Wie man Ackee und Salzfisch macht

W

Wenn Sie Jamaika jemals besucht haben, sind Sie wahrscheinlich auf sein Nationalgericht Ackee und Saltfish gestoßen. Pairing gesalzener Kabeljau mit Ackee, einer birnenförmigen Frucht, die in warmen Klimazonen wächst, mag seltsam erscheinen, aber es ist eine köstliche Mahlzeit, die sowohl zum Frühstück als auch zum Abendessen serviert wird. Sie müssen kein erfahrener Koch sein, um das Gericht zu Hause zuzubereiten – solange Sie die richtigen Zutaten zur Hand haben, können Sie es in kürzester Zeit zubereiten.

Waschen Sie die Fische in kaltem Wasser. Nehmen Sie ½ Pfund (227 g) knochenlosen, gesalzenen Kabeljau und legen Sie ihn in ein Sieb. Spülen Sie es gründlich unter kaltem Wasser, um das Salz vom Fisch zu entfernen.

Den Fisch schälen und beiseite stellen. Wenn der Fisch für ein paar Stunden eingeweicht ist, lassen Sie das Wasser ab. Verwenden Sie eine Gabel, um den Kabeljau vorsichtig in einer Schüssel abzuschütteln, und legen Sie ihn beiseite.

Die Ackee in die Pfanne geben und wieder köcheln lassen. Nachdem der Fisch mit dem Gemüse gekocht wurde, mischen Sie 1 Dose Ackee von 20 Unzen (567 g), die in die Pfanne abgetropft wurde. Die Mischung weitere 2 Minuten köcheln lassen.

Ersetzen Sie das Wasser nach einer Stunde und tränken Sie es erneut. Nachdem der Fisch eine Stunde lang eingeweicht ist, das Wasser abtropfen lassen. Geben Sie eine frische Charge heißes Wasser in die Schüssel oder den Topf und lassen Sie den Fisch eine weitere Stunde einweichen, damit er insgesamt 2 Stunden einweichen kann.

Den Thymian untermischen und kurz kochen lassen. Wenn der Knoblauch kurz gesautiert ist, 1 Zweig frischen Thymian in die Pfanne geben. Mit Knoblauch ca. 30 Sekunden kochen lassen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch dazugeben. In einer mittelgroßen Pfanne ½ Becher (118 ml) Pflanzenöl 3 bis 5 Minuten bei mittlerer Hitze oder bis zum Schimmern erhitzen lassen. Als nächstes 4 Zehen fein gehackten Knoblauchs in die Pfanne geben und 30 Sekunden lang garen.

Den Fisch in heißem Wasser einweichen. Wenn Sie das Salz vom Fisch gewaschen haben, legen Sie es in einen großen Topf oder eine große Schüssel. Mit heißem Wasser bedecken und eine Stunde im Bad einweichen lassen. Stellen Sie sicher, dass genügend Wasser vorhanden ist, um alle Fische vollständig abzudecken.

Mit Paprika als Beilage servieren. Wenn das Gericht fertig gekocht ist, überführen Sie es in eine Servierplatte oder Schüssel. Verzieren Sie es, indem Sie 1 Teelöffel (2 g) Paprika über die Oberseite der Schale streuen.

Zwiebeln, Zwiebeln, Zwiebeln, Paprika und schottischen Haubenpfeffer unterrühren und einige Minuten garen. Nachdem Sie den Thymian hinzugefügt haben, mischen Sie 2 geschnittene Zwiebeln, 4 gehackte Zwiebeln, 1 Tasse (149 g) geschnittenen Paprika und ¼ Schottischen Haubenpfeffer, der entkernt und fein in die Pfanne geschnitten wurde. Die Mischung gut umrühren und 5 Minuten garen lassen.

Den Pfeffer untermischen und die Pfanne vom Herd nehmen. Wenn die Ackee erwärmt ist, 1 Teelöffel (2 g) frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer in die Mischung streuen und vorsichtig unterrühren. Als nächstes die Pfanne vom Herd nehmen und ein oder zwei Minuten ruhen lassen.

Den Fisch mit der Gemüsemischung vermengen und köcheln lassen. Sobald die Gemüsemischung einige Minuten gekocht hat, den flockigen Kabeljau in die Pfanne geben. Gut umrühren, um sicherzustellen, dass der Fisch vollständig eingearbeitet ist, und dann die Mischung 5 Minuten köcheln lassen.

About the author

Add comment

By admin

Your sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.