Zutaten zu einem Teig verbinden. Dann die Schüssel mit dem Teig bedecken und eine Stunde lang in den Kühlschrank stellen.

Erwärmen Sie den Ofen auf 218 °C (425 °F) (218.3 C). Bevor Sie mit der Zubereitung Ihrer gebackenen Schweine-Welpen beginnen, schalten Sie den Ofen auf 425 Grad F (218,3 C). Bereiten Sie ein großes Backblech vor, indem Sie es mit Kochspray besprühen oder mit dem Ende eines Butterstiels einfetten.

Maismehl, Zucker, Salz und Pfeffer mischen. In einer kleinen Rührschüssel Maismehl, Zucker, Salz und Pfeffer zugeben. Mit einem Löffel, Schneebesen oder einer Gabel mischen, bis alle Zutaten vollständig vereint sind.

Den Teig zu Kugeln formen und 30 Minuten backen. Eine der Zutaten hat einen Teig gemacht, den Teig in kleine Bälle von etwa der Größe von Golfbällen schaufeln und gleichmäßig verteilt auf das Backblech legen. Das Tablett mit den Schweine-Welpen in den Ofen stellen und 30-35 Minuten backen, bis die Spitzen fest sind.

Die Schweine-Welpen 15 Minuten lang backen. Das Backblech in den vorgeheizten Ofen stellen und die Schweine-Welpen 8 Minuten backen. Nach 8 Minuten herausnehmen und mit einem Spatel umdrehen, damit sie gleichmäßig gebacken werden. Dann wieder für weitere 7 Minuten in den Ofen stellen.

Noch 3 Minuten backen und servieren. Nachdem Sie die Schweine-Welpen gebürstet haben, stellen Sie sie wieder für 3 weitere Minuten in den Ofen. Dann nimm sie aus dem Ofen und serviere sie noch warm!

Zwiebel, Kokosmilch und Leinsamen mischen. In einer kleinen Schüssel die weiße Zwiebel und die Kokosmilch mischen. Zum Mischen umrühren, dann die von Ihnen reservierte Leinsamenmischung einfüllen und gut vermischen.

Die trockenen Zutaten miteinander verrühren. Maismehl, Mehl, Zucker, Natron, Backpulver, Cayenne und Salz in einer Schüssel vermengen. Mit einer Gabel oder einem Schneebesen verrühren, um die Zutaten zu mischen.

Die Beschichtungskomponenten mischen. In einer kleinen Schüssel die 2 Esslöffel (29,57 ml) Maismehl, 2 Esslöffel (29,57 ml) Mandelmehl und eine Prise Meersalz mischen. Diese Zutaten ergeben zusammen eine Glasur, mit der Sie die Spitzen der Plüschwelpen so beschichten, dass sie knusprig werden.

In heißem Zustand servieren. Nachdem die stillen Welpen fertig gekocht haben, nehmen Sie sie aus dem Ofen und servieren Sie sie, solange sie warm sind! Genießen Sie die schweigenden Welpen selbst, oder essen Sie sie mit einer Tauchsoße oder als Beilage zu einem Ihrer südlichen Lieblingsspeisen!

Ei und Milch verquirlen. In einer weiteren Rührschüssel das Ei und die Milch hinzufügen. Mit einem Schneebesen oder Löffel verquirlen, bis die Zutaten vollständig kombiniert sind und das Eigelb in die Mischung eingearbeitet ist.

10 Minuten backen. Das Backblech in den Ofen stellen und 10 Minuten backen. Nach 10 Minuten nehmen Sie das Tablett mit den Schweine-Welpen heraus und bürsten Sie sie mit Öl. Geben Sie ihnen einen Schuss Salz und Old Bay, wenn Sie es verwenden.

Milch, Eier, Butter, Zwiebelwürfel und Jalapeno mischen. Würfle ½ einer Zwiebel und lege sie beiseite. In einer großen Rührschüssel die Eier und die Milch vermengen und verrühren, bis das Eiweiß und das Eigelb vollständig in die Milch eingearbeitet sind. Dann die Butter und die gewürfelte Zwiebel dazugeben und mischen.

Den Kürbis 10 Minuten lang kochen lassen. Einen großen Topf Wasser auf den Herd stellen und zum Kochen bringen. Wenn es zu kochen beginnt, lassen Sie den gehackten Kürbis hinein und lassen Sie ihn 10 Minuten lang kochen.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.