Wie man Speck Cheddar Brot macht

W

p>Bacon und Cheddar sind eine klassische Kombination, die einen fantastischen Brotlaib ergibt. Rauchiger Speck und scharfer Cheddarkäse können selbst ein einfaches Weißbrot zu etwas Besonderem machen. Du kannst ein paar kleine Brote aus Speck-Cheddarbrot mit Hefe zubereiten. Du musst den Teig ein paar Mal beweisen, aber das Brot wird einen guten Geschmack entwickeln. Wenn Sie wenig Zeit haben oder nur einen schnellen Laib benötigen, können Sie Speck-Cheddarbrot mit Backpulver anstelle von Hefe backen. Du kannst den Teig einfach in der Pfanne verteilen und im heißen Ofen backen. Mit beiden Rezepten erhalten Sie köstliches, herzhaftes Brot!

Den Speck braten. ½ Pfund (ca. 10 Scheiben oder 226 g) Speck in eine große Pfanne geben und die Hitze auf mittleres Niveau stellen. Den Speck braten und ab und zu wenden. Nach ca. 10 Minuten sollte es knusprig werden. Den Speck mit einer Zange auf ein Schneidebrett legen. 1 Esslöffel der Specktropfen in eine Vorbereitungsschale geben und beiseite stellen.

Den Teig mischen. Mit einem Standmixer den Teig bei niedriger Geschwindigkeit schlagen, bis das Mehl angefeuchtet ist. Den Teighakenaufsatz auf den Mixer legen und den Teig bei mittlerer Geschwindigkeit 10 bis 15 Minuten schlagen. Der Teig sollte glatt und elastisch werden.

Den Ofen vorheizen und die Pfanne vorbereiten. Schalten Sie den Ofen auf 350 Grad F (180 C) ein. Holen Sie sich eine 9 x 5-Zoll (23 x 13 cm) Laibpfanne oder vier 6 x 2½-Zoll (15 x 6 cm) Mini-Pfannen. Besprühen Sie Ihre Pfanne oder Mini-Pfanne mit Kochspray und legen Sie sie beiseite.

Die Brote nachweisen und den Ofen vorheizen. Legen Sie das Backblech in einen großen Plastikbeutel und legen Sie es an einen warmen Ort. Die Brote eine Stunde lang probieren lassen. Sie sollten ihr Volumen verdoppeln, sobald sie backbereit sind. Schalten Sie den Ofen auf 375 Grad F (190 C) ein, während der Teig beweist.

Die nassen Zutaten mischen. Stellen Sie eine mittlere Rührschüssel auf Ihre Arbeitsfläche. 1 Tasse (236 ml) Vollmilch in die Rührschüssel geben. Füge ⅓ Tasse (80 ml) natives Olivenöl extra und 1 Ei hinzu. Die nassen Zutaten zusammenschlagen, bis sie zusammengeschlagen sind.

Die Brote mit Milch bestreichen und garnieren. Eine Gebäckbürste in 2 Teelöffel Milch tauchen und die Milch auf die Spitzen der Brote verteilen. Jedes Laib mit etwas von dem reservierten gehackten Speck und dem geriebenen Cheddarkäse bestreuen.

Die Brote formen. Etwas Mehl auf die Arbeitsfläche streuen und den Teig darauf schöpfen. Verwenden Sie ein Messer oder einen Tischschaber, um den Teig in zwei Hälften zu schneiden. Nimm eine Hälfte des Teigs und forme ihn zu einem länglichen Brot. Dazu die andere Teighälfte verwenden und beide auf ein Backblech legen.

Den Speck hacken und den Käse raspeln. Schneiden Sie den Speck in 12 mm (1/2 Zoll) Stücke. Die Speckstücke beiseite legen und scharfen Cheddarkäse herausnehmen. Reibe 1½ in 2 Tassen (150 bis 200 g) Käse. Messen Sie 1/3 Tasse (35 g) des Käses aus und legen Sie ihn beiseite, um den Teig vor dem Backen darüber zu streuen.

Sammle die Teigzutaten. Messen Sie alle Zutaten des Speck-Cheddar-Brotteigs in eine Rührschüssel. Sie werden auch zwei Drittel des gehackten Specks und des zerfetzten Cheddars in die Schüssel geben wollen. Für die Kohle brauchst du sie:

Mische die nassen und trockenen Zutaten. Gießen Sie die nassen Zutaten in die Schüssel mit den trockenen Zutaten. Verwenden Sie einen Gummispatel, um die Mischungen schonend zu kombinieren. Vermeiden Sie es, den Teig zu mischen, da er sonst zäh werden könnte.

Das Cheddarbrot mit Speck backen. Die Pfanne in den vorgeheizten Ofen stellen und das Brot 45 Minuten backen. Wenn Sie kleinere Brote verwenden, backen Sie sie etwa 25 Minuten lang. Das Speck-Cheddarbrot sollte daraufhin goldbraun werden. Wenn Sie einen Zahnstocher in die Mitte des Brotes einsetzen, sollte er sauber herauskommen, sobald das Brot fertig gebacken ist.

Käse und Speck unterheben. Zerkleinern Sie ½ Pfund (2 Tassen oder 226 g) Cheddar-Käse und werfen Sie ihn in die Schüssel mit Teig. Den gehackten Speck dazugeben und mit dem Spatel den Käse und den Speck vorsichtig unter den Teig heben, bis er nur noch zusammengefügt ist. Den Teig in die vorbereitete Pfanne geben.

Beweise den Teig. Decken Sie die Schale mit einer gefetteten Frischhaltefolie oder einem feuchten Tuch ab. Die Schüssel an einen warmen Ort stellen und den Teig etwa eine Stunde ruhen lassen. Der Teig sollte sich im Volumen verdoppeln. Der Teig sollte zurückfedern, wenn Sie ihn vorsichtig mit dem Finger drücken.

Die trockenen Zutaten verrühren. Alle trockenen Zutaten in eine große Rührschüssel geben. Verwenden Sie einen Schneebesen, um die trockenen Zutaten miteinander zu vermischen. Legen Sie die trockenen Zutaten beiseite. Du wirst es brauchen:

Den Speck braten und zerkleinern. ½ Pfund (ca. 10 Scheiben oder 226 g) Speck in eine große Pfanne geben und die Hitze auf mittleres Niveau stellen. Den Speck braten und ab und zu wenden. Nach ca. 10 Minuten sollte es knusprig werden. Den Speck mit einer Zange auf ein Schneidebrett legen. Den Speck in grobe Stücke schneiden und beiseite stellen.

Den Teig zu einer Kugel formen. Etwas Olivenöl in einer großen Schüssel verteilen. Den Teig mit den Händen zu einer Kugel formen und in die geölte Schale legen. Den Teig einige Male wenden, so dass er leicht mit Öl überzogen ist.

Die Speck-Cheddar-Brote backen. Das Backblech in den Ofen stellen und das Brot 25 bis 30 Minuten backen. Das Brot sollte goldbraun werden und der Käse wird schmelzen und ein wenig sprudeln. Das Brot aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen, bevor Sie es servieren.

About the author

Add comment

By admin

Category