Wie man Kohl auswählt und lagert

W

p>Kohl ist ein bescheidenes Gemüse, das sich nicht damit rühmt, dass es ein zentraler Bestandteil der Gerichte auf der ganzen Welt ist. wikiHow spricht sich jedoch für den schüchternen Kohl aus. Die Auswahl und Lagerung von Kohl ist nicht schwer – die Wahl, was Sie mit diesem Gemüse machen werden, ist eine ganz andere Geschichte.

Keep Ihr Kohl ganz, bis Sie planen, es zu verwenden. Wenn Sie Kohl in zwei Hälften schneiden, beginnt er, sein Vitamin C zu verlieren.

Fühle die Außenseite, um sicherzustellen, dass der Kohl sich fest anfühlt. Wenn du einen Kohl fühlst und er sich weich und schwammig anfühlt und nicht fest und dicht, kann dein Kohl von innen verrottet sein. Wählen Sie nur Kohlköpfe aus, die fest oder schwer zu berühren sind.

Herstellen Sie gefüllten Kohl zum Abendessen. Gołąbki, oder golumpki auf Englisch, ist ein traditionelles polnisches Gericht, das Sie dazu bringen will, hurrah (hurra auf Polnisch) zu sagen.

Kennen Sie den Unterschied zwischen großen und kleinen Kohlköpfen. Im Allgemeinen haben größere Kohlköpfe einen milderen Geschmack als kleinere, kompaktere Kohlköpfe…. Wenn Sie neu im Kohlessen sind, oder versuchen, sich selbst dazu zu bringen, es zu mögen, wählen Sie größere Köpfe, die Sie mit weniger von diesem kohlartigen Geschmack treffen werden.

Probieren Sie geschmortes Kraut. Schmorbraten ist nicht nur lecker, nahrhaft und vegan, sondern auch russisch! Du solltest es versuchen.

Lagern Sie den Kohl in der Schärfe Ihres Kühlschranks. Wenn Sie Ihren Kohl kalt halten, wird er seine Nährstoffe und seine knackige Textur behalten. Zuerst in einen Plastikbeutel legen. Es sollte bis zu zwei Wochen in erstklassigem Zustand bleiben.

Suchen Sie nach Kohlköpfen, die eine helle Farbe haben. Kohl ist entweder in einer grünen oder roten Farbe erhältlich. Wenn du grüne Kohlköpfe auswählst, suche nach denen, die glänzend und hell sind, fast lila, grün. Rotkohl sollte eine tiefe kastanienbraune bis violette Farbe haben.

Paar Schweinekoteletts mit Rotkohl. Diese beiden Zutaten passen zusammen wie Salz und Pfeffer, Ketchup und Senf oder Butch Cassidy und der Sundance Kid.

Probieren Sie etwas Halwa. Suchen Sie etwas Süßes? Suchen Sie nicht weiter als Kohl Halwa. Halwa ist eine Art süßes Konfekt, das in Zentralasien, Südasien, dem Nahen Osten, Indien und dem Balkan zu finden ist.

Vermeiden Sie Kohlköpfe, die Anzeichen von Verfärbungen oder Fäulnis aufweisen. Wenn die Blätter stark beschädigt sind oder viele Unreinheiten oder dunkle Flecken auf dem Kohl vorhanden sind, sollten Sie ihn nicht kaufen. Diese Eigenschaften sind im Allgemeinen mit Schneckenschäden verbunden.

Achten Sie auf die Blätter. Wenn Sie einen Kohl aussuchen, suchen Sie nach Kohlköpfen, bei denen nur wenige Blätter vom Rest des Kopfes frei hängen. Wenn Ihr ganzer Kohl so aussieht, als ob er ein wenig gelöst worden wäre, und es gibt viele Blätter, die nicht fest an den Stiel (oder die Mitte) des Kohls gedrückt werden, könnte dieser Kohl eine seltsame Textur oder einen seltsamen Geschmack haben.

Versuchen Sie, Kohlsuppe zu machen. Kohlsuppe ist nicht nur lecker, sie ist auch das Zentrum eines neuen Ernährungstrends.

Herstellen Sie Ihr eigenes Sauerkraut. Warum sich mit dem gekauften, verarbeiteten Sauerkraut zufrieden geben, wenn Sie Ihr eigenes aus frischem Kohl herstellen können?

Werfen Sie die äußeren Blätter weg, bevor Sie Ihren Kohl verwenden. Dies ist besonders wichtig, wenn eines der Blätter während der Lagerung oder auf Reisen verwelkt ist. Die Blätter spülen und bei Bedarf verwenden. Viel Spaß!

About the author

Add comment

By admin

Category